Home / Forum / Sex & Verhütung / Ab wann wirkt die Pille?

Ab wann wirkt die Pille?

11. August 2008 um 17:21

Hallo
Also ich hab die Pille vor 2 wochen bekommen und der Arzt meinte ich könnte sie einfach irgendwann zum ersten mal nehmen. Ich weiß aber nicht, ab wann sie dann schützt. Kann mir irgendjemand helfen?!

11. August 2008 um 18:21

Hey
gilt das mit den 7Tagen und dann "wieder geschützt" für alle Pillen? Habe die Juliette und hatte vor 2 Tagen erbrochen und frage mich jetzt, ob ich dann nach den 7Tagen wieder voll geschützt bin, bin in der ersten Einnahmewoche! Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 18:32

Hi
Sex hatte ich noch garkeinen, das ist garkein Problem. Eher will ich jetzt mal diese Zwei und nichtdeiutigkeit klären^^

Also ich hab die jetzt fast ne Woche genommen (heute 7te Pille) Bei der 5ten Pille musste ich 2 Stunden später erbrechen, da es laut Beipackzettel lauutet man soll KEINE nachnehmen, hab ich das auch nicht gemacht. Und es steht drin man soll die nächsten sieben Tage zusätzlich verhüten. Heißt das jetzt, dass ich nach den 7 Tagen wieder vollen Schutz habe oder nicht? Zudem habe ich jetzt gerade mit dieser Woche den Pillenwechsel hinter mich gebracht. Ansich würde ich sagen ich nehm die jetzt nochmal 7 Tage und mach dann Pause, geht das denn? Denn ich hatte ja jetzt meine Tage (eher weniger^^) und würde dann ja jetzt so 9 Tage ohne Blutung sein und dann wieder.. ist das trotzdem oke?

Zudem hab ich das noch gefunden, ich finde das SEHR WIDERSPRÜCHLIG:
"Wenn du in der ersten Einnahmewoche eine Pille vergisst ist das besonders gefaehrlich, da du auch nachtraeglich schwanger werden koenntest vom Geschlechtsverkehr waehrend der Pillenpause. Die naechsten 7 Tage muss zusaetzlich verhuetet werden."

Ich lese daraus, ich muss die nächsten 7Tage zusätzlich verhüten aber trotzdem kann ich in der Pillenpause schwanger werden wenn ich Sex haben sollte...

ehm, was denn nun? O.o
Alles SEHR komisch^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 18:34
In Antwort auf deike_12747613

Hi
Sex hatte ich noch garkeinen, das ist garkein Problem. Eher will ich jetzt mal diese Zwei und nichtdeiutigkeit klären^^

Also ich hab die jetzt fast ne Woche genommen (heute 7te Pille) Bei der 5ten Pille musste ich 2 Stunden später erbrechen, da es laut Beipackzettel lauutet man soll KEINE nachnehmen, hab ich das auch nicht gemacht. Und es steht drin man soll die nächsten sieben Tage zusätzlich verhüten. Heißt das jetzt, dass ich nach den 7 Tagen wieder vollen Schutz habe oder nicht? Zudem habe ich jetzt gerade mit dieser Woche den Pillenwechsel hinter mich gebracht. Ansich würde ich sagen ich nehm die jetzt nochmal 7 Tage und mach dann Pause, geht das denn? Denn ich hatte ja jetzt meine Tage (eher weniger^^) und würde dann ja jetzt so 9 Tage ohne Blutung sein und dann wieder.. ist das trotzdem oke?

Zudem hab ich das noch gefunden, ich finde das SEHR WIDERSPRÜCHLIG:
"Wenn du in der ersten Einnahmewoche eine Pille vergisst ist das besonders gefaehrlich, da du auch nachtraeglich schwanger werden koenntest vom Geschlechtsverkehr waehrend der Pillenpause. Die naechsten 7 Tage muss zusaetzlich verhuetet werden."

Ich lese daraus, ich muss die nächsten 7Tage zusätzlich verhüten aber trotzdem kann ich in der Pillenpause schwanger werden wenn ich Sex haben sollte...

ehm, was denn nun? O.o
Alles SEHR komisch^^

Achso
Mit "garkeinen Sex" mein ich nicht ich bin Jungfrau sondern hatte das letzte mal als ich noch die alte Pille nahm (Belara) dann kamen meine Tage in der Pillenpause und nahm dann die erste Juliette und darauf hin hatte ich nur so ne 0-8-15 Blutung, also ich musste einmal am Tag den Tampon wechseln, so schwach war die^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 18:42

Ich bins wieder
Ich glaub ihr habt mich falsch verstanden oder so Ich hab die Frage auch ein bisschen undeutlich gestellt, sorry =)
Also ich hab die Pille vor 2 wochen um ersten mal in meinem leben genommen. Auf der Packung steht man soll sie am ersten tag von der Regel nehmen, aber ich habe sie noch vor meiner Regel genommen, weil der FA meinte das wäre ok. Aber jetzt weiß ich nicht genau ab wann sie schützt.. Direkt am ersten Tag als ich sie genommen habe oder erst später?

Lg Mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 18:42
In Antwort auf deike_12747613

Achso
Mit "garkeinen Sex" mein ich nicht ich bin Jungfrau sondern hatte das letzte mal als ich noch die alte Pille nahm (Belara) dann kamen meine Tage in der Pillenpause und nahm dann die erste Juliette und darauf hin hatte ich nur so ne 0-8-15 Blutung, also ich musste einmal am Tag den Tampon wechseln, so schwach war die^^

O.o
Jetzt weiß ich was du meinst... aber ich glaube nicht. Ich frag mein Freund nochmal, aber der weiß es sicher nicht besser. Wenn dann war das letzte mal Sonntag der 3.8. und am Freitag davor (1.8.) nahm ich die letzte Belara. Am Dienstag den 5.8. nahm ich die erste Juliette. Und dann am 9.8. hab ich erbrochen.
Meinst du da kann noch was passiert sein?

Ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen weil dann ist doch der Zyklus schon durchgewesen und kein Ei "gesprungen" sein und bis das nächste Ei "springen" könnte sind die Spermien schon eingegangen.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 19:23

..
ich hab die pille nicht heute vergessen sondern freitag.. und hatte wenn das letzte mal sonntag davor sex, das sind 5 tage...

ich mach mir so einen stress.. und ich hör das auch alles zum ersten mal... kann ich den nächste woche montag die letzte pille nehmen? dann hab ich die 14 tage -1 wegen erbrechen genommen. geht das? und wenn ich dann meine tage habe, bin ich dann auf der sicheren seite?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 19:25

Achsoo
Vielen Dank!!
Ich bin nämlich eine die sich sehr viele Gedanken über alles macht, aber jetzt hab ich meine Antwort!! Viele Danke nochmal

Lg Mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 20:31
In Antwort auf deike_12747613

..
ich hab die pille nicht heute vergessen sondern freitag.. und hatte wenn das letzte mal sonntag davor sex, das sind 5 tage...

ich mach mir so einen stress.. und ich hör das auch alles zum ersten mal... kann ich den nächste woche montag die letzte pille nehmen? dann hab ich die 14 tage -1 wegen erbrechen genommen. geht das? und wenn ich dann meine tage habe, bin ich dann auf der sicheren seite?

...
Naja...

Ich ruf morgen bei nem anderen Fa an weil meiner ja wie gesagt im Urlaub ist. Will mit ihr dann darüber reden, was sie meint, ob sie vielleicht ne Untersuchung machen kann um irgendwie festzustell ob ich nen Eisprung bekommen kann oder habe, vielleicht über den Hormonspiegel im Blut?!
Jedenfalls ruf ich morgen an, entweder wird sie mir sagen, kommen sie jetzt vorbei mit viel Zeit (ich hoffe nicht, denn dann muss ich mein Praktikum sausen lassen) oder wie ich es mir wünsche am Mittwoch mit nem kurzfristigen Termin...
Wir werden sehen, mir gehts zwar ziemlich kacke und mein Freund hat heute Abend kein Zeit mehr *sauerbin* und morgen ist er den ganzen Tag in Hannover, aber ich sag mir jetzt nur noch, entweder biste oder wirste schwanger und hast die Arschkarte deines Lebens gezogen oder du bist es nicht und hast mal wieder Schwein gehabt.

Wenn ihr mir noch was sagen wollt, schreibt mir ne PN, ich freu mich auch über unterstützung

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 21:11
In Antwort auf deike_12747613

...
Naja...

Ich ruf morgen bei nem anderen Fa an weil meiner ja wie gesagt im Urlaub ist. Will mit ihr dann darüber reden, was sie meint, ob sie vielleicht ne Untersuchung machen kann um irgendwie festzustell ob ich nen Eisprung bekommen kann oder habe, vielleicht über den Hormonspiegel im Blut?!
Jedenfalls ruf ich morgen an, entweder wird sie mir sagen, kommen sie jetzt vorbei mit viel Zeit (ich hoffe nicht, denn dann muss ich mein Praktikum sausen lassen) oder wie ich es mir wünsche am Mittwoch mit nem kurzfristigen Termin...
Wir werden sehen, mir gehts zwar ziemlich kacke und mein Freund hat heute Abend kein Zeit mehr *sauerbin* und morgen ist er den ganzen Tag in Hannover, aber ich sag mir jetzt nur noch, entweder biste oder wirste schwanger und hast die Arschkarte deines Lebens gezogen oder du bist es nicht und hast mal wieder Schwein gehabt.

Wenn ihr mir noch was sagen wollt, schreibt mir ne PN, ich freu mich auch über unterstützung

Gruß

Neue these^^
Also ich hab jetzt nochmal gründlich nachgedacht, auch wie ich der FÄ das alles erzählen will und mir viel eines auf!
Spermien können max. 5 Tage im weiblichen Körper überleben!
Zwischen Einnahmefehler und letzten GV davor lagen 5 Tage, damit es erstmal zu nem Eisprung kommt muss ja minimum ein Tag vergehen^^ also sind wir bei Tag sechs, somit kann die doch garnicht mehr befruchtet werden. Zudem hab ich auch schon desöfteren gelesen dass die 7 Tage "wartezeit" auch ne übertriebene vorsichtsmaßnahme ist, ansich reichen 5 Tage oder so, aber um sich abzusichern schreiben die Konzerne 7 Tage, sonst würden bei denen ja die Klagen nur so reinfliegen^^

gruß, bei EInwand bitte gleich schreiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 21:21

Also
1tens habe ich eben nachgesehen und sie überleben 2-3 Tage (Varianzbereich 1-5 Tage)

2tens Ich weiß man kann es nicht ausrechnen, aber wenn dann kann das ei ja erst NACH dem Fehler springen und dann auch nicht von der einen auf die andere sekunde, also brauch es MINIMAL einen Tag (bitte ordentlich lesen)

3tens hatte ich nur eine 4tägige Pause weil ich wie MEHRMALS ERWÄHNT einen Pillenwechsel hatte. Also Freitag letzte Belara und DIenstag erste Juliette, macht 4 Tage Pause

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 21:27

Hä?
Ich weiß ja nicht was du gelesen hast aber ich hatte 5 Tage VOR dem erbrechen evtl. wahrscheinlich Sex und nicht danach, sorry aber mit 18 bin ich nicht so blöd und vögel fröhlich weiter wenn ich nen Einnahmefehler hatte.. sorry wegen dem Ausdruck, aber ich bin auch so schon angepisst deswegen und will eigentlich nur noch, dass ich nicht zu so ner scheiß abtreibung muss...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 21:43

WO
Wo hab ich denn was von 5Tage verhüten erzählt? Ja, das die 7Tage eine reine Vorsichtsmaßnahme ist man die auch einhalten sollte. Ich habe NIE gesagt man brauch nur 5 Tage warten. NIE!

Willst du mir jetzt umbedingt einreden, dass ich schwanger bin und abtreiben muss?

Sorry aber so kommt es echt rüber und man wird hier nur hin und hergeschubst, in so ein doofes Raster geschmissen.

"Die hat ja keine Ahnung"

Und du willst mir doch auch nicht sagen, dass der Eisprung vor nem Fehler kommen kann, wie denn auch, wenn der Körper da noch nichts von dem Fehler merkt...

Wie im anderen Thread gesagt, ich ruf morgen an und die wird mir wohl sagen können was ich machen kann, ihr könnt es ja anscheind nicht da mir immernoch keiner sagen kann ob ich nächste woche die pause machen kann und wenn ich dann meine Blutung habe sicher sein kann dass ich NICHT schwanger bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2008 um 21:52

...
Wieso steht dann in einer Packungsbeilage, dass man unter ausbleiben der Entzugsblutung umbedingt einen Test machen sollte und den Arzt zu Rate ziehen soll? O.o

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2008 um 10:07

Hilfe
Heii .. Ich habe gestern morgen ohne kondom mit meinem freund sex gehabt.. ich verhüte seit 1 1/2 monaten mit der pille.. aber gestern abend waren wir was trinken und ich musste erbrechen ..
kann ich jezt schwanger werden .. oder hat das dmit nichts zu tuen ..
ich hab so angst.. und weiss nicht was ich machn soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2008 um 11:17
In Antwort auf lynda_12867265

Hilfe
Heii .. Ich habe gestern morgen ohne kondom mit meinem freund sex gehabt.. ich verhüte seit 1 1/2 monaten mit der pille.. aber gestern abend waren wir was trinken und ich musste erbrechen ..
kann ich jezt schwanger werden .. oder hat das dmit nichts zu tuen ..
ich hab so angst.. und weiss nicht was ich machn soll

Hm ..
ich habe sie um 8 : 15 uhr genommen .. und hab um halb 1 oder so gekozt.. aber ich hab ja bevor ich die genommen hab mit ihm geschflafen .. und des war ja morgens .. und hatte erst einen abend davor wieder die pille genommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2008 um 11:31
In Antwort auf lynda_12867265

Hilfe
Heii .. Ich habe gestern morgen ohne kondom mit meinem freund sex gehabt.. ich verhüte seit 1 1/2 monaten mit der pille.. aber gestern abend waren wir was trinken und ich musste erbrechen ..
kann ich jezt schwanger werden .. oder hat das dmit nichts zu tuen ..
ich hab so angst.. und weiss nicht was ich machn soll

Hm
also wenn ich sie freitags 20:15 uhr genommen habe .. und samstag morgen mit ihm geschlafen habe .. und dann samstags abend gekozt habe.. kann nix passier seit ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2008 um 21:19

Da ich keinen neuen beitrag auf machen will..
..schreib ich lieber hier rein weil das ziemlich passt^^
also hab grad folgendes problem: ich hab vor drei monaten die pille (aida) abgesetzt weil ich starke nebenwirkungen davon hatte .. danach hatte ich meine tage das erste mal wieder nach fünf wochen, dann nach vieren und dann dachte ich eigentlich krieg sie jetzt wieder regelmäßig. als ich meine tage das letzte mal bekam (jetzt vor sechs wochen) hatte ich noch kurzv vorher gv mit meinem freund also is eine schwangerschaft ja da eh ausgeschlossen.. nun hat sich aber ein problem entwickelt:
wir sehen un snur aller paar wochen und wenn meine tage da unregelmäßig sind ist das ziemlich kritisch.. also hab ich mir die pille wieder verschreiben lassen.. und zwar die valette. nun steht ja in der packungsbeilage sie wirkt schon ab dem ersten tag der menstruationsblutung oder wenn man sie mitten im zyklus nimmt nach 7 tagen..
ich hab die pille also an einem mittwoch genommen (fünf wochen nach meinen tagen), also eigentlich kurz vor meiner nächsten regel... das war am mittwoch vorletzter woche (26.11.).. also hab ich letzten mittwoch die 7. genommen.. am freitag war dann mein freund da wo ich eben schon die 8. bzw. 9.pille eingenommen hab und wir hatten GV.. aber irgendwie hab ich seit gestern so ein komisches leichtes stechen im unterleib immer nur auf der einen seite.. ne freundin von mir meint dass könnte von zu vielem GV kommen oder von zu vielem essen.. (schließlich war ja wmarkt und ich hab ziemlich viel durcheinander gegessen und dazu kommt noch dass ich manchmal n paar stoffwechselstörungen krieg wenn ich gv hab.. sprich irgendwie verstopfung was aber nach einigen tagen wieder weg ist *peinlichberührt*)...... ich hatte jetzt auch keine blutung oder so (z.b. einnistungsblutung) udn schlecht is mir auch nich.. aber das lässt mir trotzdem keine ruhe = (

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2008 um 21:34

Ja eben
das sag ich mir auchi mmer.. hatte auch keine einnahmefehler oder sonstiges.. außerdem is der eisprung doch nich erst anch sechs wochen genau jetzt wo mein freund da ist wo ich vorher immer nen zyklus von 4 -5wochen hatte..(und der ES ja für gewöhnlich immer in der mitte des zyklus' ist)
aber dieses komische ganz leichte stechen macht mir irgendwie richtig fertig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2008 um 21:43

Also da steht
wie gesagt das mit dem ersten tag oder halt wenn man sie zwischen dem 2. und dem 5. tag der menstruation einnimmt.. und drunter fett gedruckt in einem kästchen: GENERELL gilt: man benötigt 7 korrekt eingenommene pille um einen vollständigen schutz aufzubauen.
also muss es ja stimmen.. ansonsten kriegen sie ne klage an den hals^^
ich hoffe echt es ist nichts.. das wäre auch ein ziemlicher zufall..hab ja eh in einer woche nen termin beim FA.. der wird mich dann aufklären über meine ungewissheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2008 um 21:52

Ok^^
danke für die beruhigung^^ mir muss man das immer fünf mal sagen eh ich das glaube^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook