Home / Forum / Sex & Verhütung / Abbruchblutung zu frueh.. oder was??

Abbruchblutung zu frueh.. oder was??

9. November 2012 um 9:26

Hallo ihr lieben, ich habe mal eine Frage:
Dies ist mein erster Monat mit Valette- zuvor Belara.

Hatte am 6. Tag der Einnahme Gv mit meinem Freund und uns ist das Kondom gerissen. Und am Tag 14 habe ich die Pille vergessen, da wir unterwegs waren. Soviel ich weiss kann Sperma nur 5 Tage in der Vagina ueberleben. Schutz war also gegeben.

4 Tage vor Ende des Blisters (Donnerstag)bekam ich eine braune Schmierblutung, die staerker und dann teilweise zu einer richtigen Blutung wurde, also hellrotes Blut, und kamen auch Stueckchen mit.. (Sorry ist ekelig).....das ganze ging bis Samstag morgens. Sonntag war die letzte Einnahme der Pille. Und bis heute habe ich keine Abbruchblutung. Nur heftige Kraempfe....als ob die Regel jeden moment kommt.... bin jetzt aber schon Tag 5

Kann das sein, dass das schon die Abbruchblutung war, und die Pille einfach zu schwach??? Irgendwie kommt mir das seltsam vor. Denke nicht, dass ich schwanger bin. Bin schon Mama und hab keinerlei Anzeichen.

Liebe Gruesse
Mamu

12. November 2012 um 15:42

Und jetzt..
Habe jetzt den neuen Blister begonnen, und immer noch nichts. Nur war die Scheide die Tage trocken und es roch komisch...als ob ich eben die Tage haette... Werde jetzt abwarten was die naechste Woche passiert....

Gefällt mir

12. November 2012 um 20:53


liegt vielleicht am pillenwechsel, könnte ich mir vorstellen.

ein vergesser am 14. tag ist übrigens allgemein nicht so schlimm, wenn du die 21 komplett nimmst, da der vergesser ja in der zweiten woche liegt.

Gefällt mir

18. Juli 2013 um 15:02

Normal
Wollte noch nachtragen wie es mir ergangen ist: Habe mit meinem Frauenarzt gerdet, denn mit dieser Pille habe meine Tage NIE in der Pillenpause. Mir wurde aber gesagt, dass dies kein Problem sei und der Schutz gegeben ist. Wechseln sollte ich nur, wenn ich Beschwerden habe. Bin bei der Pille gebliben, und es geht mir gut damit. Nur habe ich die Regel zwischen dem 12-20ZT und auch nur ein bis 2 Tage

Gefällt mir

27. August 2013 um 15:23
In Antwort auf mamutita1

Normal
Wollte noch nachtragen wie es mir ergangen ist: Habe mit meinem Frauenarzt gerdet, denn mit dieser Pille habe meine Tage NIE in der Pillenpause. Mir wurde aber gesagt, dass dies kein Problem sei und der Schutz gegeben ist. Wechseln sollte ich nur, wenn ich Beschwerden habe. Bin bei der Pille gebliben, und es geht mir gut damit. Nur habe ich die Regel zwischen dem 12-20ZT und auch nur ein bis 2 Tage

Schön, dass es dir gut geht.
und auch schön, dass du eine rückmeldung gibst; so etwas ist sicherlich hilfreich für andere userinnen!

Gefällt mir

27. August 2013 um 15:56

Fast ein Jahr spaeter....
Hallo auch jetzt, fast ein Jahr spaeter habe ich die Abbruchblutung / Periode immer noch viel zu frueh... Das heisst ich bekomme meine Regel immer ca. 7-10 Tage vor dem Ende des Blisters.....

Ich bleibe bei meiner Pille, denn es geht mir super mit ihr. Und im Endeffekt ist es doch egal ob die Abbruchblutung in der Pillenpause kommt oder frueher.....

Hatte auch nochmals eine Nachuntersuchung vor ein paar Wochen... alles ok. Es muss also nicht immer sein, dass die Pille zu schwach ist- es kann auch sein dass dein Kerper einen anderen Rhytmus vorgibt. Hoffe ich konnte einige beruhigen und Mut machen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen