Home / Forum / Sex & Verhütung / Abneigung gegen das Blasen, es aber trotzdem tun ?

Abneigung gegen das Blasen, es aber trotzdem tun ?

5. Juli 2006 um 13:09

Hallo,


Gibt es eigentlich hier im Forum auch Frauen,
die Blasen nicht mögen und sich vielleicht
sogar davor ekeln und es dem Partner
zuliebe trotzdem tun ? Oder zumindest am Anfang einer Partnerschaft dem Partner das
Gefühl geben, sowas zu mögen obwohl es in
Wirklichkeit nicht so ist ? Die Frau hat dann
im Hinterkopf dass der Mann das eben halt
erwartet.

Gruß

5. Juli 2006 um 13:13

Also,
ich blase zwar für mein Leben gerne - aber wenn man das nicht machen möchte, dann sollte man es auch lassen. Enn man in einer Partnerschaft Dinge tut, die einem widerstreben und bei denen man sich nicht wohl fühlt - und es bloß als "Gefallen" tut, kann irgendwas nicht stimmen in der Beziehung. Man unterwirft sich dann dem Willen seines Partners. Das ist ja in einer S/M-Beziehung okay, doch sonst einfach nicht gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 13:21
In Antwort auf tahnee_12728787

Also,
ich blase zwar für mein Leben gerne - aber wenn man das nicht machen möchte, dann sollte man es auch lassen. Enn man in einer Partnerschaft Dinge tut, die einem widerstreben und bei denen man sich nicht wohl fühlt - und es bloß als "Gefallen" tut, kann irgendwas nicht stimmen in der Beziehung. Man unterwirft sich dann dem Willen seines Partners. Das ist ja in einer S/M-Beziehung okay, doch sonst einfach nicht gut.

Dem muß
ich zustimmen.

Ich habe am blasen auch erst nach längerer Zeit "Geschmack" gefunden.

Vorher gab es wohl schon einen festen Freund, der es gern hatte und ich es dann "ihm zuliebe" gemacht habe. Aber dadurch habe ich eine innere Sperre dagegen aufgebaut. Zu mal er es auch noch unbedingt wollte, daß ich schlucke...

In meiner jetzigen Partnerschaft ist es anders. Ich blase ihm einen weil ich es möchte. Und es gefällt mir sehr gut!

Grüße

Topromise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 20:48

Mmhh lecker
was findest du denn am blasen ecklig?? den Geschmack oder die vorstellung dass er kommt?
Blas ihm doch einen wenn er badet oder geduscht hat, dann ist das nicht ecklig!
Ich Liebe es zu blasen..ich kann garnicht von ihm lassen..Ich liebe diesen "Typ"
PS: schlucken tu ich aber auch nicht, dass ist ehrlcih ecklig..ich habs einmal gemacht und ich habe gekotzt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2006 um 21:18
In Antwort auf oni_12909144

Dem muß
ich zustimmen.

Ich habe am blasen auch erst nach längerer Zeit "Geschmack" gefunden.

Vorher gab es wohl schon einen festen Freund, der es gern hatte und ich es dann "ihm zuliebe" gemacht habe. Aber dadurch habe ich eine innere Sperre dagegen aufgebaut. Zu mal er es auch noch unbedingt wollte, daß ich schlucke...

In meiner jetzigen Partnerschaft ist es anders. Ich blase ihm einen weil ich es möchte. Und es gefällt mir sehr gut!

Grüße

Topromise

Tu nix was du nicht willst
lass es, wenn dein Freund Verständnis hat wird es doch kein Problem sein, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 9:50
In Antwort auf doina_11989261

Mmhh lecker
was findest du denn am blasen ecklig?? den Geschmack oder die vorstellung dass er kommt?
Blas ihm doch einen wenn er badet oder geduscht hat, dann ist das nicht ecklig!
Ich Liebe es zu blasen..ich kann garnicht von ihm lassen..Ich liebe diesen "Typ"
PS: schlucken tu ich aber auch nicht, dass ist ehrlcih ecklig..ich habs einmal gemacht und ich habe gekotzt!

Kann mich
dir nur anschliessen. ich blase auch total gerne, aber schlucken tu ich nicht, finde auch nicht das es dazugehört zu einem guten blowjob.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2006 um 17:55

In dem Fall
kann ich mich allen anderen anschliessen. Mach nichts was du nicht möchtest und was dir keinen Spass macht. Blasen ist nun mal nicht jederfrau's Sache. Ich persönlich geniesse es meinem Freund einen zu Blasen und auch zu schlucken. Finde dabei auch nichts schlimmes wenn man sich schon längere Zeit kennt und die Hygiene stimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2010 um 12:29


super einstellung.

ja genau so würde ich es nämlich auch formulieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2010 um 17:14

...mmmmmhhhh..
gegen die Arbeit hab ich auch ne Abneigung, tu sie aber trotzdem, von daher.....
(gibt sogar Momente, wo mich der Job bischen ekelt, sozusagen, also von daher--- )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Die geilste Nummer die man nie vergißt
Von: matija_12950700
neu
16. Juli 2006 um 15:37
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen