Home / Forum / Sex & Verhütung / Abbruchblutung wer kennt sich aus bitte helfen

Abbruchblutung wer kennt sich aus bitte helfen

6. Juni 2006 um 19:05

hallo

habe vor bald 2 wochen mit der pille angefangen (valetta) hab sie aber leider nicht vertragen übermäßige übelkeit. vor ein paar tagen hab ich sie jetzt abgebrochen und hab was von abbruchblutungen gelesen weiß, die ich leider habe. weiß jemand vllt wie lang diese dauern?

lg nicki

6. Juni 2006 um 20:56

Tage
das sind ganz normal deine Tage, eine Abbruchblutung ist die Periode, jetzt hattest eben nur einen sehr kurzen Zyklus, der nächste Termin für deine Periode ist dann erst wieder in 4 Wochen.

Gefällt mir

6. Juni 2006 um 23:05

Vielleicht hättest du dich ein wenig gedulden sollen!
Eine Pille ist ein Hormonpräparat, der Körper muß sich erst darauf einstellen. Mir ging es in den ersten Wochen wie dir, mir war übel und ich hatte ab und zu Kopfschmerzen.
Ich wurde von Freundinnen belehrt:
nimm die Pille Abends, dann kommt die Übelkeit nachts und du verschläfst sie
am Besten nach dem Abendessen, dann hast du eine Grundlage im Magen
und du solltest generell viel Tee oder Wasser trinken trinken
Ich habe einige Freundinnen befragt und nicht eine der Frauen hat die Pille auf Anhieb vertragen, sie hatten alle in den ersten Wochen ein paar Nebenwirkungen.

Nach 3 Wochen hat sich mein Körper an die Pille gewöhnt, ich habe nicht zugenommen (aber ich esse weder Zucker noch Weißmehl, schon seit Jahren nicht), meine Haut ist schon jetzt besser geworden, ich fühle mich sehr wohl.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Abbruchsblutung wer weiß bescheit?bitte helfen
Von: nigggi1
neu
6. Juni 2006 um 19:08
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen