Home / Forum / Sex & Verhütung / Ab wie viel wird’s zu viel?

Ab wie viel wird’s zu viel?

15. Oktober um 16:36

Würdet ihr mit einem Mann eine Beziehung gehen, der schon Sex mit über 50 verschiedenen Frauen hatte?

Ich denke mal, kein Mann wird das einer Frau direkt stecken. Was würdet ihr tun, wenn ihr eine Liste findet oder es einfach so herausfinden würdet, dass er halt mit über 50 Frauen geschlafen hat. 

 

Beste hilfreiche Antwort

16. Oktober um 15:46
In Antwort auf dennis1993

Würdet ihr mit einem Mann eine Beziehung gehen, der schon Sex mit über 50 verschiedenen Frauen hatte?

Ich denke mal, kein Mann wird das einer Frau direkt stecken. Was würdet ihr tun, wenn ihr eine Liste findet oder es einfach so herausfinden würdet, dass er halt mit über 50 Frauen geschlafen hat. 

 

Kommt erst mal darauf an, wie alt der Mann ist? Ist er 20 oder 50, das macht schon einen riesen Unterschied.

2 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 16:51
In Antwort auf dennis1993

Würdet ihr mit einem Mann eine Beziehung gehen, der schon Sex mit über 50 verschiedenen Frauen hatte?

Ich denke mal, kein Mann wird das einer Frau direkt stecken. Was würdet ihr tun, wenn ihr eine Liste findet oder es einfach so herausfinden würdet, dass er halt mit über 50 Frauen geschlafen hat. 

 

wenns passt wäre ich nummer 51

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 16:55
In Antwort auf dennis1993

Würdet ihr mit einem Mann eine Beziehung gehen, der schon Sex mit über 50 verschiedenen Frauen hatte?

Ich denke mal, kein Mann wird das einer Frau direkt stecken. Was würdet ihr tun, wenn ihr eine Liste findet oder es einfach so herausfinden würdet, dass er halt mit über 50 Frauen geschlafen hat. 

 

Was soll das ausmachen ob jemand 5 oder 50 hatte? 

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 17:06

Die chemie muss stimmen, dann ist die Vorgeschichte egal.
Ich führe ja auch keine Strichliste um ihm zusagen welche Nummer er bei mir ist.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 17:12

Dann hat er bestimmt viel Erfahrungen gesammelt... fänd ich toll.. 

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 17:32

Ich hatte selber schon einige Partner, also was solls.
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 17:39

Mir wäre das eindeutig zu viel.

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 18:04

Ich muss euch beiden recht geben, da hilft nur eins PROBIEREN 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 18:13

Mmh, bei der Erfahrung kann der Sex mit ihm doch nur mega sein...

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 19:08
In Antwort auf dennis1993

Würdet ihr mit einem Mann eine Beziehung gehen, der schon Sex mit über 50 verschiedenen Frauen hatte?

Ich denke mal, kein Mann wird das einer Frau direkt stecken. Was würdet ihr tun, wenn ihr eine Liste findet oder es einfach so herausfinden würdet, dass er halt mit über 50 Frauen geschlafen hat. 

 

Da kannst du damit rechnen, dass du bald eine von über 60 sein wirst.

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 19:18

Ausprobieren.. stimmt.. immer noch die beste Methode um der "Sache" auf den Grund zu gehen.... wenn er schlecht ist... dann wer er nur noch einer... 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 10:54

Ich bin jetzt 64 und verkehre seit über 45 Jahren mit Frauen... sind da 50 zu viel?

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 10:59
In Antwort auf herzbube77

Ich bin jetzt 64 und verkehre seit über 45 Jahren mit Frauen... sind da 50 zu viel?

Siehe meinen Kommentar von gestern 16:55 Uhr 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 11:07

Ich denke mal, bei 50 da sind dann mehr Erfahrungen da... von denen alle profitieren können...

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 11:07
In Antwort auf natinchen80

Ausprobieren.. stimmt.. immer noch die beste Methode um der "Sache" auf den Grund zu gehen.... wenn er schlecht ist... dann wer er nur noch einer... 

Das Lob ich mir! Probieren geht über studieren und was bei dem einen gut ist kann für jemand anderen immer noch schlecht sein! 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 13:42

Und zum Jahreswechsel wird die Anzahl an Partnern und Orgasmen ausgewertet und fürs nächste Jahr mit einer angemessenen Steigerung geplant.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 13:43

Mit der Anzahl hätte ich keine Probleme, solange der Sex immer aus gegenseitigem Interesse und Lust entstanden ist. Wenn er z.B. regelmäßig die Mädels verarscht hätte, um Sex zu bekommen oder alle paar Wochen in den Puff gegangen ist, hätte ich damit schon größere Probleme. Einfach nur einige ONS in der Single-Zeit wären kein Problem für mich, da kann er auch ruhig eine höhere Anzahl an Sexpartnern haben.

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 14:59

Ist mehr als Schnee von Gestern. Selbst wenn es eine Liste geben sollte, die mein Mann geführt hätte - Warum sollte über danach Suchen? 
Und was wenn ich eine Finden würde? - Alle EX kontaktieren? 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 15:01
In Antwort auf dennis1993

Würdet ihr mit einem Mann eine Beziehung gehen, der schon Sex mit über 50 verschiedenen Frauen hatte?

Ich denke mal, kein Mann wird das einer Frau direkt stecken. Was würdet ihr tun, wenn ihr eine Liste findet oder es einfach so herausfinden würdet, dass er halt mit über 50 Frauen geschlafen hat. 

 

Vergangenheit ist Vergangenheit. Mir wärs völlig egal.

Ich bin dann eh die Nummer 1
 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 15:01
In Antwort auf dennis1993

Würdet ihr mit einem Mann eine Beziehung gehen, der schon Sex mit über 50 verschiedenen Frauen hatte?

Ich denke mal, kein Mann wird das einer Frau direkt stecken. Was würdet ihr tun, wenn ihr eine Liste findet oder es einfach so herausfinden würdet, dass er halt mit über 50 Frauen geschlafen hat. 

 

Vergangenheit ist Vergangenheit. Mir wärs völlig egal.

Ich bin dann eh die Nummer 1
 

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 15:03
In Antwort auf kittycatt92

Vergangenheit ist Vergangenheit. Mir wärs völlig egal.

Ich bin dann eh die Nummer 1
 

nur eine Nummer zu sein wäre mir aber zu wenig

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 15:34
In Antwort auf barbara1963

nur eine Nummer zu sein wäre mir aber zu wenig

Nicht nur eine Nummer... DIE Nummer 1 will sie sein.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 15:46
In Antwort auf abusimbel2

Nicht nur eine Nummer... DIE Nummer 1 will sie sein.

genau und zwar in allen Belangen

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 15:46
In Antwort auf dennis1993

Würdet ihr mit einem Mann eine Beziehung gehen, der schon Sex mit über 50 verschiedenen Frauen hatte?

Ich denke mal, kein Mann wird das einer Frau direkt stecken. Was würdet ihr tun, wenn ihr eine Liste findet oder es einfach so herausfinden würdet, dass er halt mit über 50 Frauen geschlafen hat. 

 

Kommt erst mal darauf an, wie alt der Mann ist? Ist er 20 oder 50, das macht schon einen riesen Unterschied.

2 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 15:53

Schwierig... Vermutlich würde es mich zu Beginn abschrecken. Sollte ich es zum späteren Zeitpunkt erfahren, wenn die Partnerschaft gefestigt wäre, würde es ggf weniger ins Gewicht fallen. Interessieren würde mich allerdings, wie die 50 verschiedenen Sexpartnerinnen zustande gekommen sind und weshalb er eine Liste darüber führen würde! 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 16:06
In Antwort auf kane_18698869

Schwierig... Vermutlich würde es mich zu Beginn abschrecken. Sollte ich es zum späteren Zeitpunkt erfahren, wenn die Partnerschaft gefestigt wäre, würde es ggf weniger ins Gewicht fallen. Interessieren würde mich allerdings, wie die 50 verschiedenen Sexpartnerinnen zustande gekommen sind und weshalb er eine Liste darüber führen würde! 

Und wer bindet ganz zu Beginn einer Beziehung dem Partner schon die genaue Anzahl an Sexpartnern auf die Nase?

Wie die zustande gekommen sind, warum eine Liste und natürlich ob es 50 gewesen sind, weil der Sex so gut war oder weil er so schlecht war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 16:12
In Antwort auf abusimbel2

Und wer bindet ganz zu Beginn einer Beziehung dem Partner schon die genaue Anzahl an Sexpartnern auf die Nase?

Wie die zustande gekommen sind, warum eine Liste und natürlich ob es 50 gewesen sind, weil der Sex so gut war oder weil er so schlecht war.

Eben. Halte ich auch für unwahrscheinlich, dass direkt zu Beginn geäußert wird, wieviel Sexpartner man schon hatte! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 9:59
In Antwort auf dennis1993

Würdet ihr mit einem Mann eine Beziehung gehen, der schon Sex mit über 50 verschiedenen Frauen hatte?

Ich denke mal, kein Mann wird das einer Frau direkt stecken. Was würdet ihr tun, wenn ihr eine Liste findet oder es einfach so herausfinden würdet, dass er halt mit über 50 Frauen geschlafen hat. 

 

50 wären mir definitiv zu viel. Und wenn ein Mann eine Strichliste über seine Verflossenen führt, wäre ich äußerst irritiert.

Ich weiß nicht, was ich da tun würde. Im Vorfeld würde ich aber keinen Mann wollen, der mit so vielen Sex hatte. Muss da auch (blöderweise) immer an Geschlechtskrankeheiten denken. Das assoziiere ich damit.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 10:06
In Antwort auf dennis1993

Würdet ihr mit einem Mann eine Beziehung gehen, der schon Sex mit über 50 verschiedenen Frauen hatte?

Ich denke mal, kein Mann wird das einer Frau direkt stecken. Was würdet ihr tun, wenn ihr eine Liste findet oder es einfach so herausfinden würdet, dass er halt mit über 50 Frauen geschlafen hat. 

 

Meiner hatte vor mir auch viele Frauen. Er war auch recht offen was sein Sexualleben betrifft und hat mir das gesagt. Mich hat das nie gestört. Was ich von ihm wollte, als er nach einer Zeit ohne Kondom mit mir schlafen wollte, dass er sich auf sämtliche Geschlechtskrankheiten testen lässt (ich natürlich ebenso).

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 10:55

Der Ton macht die Musik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 10:57
In Antwort auf nobody82

Der Ton macht die Musik

Ich höre hier weder Töne noch eine Musik.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 10:58
In Antwort auf erdbeerinchen

Ich höre hier weder Töne noch eine Musik.

Das ist ja seltsam 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 11:02

Na stell Dir mal vor sie würden sich jedesmal beschweren wenn ein Stöhnen durch die Nacht erhallt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 11:04
In Antwort auf nobody82

Na stell Dir mal vor sie würden sich jedesmal beschweren wenn ein Stöhnen durch die Nacht erhallt 

Die beschweren sich nicht, weil nachts kein Stöhnen durch die Nacht erhallt. Da kann man sich dann schlecht beschweren, wenns nichts zu hören gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 11:05
In Antwort auf erdbeerinchen

Die beschweren sich nicht, weil nachts kein Stöhnen durch die Nacht erhallt. Da kann man sich dann schlecht beschweren, wenns nichts zu hören gibt.

Das ist ja schade 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 11:10

Ja ich verstehe es auch nicht so ganz. ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 11:18

Schön das ihr beide noch da seit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 16:24
In Antwort auf dennis1993

Würdet ihr mit einem Mann eine Beziehung gehen, der schon Sex mit über 50 verschiedenen Frauen hatte?

Ich denke mal, kein Mann wird das einer Frau direkt stecken. Was würdet ihr tun, wenn ihr eine Liste findet oder es einfach so herausfinden würdet, dass er halt mit über 50 Frauen geschlafen hat. 

 

Also für mich wäre das kein Grund kategorisch "nein" zu sagen. Ich empfinde es zwar spontan als etwas sehr viel, aber letztendlich wäre es kein Problem für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober um 19:27

Klar, sind 50 Frauen schon viel. Es kommt aber auch auf das Alter usw. an.

Was letztlich zuviel ist und was zu wenig, muss jeder für sich selber entscheiden.

Ich hatte z.B. nur mit meinem Mann bisher Sex.
Da werden auch viele sagen, dass das zu wenig ist. (ist es auch😉).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 7:51
In Antwort auf dennis1993

Würdet ihr mit einem Mann eine Beziehung gehen, der schon Sex mit über 50 verschiedenen Frauen hatte?

Ich denke mal, kein Mann wird das einer Frau direkt stecken. Was würdet ihr tun, wenn ihr eine Liste findet oder es einfach so herausfinden würdet, dass er halt mit über 50 Frauen geschlafen hat. 

 

50 ist doch nicht zu viel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 8:07

Wie einer meiner Vorredner bereits sagte es kommt drauf an wie alt die Entsprechende Person ist! Berechnung ausgehend davon das die Person mit 14j. Sex hatte!
1. Ist sie 20 würde ich sagen Respekt. Macht dann pro Jahr ~8.3 Pers.
2. Ist sie 50 und war lange Single okay. ~1.4 Pers.
3. Ist sie 50 und war 20j. treu und hatte nur Sex mit ihrem Mann , wäre es auch gut. ~3.1 Pers. Das jetzt auf die Jahren gesehen muss ich sagen bei der 20j. Pers. weiterhin Respekt, der Rest  eher unauffällig 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 23:11
In Antwort auf erdbeerinchen

50 wären mir definitiv zu viel. Und wenn ein Mann eine Strichliste über seine Verflossenen führt, wäre ich äußerst irritiert.

Ich weiß nicht, was ich da tun würde. Im Vorfeld würde ich aber keinen Mann wollen, der mit so vielen Sex hatte. Muss da auch (blöderweise) immer an Geschlechtskrankeheiten denken. Das assoziiere ich damit.

Die Anzahl wäre mir egal. Ob 5 oder 500.
Aber eine Strichliste, das geht gar nicht!

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 0:07

Kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Mann mit über 50 Frauen Sex hatte und dann eine Strichliste darüber führt.
Entweder ist das ein Spinner, oder unreifer Aufschneider. Finger weg, von so einem. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 0:58

und wenn es umgekehrt wäre, wenn eine frau mehr als 50 männer gehabt hätte, wird sie sicher als schla.... abgestempelt.
wäre das dann einem mann zuviel?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 8:48
In Antwort auf gwenhy

Mir wäre das eindeutig zu viel.

Mir wäre das auch zu viel. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober um 10:45

Ich meine es aber nicht wertend, vielmehr hätte ich Bedenken, ob wir das Gleiche in einer Beziehung suchen. Ich bin ein sehr steter Mensch, auch gehört für mich Sexualität in eine Partnerschaft und ich kann mir Sex ohne Liebe nicht vorstellen und daher hätte ich die Befürchtung, dass ein so promiskuitiver Mensch doch eher das Neue sucht und braucht....es würde einfach nicht passen. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober um 19:22

Sowas interessiert mich absolut null!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mirena Spirale nach Geburt,Erfahrungen?
Von: mamahoch3
neu
23. Oktober um 10:37
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook