Home / Forum / Sex & Verhütung / Abbruchblutung kein Zeichen für's nicht schwanger sein??

Abbruchblutung kein Zeichen für's nicht schwanger sein??

21. Januar 2012 um 13:56

Hallo,
ich habe kürzlich gelesen, dass die "Periode" die in der Pillenpause auftritt nur eine Abbruchblutung ist und es kein Zeichen dafür ist, dass man nicht schwanger ist.
Aber wie soll man sicher gehen, dass man trotz Pille schwanger geworden ist? Jeden Monat einen Schwangerschaftstest machen ist doch auch doof.
Also kann man nie genau wissen ob man doch nicht irgendwie schwanger geworden ist.
Ok, manche sagen, dass wenn man die Pille immer richtig eingenommen hat, dann kann nichts passieren.. FALSCH.. es kann immer was passieren.. ich kenne 2 Frauen die trotz Pille schwanger geworden sind.
Also Leute klärt mich auf, falls ich da etwas falsch verstanden habe wegen der Abbruchblutung..

Danke

21. Januar 2012 um 15:28

Das
stimmt. die abbruchblutung ist kein sicheres zeichen, ist aber meist plötzlich ungewohnt schwach, wenn eine ss vorliegt. und man hat ja normalerweise auch noch andere symptome.

klar, auch bei vollkommen korrekter einnahme kann es sein, dass die pille versagt, aber so richtig glaub ich nicht, dass die vielen, vielen TroPi-kinder alle unter korrekter einnahme entstanden sind. wenn man hier ne weile liest, liest man auch, was so für fehler gemacht werden und wie lachs tlw. damit umgegangen wird. manche sind den frauen auch gar nicht bewusst, weil sie die packungsbeilage nie gelesen haben (den eindruck hat man manchmal). oder was die frauenärzte dann so raten...ist auch nicht immer richtig.

wenn man wirklich, wirklich, nicht schwanger werden möchte, muss man enthaltsam leben.
ansonsten gibt`s die möglichkeit, mit pille und kondom zu verhüten, dann hat man nur noch ein ganz winziges restrisiko.

und nicht zuletzt gibt`s ss-tests in größeren mengen sehr günstig auf ebay. dann könnt man sich jeden monat einen leisten, wenn man unbedingt möchte. die sind nicht schlechter als die tests aus der drogerie oder beim arzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Minisiston Dosierung
Von: argol_12528901
neu
21. Januar 2012 um 14:21
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook