Home / Forum / Sex & Verhütung / "Abschabung" jemand Erfahrung?

"Abschabung" jemand Erfahrung?

9. Juli 2006 um 19:58

Hallo,
ich hätte mal eine Frage an die Frauen. Es geht nämlich um die gewisse Methode die man "Abschabung" nennt. Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht?
Weiß jemand ob man wegen längerer Zwischenblutungen (ca. 3 Monate dauer zwischenblutungen) auch diese Methode machen muss?

Ich nehme die Pille, war auch beim Frauenarzt wegen diesem Problems, er hat mir versichert,dass es nach ein Monat vorrüber geht, aber das war schon vor drei Monaten.

Bitte um Rat

Lg Rose

9. Juli 2006 um 20:07

Schau dir mal diesen Link an
http://www.netdoktor.de/ratschlaege/untersuchungen-/curettage.htm
Da steht es eigentlich ganz gut beschrieben. Abschabung ist das gleiche wie eine Ausschabung.
Bei mir ist das nach einer Fehlgeburt gemacht worden, das war nicht schlimm, da musst du keine Angst vor haben!!

Gefällt mir

9. Juli 2006 um 20:21

Ich habe keine Erfahrungen...
Aber ich habe es mal bei der Mutter meiner Freundin mitgekriegt. Die hat ebenfalls monatelang richtig arg geblutet. (Soweit ich weiß, war es wegen der Gebärmutter oder so, kann ich aber nicht genau sagen) Das waren richtig schlimme Blutungen, also hatte nichts mit normaler Periode zu tun. Und die wurde mehrmals abgeschabt.

Gefällt mir

9. Juli 2006 um 20:26

Hallo 6rose6,
ich würde nochmal meinen FA darauf ansprechen, und wenn er es für nötig hält wird er Dich in die Klinik einweisen lassen. Da bekommst du eine Vollnarkose und kriegst gar nix mit. Ist auch in wenigen Minuten passiert.
Grüssle und alles Gute für Dich
von flammendesherz

Gefällt mir

9. Juli 2006 um 21:10
In Antwort auf hevy2206

Schau dir mal diesen Link an
http://www.netdoktor.de/ratschlaege/untersuchungen-/curettage.htm
Da steht es eigentlich ganz gut beschrieben. Abschabung ist das gleiche wie eine Ausschabung.
Bei mir ist das nach einer Fehlgeburt gemacht worden, das war nicht schlimm, da musst du keine Angst vor haben!!


Danke für den Link... naja hört sich ja wirklich harmlos an. Ich hoffe,falls ich das wirklich machen muss eine vollnarkose bekomme, weil ich sonst panik bekomme. Kann es nicht mit ansehen,wie die Ärzte da am rumhantieren sind.
Da steht aber auch nicht, wie lange das evtl braucht bis es verheilt ist.
Weiß jemand ab wann man wieder ungeschützen sex haben kann?
Lieber ein Monat warten oder?

Rose

Gefällt mir

9. Juli 2006 um 21:21
In Antwort auf 6rose6


Danke für den Link... naja hört sich ja wirklich harmlos an. Ich hoffe,falls ich das wirklich machen muss eine vollnarkose bekomme, weil ich sonst panik bekomme. Kann es nicht mit ansehen,wie die Ärzte da am rumhantieren sind.
Da steht aber auch nicht, wie lange das evtl braucht bis es verheilt ist.
Weiß jemand ab wann man wieder ungeschützen sex haben kann?
Lieber ein Monat warten oder?

Rose

Huhuuuu,...
also Schmerzen danach hatte ich keine, eigentlich nur leichte Blutungen. War aber nicht weiter schlimm. Der Arzt wird Dir dann sagen, wann du wieder loslegen darfst...
Grüssle von flammendesherz

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen