Home / Forum / Sex & Verhütung / Ab wann wirds peinlich???

Ab wann wirds peinlich???

30. November 2008 um 22:53 Letzte Antwort: 8. September 2011 um 22:50

Hi, meine frage könnt ihr ja schon vom Titel ablesen...Ich bin jetzt 16.5 Jahre alt und hatte noch nie einen festen Freund, folglich bin ich auch noch Jungfrau. Im Moment habe ich auch noch keinen Typ im Visier, es könnte also noch dauern bis der Richtige kommt...Nun habe ich Angst das ein Typ das Interesse an mir verlieren könnte, nur weil er weiss das ich noch Jungfrau bin und noch nie einen festen Freund hatte, könnte dies ein Grund sein??Ich meine die meisten Typen sind sowieso nur auf das eine aus und wenn man dann 0 Erfahrung in Sachen Sex hat...
Hat jemand schon solche Situationen gehabt?? Ich bin für jede hilfreiche Antwort dankbar!
Lg kylaa

Mehr lesen

1. Dezember 2008 um 19:06

Niemals
Hi, kylaa

Also ich finde es wird nie peinlich! Ich denke es gibt noch genug Kerle denen es ne nur um Sex geht. Ich kann mich eigentlich auch dazu zählen. Selber bin ich 19 mein Freundin 16, wir beide hatten erst vor wenigen Monaten unser erstes mal und das nach fast 5 Monaten Beziehung! Aber umso schöner war es. Warte einfach solange bis der Richtige kommt, der dich auch wirklich liebt! Ihm ist es dann egal ob du schon hattest oder ne, vll. sogar im gegenteil. Ich fand es sogar schön das mein Schatz noch nicht hatte, da gab mir das Gefühl, als Sie es wollte, dass ich für Sie wirklich was Besonderes bin. Ich würde nichts überstürzen und den nächstbesten Typen nehmen der dich kurz durchf*** und dann abhaut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2008 um 15:33

Ist doch nicht peinlich!
Es ist keineswegs peinlich, wenn man noch keinen Freund hatte oder gar Sex.
Gibt genug einsame da draußen die sind 40 und bei denen wars noch nie soweit
Aber mal weg von dieser frustrierenden Tatsache.
Bin zwar ein wenig jünger als du, aber habe auch erst vor 4 Monaten meine 1. Beziehung begonnen, an Sex ist noch nicht zu denken. (Ich 15, er bald 18)
Wer warten möchte, der wartet eben! Der Richtige kommt schon noch

Wenn der Typ dich verlässt, weil du noch Jungfrau bist oder (noch) keinen Sex willst, is ers eh nicht wert
Auch dass du noch keinen Freund hattest, ist ein banaler Trennungsgrund.
Also: Kein Grund zur Panik =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2008 um 17:50
In Antwort auf aimi_12473070

Niemals
Hi, kylaa

Also ich finde es wird nie peinlich! Ich denke es gibt noch genug Kerle denen es ne nur um Sex geht. Ich kann mich eigentlich auch dazu zählen. Selber bin ich 19 mein Freundin 16, wir beide hatten erst vor wenigen Monaten unser erstes mal und das nach fast 5 Monaten Beziehung! Aber umso schöner war es. Warte einfach solange bis der Richtige kommt, der dich auch wirklich liebt! Ihm ist es dann egal ob du schon hattest oder ne, vll. sogar im gegenteil. Ich fand es sogar schön das mein Schatz noch nicht hatte, da gab mir das Gefühl, als Sie es wollte, dass ich für Sie wirklich was Besonderes bin. Ich würde nichts überstürzen und den nächstbesten Typen nehmen der dich kurz durchf*** und dann abhaut...

Mir gehts auch nicht besser..
...bin 15, hatte zwar schon einige "bezihungen" (falls man dass so nennen darf, denke mal eher nicht) und habe bis jetzt *grins* jetzt wirds echt peinlich , noch nie nicht geküsst....naja...das war dann auch der trennungsgrund bei meinem letzten freund, ich habs ihm gesagt, er meinte, es sein nicht schlimm, aber weil ich mich dann nicht wirklich getraut habe (war unser erstes Treffen) war er, denke ich mal, schon etwas enttäuscht...der kontak ists danach langsam abgebrochen, und das wars...

aber ich finde solche typen, die dich nicht wollen, weil dus noch nie getan hast, haben es gar nicht verdient!!

Und wenn man mal bedenkt, dass es wirklich Typen und Mädels gibt, die mit 30 noch Jungfrau sind, dann ist deine Situ ja wirklich nicht schlimm..

LG

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2009 um 17:18

..
das braucht dir nicht peinlich zu sein. Ich bin 17 und hatte mein erstes mal erst vor kurzem, und der Mann mit dem ich es hatte, fand es sehr schön der 1. zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2009 um 20:09


boar ich kann es nicht mehr hören..........

Verdammt, wir jungs sind nicht alle gleich!!!!!!!! Nicht alle kerle wollen nur sex!!!!!!!!!!

Es ist scheiß egal, ob du noch jungfrau bist oder nicht, oder ob du einen freund hattest oder nicht. Aber das könnte dir eigegal sein, weil wenn eh alle kerle nur sex vollen, dann musste ja net auf einen warten der dich liebt (is nne tolle einstellung oder?)
Glaub mir, du wirst den richtigen finden und der wird nicht nur sex wollen, da bin ich mir 100% sicher


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2009 um 9:16

Peinlich?
ich kann ja nur für mich sprechen, aber ich glaube es gibt ne menge jungs, die das genauso sehen:
es ist voll das geile gefühl, der erste sein zu dürfen.
ich habe bisher vier mädchen entjungfert und bei meiner jetzigen freundin war ich auch der erste.
ich mag es, wenn das mädchen zwischen angst und neugier, schüchternheit und geilheit hin und hergerissen ist.
vielleich gefällts mir aber auch besser, weil ich mich vor nem unerfahrenem mädchen nicht so sehr wegen meinem kleinen penis schäme.
wenn ich weiss, dass ein mädchen schon viele im bett hatte, wird der druck nur zu gross.
reicht ihr mein kleiner schwanz?
spritz ich nicht zu früh ab?
sind ihr meine stellungen zu langweilig?
kriegt sie bei mir nen orgasmus?
usw...
hab auch keinen bock, an anderen gemessen zu werden.
bei ner jungfrau bin ich der erfahrene und zeige wo's langgeht.
für mich der schönere sex.
ausserdem möchte ich auch keine haben, wo meine ganzen kumpels und bekannte schon draf waren.
und ab wann es peinlich wird?
ich denke, das hängt auch davon ab, ob man noch nicht wollte (dann sollte es nicht peinlich sein),
oder ob man keinen findet, der es mit einem macht (da dürfte es aber für jungs viel schwerer sein, denn ein mädchen findet eigentlich immer jemand für sex). bei denen ist aber dann meist das aussehen peinlicher als die tatsache noch jungfrau zu sein.
aber wie gesagt: ich spreche nur für mich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2009 um 12:58
In Antwort auf andor_12544744

Peinlich?
ich kann ja nur für mich sprechen, aber ich glaube es gibt ne menge jungs, die das genauso sehen:
es ist voll das geile gefühl, der erste sein zu dürfen.
ich habe bisher vier mädchen entjungfert und bei meiner jetzigen freundin war ich auch der erste.
ich mag es, wenn das mädchen zwischen angst und neugier, schüchternheit und geilheit hin und hergerissen ist.
vielleich gefällts mir aber auch besser, weil ich mich vor nem unerfahrenem mädchen nicht so sehr wegen meinem kleinen penis schäme.
wenn ich weiss, dass ein mädchen schon viele im bett hatte, wird der druck nur zu gross.
reicht ihr mein kleiner schwanz?
spritz ich nicht zu früh ab?
sind ihr meine stellungen zu langweilig?
kriegt sie bei mir nen orgasmus?
usw...
hab auch keinen bock, an anderen gemessen zu werden.
bei ner jungfrau bin ich der erfahrene und zeige wo's langgeht.
für mich der schönere sex.
ausserdem möchte ich auch keine haben, wo meine ganzen kumpels und bekannte schon draf waren.
und ab wann es peinlich wird?
ich denke, das hängt auch davon ab, ob man noch nicht wollte (dann sollte es nicht peinlich sein),
oder ob man keinen findet, der es mit einem macht (da dürfte es aber für jungs viel schwerer sein, denn ein mädchen findet eigentlich immer jemand für sex). bei denen ist aber dann meist das aussehen peinlicher als die tatsache noch jungfrau zu sein.
aber wie gesagt: ich spreche nur für mich...


Entjungferunf is schon was schönes, also das gefühl der erste zu sein, aber ich mache das nicht gerne, weil ich dem mädchen nicht weh tun will, natürlich ist das was du beschrieben hast richtig, dieses geile mischung aus angst, geilheit, neugierde , schüchternheit und bedenken. Außerdem ist es toll, dass das mädchen dir da so richtig vertraut, aber wie gesagt ich mach dsa net so gerne.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 14:07
In Antwort auf kerttu_12945452

Mir gehts auch nicht besser..
...bin 15, hatte zwar schon einige "bezihungen" (falls man dass so nennen darf, denke mal eher nicht) und habe bis jetzt *grins* jetzt wirds echt peinlich , noch nie nicht geküsst....naja...das war dann auch der trennungsgrund bei meinem letzten freund, ich habs ihm gesagt, er meinte, es sein nicht schlimm, aber weil ich mich dann nicht wirklich getraut habe (war unser erstes Treffen) war er, denke ich mal, schon etwas enttäuscht...der kontak ists danach langsam abgebrochen, und das wars...

aber ich finde solche typen, die dich nicht wollen, weil dus noch nie getan hast, haben es gar nicht verdient!!

Und wenn man mal bedenkt, dass es wirklich Typen und Mädels gibt, die mit 30 noch Jungfrau sind, dann ist deine Situ ja wirklich nicht schlimm..

LG

Ach herje ...
Junge junge! Kerle die nur fic*** wollen sind es echt nicht wert! Die Mischung aus Geilheit, Neugierde ud Angst amcht euch an? OMG ihr habtse dich echt nich mehr alle! da könnt ich ausrasten wenn ich sowas lese echt!

Aber mach dir keine Sorgen Süße. Ich heb auch erst mit 18 meinen ersten freund gehabt. Ich hab auch erst so gedacht wie du, dass wenn ich noch keinerlei Erfahrung habe, ich kein Kerl will oder nicht mehr berreit ist so lang für mich zu warten bis ich ihn ranlasse. Aber ich bin echt froh den Richtigen gefunden zu haben. Wir waren beide noch Jungfrau und er konnte warten! Er hätte mir alle Zeit der Welt gelassen wenn ich es gewollt hätte! Nach 10 Monaten hatten wir dann unser erstes Mal und wir bereuen nicht einen einzigen Augenblick =)

Glaub mir! du wirst auch noch den Richtigen finden dem es wert ist deinetwegen zu warten =) viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 21:13
In Antwort auf nikole_12060539

Ach herje ...
Junge junge! Kerle die nur fic*** wollen sind es echt nicht wert! Die Mischung aus Geilheit, Neugierde ud Angst amcht euch an? OMG ihr habtse dich echt nich mehr alle! da könnt ich ausrasten wenn ich sowas lese echt!

Aber mach dir keine Sorgen Süße. Ich heb auch erst mit 18 meinen ersten freund gehabt. Ich hab auch erst so gedacht wie du, dass wenn ich noch keinerlei Erfahrung habe, ich kein Kerl will oder nicht mehr berreit ist so lang für mich zu warten bis ich ihn ranlasse. Aber ich bin echt froh den Richtigen gefunden zu haben. Wir waren beide noch Jungfrau und er konnte warten! Er hätte mir alle Zeit der Welt gelassen wenn ich es gewollt hätte! Nach 10 Monaten hatten wir dann unser erstes Mal und wir bereuen nicht einen einzigen Augenblick =)

Glaub mir! du wirst auch noch den Richtigen finden dem es wert ist deinetwegen zu warten =) viel Glück


von wegen junge kerle die nur ... wollen...
is doch schwachsinn, nur weil sex was schönes ist und man ihn gerne hat is man der arsch oder wie???

Hey ich habe noch nie ein mädchen zu i-was gezwungen ihnen immer zeit gelassen und alles.
Also von daher.
Wir sind garnicht so schlimm wie es immer heißt und ich unterstütze jedes mädchen, dass jungfrau bleiben will, egal wie lange.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2009 um 21:13
In Antwort auf nikole_12060539

Ach herje ...
Junge junge! Kerle die nur fic*** wollen sind es echt nicht wert! Die Mischung aus Geilheit, Neugierde ud Angst amcht euch an? OMG ihr habtse dich echt nich mehr alle! da könnt ich ausrasten wenn ich sowas lese echt!

Aber mach dir keine Sorgen Süße. Ich heb auch erst mit 18 meinen ersten freund gehabt. Ich hab auch erst so gedacht wie du, dass wenn ich noch keinerlei Erfahrung habe, ich kein Kerl will oder nicht mehr berreit ist so lang für mich zu warten bis ich ihn ranlasse. Aber ich bin echt froh den Richtigen gefunden zu haben. Wir waren beide noch Jungfrau und er konnte warten! Er hätte mir alle Zeit der Welt gelassen wenn ich es gewollt hätte! Nach 10 Monaten hatten wir dann unser erstes Mal und wir bereuen nicht einen einzigen Augenblick =)

Glaub mir! du wirst auch noch den Richtigen finden dem es wert ist deinetwegen zu warten =) viel Glück


von wegen junge kerle die nur ... wollen...
is doch schwachsinn, nur weil sex was schönes ist und man ihn gerne hat is man der arsch oder wie???

Hey ich habe noch nie ein mädchen zu i-was gezwungen ihnen immer zeit gelassen und alles.
Also von daher.
Wir sind garnicht so schlimm wie es immer heißt und ich unterstütze jedes mädchen, dass jungfrau bleiben will, egal wie lange.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2009 um 16:29
In Antwort auf ulvi_12629489


von wegen junge kerle die nur ... wollen...
is doch schwachsinn, nur weil sex was schönes ist und man ihn gerne hat is man der arsch oder wie???

Hey ich habe noch nie ein mädchen zu i-was gezwungen ihnen immer zeit gelassen und alles.
Also von daher.
Wir sind garnicht so schlimm wie es immer heißt und ich unterstütze jedes mädchen, dass jungfrau bleiben will, egal wie lange.


ich habe nie gesagt, das ALLE Kerle so sind. nur les dir doch mal oben die Beiden durch, die es geil finden wenn das Mädchen noch Jungfrau ist wel sie dann zwischen Angst und Geilheit hin und hergerissen ist! Das hört sich ja schon krank an... ganz ehrlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. März 2009 um 21:36

Hi...
Ich finde daran überhaupt nichts peinlich.

Wenn der Typ das Interesse an dir verliert nur weil du noch Jungfrau bist, dann ist er dich sowieso nicht wert, außer du willst nur Sex.
Wenn er der "Richtige" ist, wird er dich so mögen, wie du bist, auch als Jungfrau (ich glaube nicht, dass er es schlimm finden wird).
Ich verstehe dein Problem aber nicht wirklich, weil ich da kein Problem sehe.

Ich bin 17 (werde dieses Jahr noch 18) und hatte auch noch keinen Freund und bin ebenfalls noch Jungfrau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2009 um 14:46

Überhaupt nich
Hey, also erstmas das ist überhaupt nicht peinlich!! Viele Mädchen haben mit 14-15 schon einen festen Freund und ihr erstes Mal. Andere erst mit 20. Es kommt ganz darauf an ob man den "Richtigen" gefunden hat und ob man reig und bereit dazu ist. Ich persönlich bin 16 und auch noch Jungfrau und hab noch nie jemanden geküsst (Bussis schon aber ich meine so richtig mit Zunge) Das ist wohl eher peinlich, oder?

Liebste Grüße, abc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2009 um 17:31


peinlich find ich es nicht...

ich hab mit 15 angefangen und meinen ersten freund mit 19 gehabt ... wer früher anfängt, hat länger spaß was jetzt nicht heißen soll das ich das gut finde wenn kiddies zwischen 9 - 13 anfangen sex zu haben !

aber ab 14 / 15 und etwas reife im kopf ... ists schon ok

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2009 um 14:01

Unpassender vergleich
@christina09

den vergleich zwischen einem gelutschten bonbon und einer sexuell versierten frau finde ich reichlich unpassend. abgesehen davon zeigt er, dass einige frauen (sofern du tatsächlich eine bist) sich jene männliche sichtweise auf frauen, die sie zu einem reinen sexualobjekt macht, schon ganz schön stark verinnerlicht haben. oder würdest du auch ein männl geschlechtsorgan, dass schon 100 frauen im mund hatten, als "ausgelutschtes bonbon" bezeichnen?

in der hauptsache bin ich mit der mehrheit postings einig: ein "zu früh" ist hier das größere und häufigere problem. jemand, der eine 17 - oder 18-jährige jungfrau lächerlich findet, ist ein vollidiot.

ich persönlich würde eine jungfrau allerdings aus "organischen" gründen nicht wollen - der meinige ist so dick, dass er meist auch einer mehrfachen mutter beim ersten mal schwierigkeiten bereitet ... .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. März 2009 um 18:13

Ich finde
Ich finde es nicht schlimm wie es bei dir ist
Muss allerdings sagen das ich mein ersten mal sowie meinen ersten freund mit 20 Jahren hatte und es war mir sehr peinlich ihm zu sagen das ich noch jungfrau bin, habe es im nachhinein auch bereut ,da er mich noch am selben tag wegen meiner jungfräulichkeit verlassen hat und das tat dann schon verdammt weh.
Also ich hätte mich gefreut einen freund zu haben der das als Ehre empfunden hätte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. März 2009 um 19:16

War bei mir ganz genau das gleiche
hey
ich weiß 100% wie du dich fühlst
ich bin am 18.november .08, 16 geworden und bis zum 1.2 hatte ich auch noch nie einen festen freund gehabt...das hat mich total bedrückt weil ich das gefühl hatte ich bin die einzige mit diesem problem..aber dann ging alles ganz schnell..ich hab jmd kennen und jetzt muss ich fast grinsen das ich mir sorgen gemacht hab
es ist völlig egal wann du deinen ersten freund hast...wirklich! peinlich ist das echt nicht!! obwohl ich das selbst gedacht hab...ich hatte auch keine erfahrung beim sex und allem was dazu gehört..aber das lernt man echt schnell...und ich glaub nich das ein typ das interesse an dir verliert nur weil du noch jungfrau bist...auf jedenfall solltest du dir keinen stress machen...schon morgen kann alles anders aussehn=)
naja ganz liebe grüße und alles gute julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2009 um 17:39

Keine Sorge
Meine Freundin war 20 und noch JF.
Irgendwie war das schon zeimlich anregend zu wissen, dass man der "Erste" ist.
Gestört hat das jetzt eigentlich nicht, ich mein klar musste ich mich erst drauf einstellen und alles ganz langsam angehn lassen, aber hey, wenn ein Typ deswegen das Interessa an dir verliert, solltest du ihn eh vergessen, denn dann warst nicht DU ihm wichtig sondern der SEX.

Auserdem kenn ich einige die es mittlerweile bereuen, dass sie es einfach "hintersich gebracht haben", mach nicht den selben Fehler, sondern hör auf dein Herz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2009 um 17:51

Wieso peinlich?
Da musst du dir wirklich keine sorgen machen bei mir war das jetzt auch so mein freund ist 23 ich bin 17 er hat schon seine Erfahrungen gesammelt ich hatte gar keine.
Ich habe ihm von anfang an gesagt das ich noch JF bin und ihm war es vollkommen egal.
Er hat mich auch in keinster weise bedrängt und brav gewartet bis ich "soweit" war.
Dein Freund wird das auch verstehen und damit vorsichtig umgehen.
Wenn er deshalb das interesse an dir verliert ist er es sowieso nicht wert.
Ich finde es sehr gut das du auf den richtigen wartest... weiter so...
bin der meinung das man seine JF nur an jemanden verlieren sollte der es Wert ist und den man liebt mein erstes mal war deshalb wunderschön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2009 um 18:56

Hy mach die kein stress!
Ich bin jetzt 17 jahre alt und hatte zwar schon eine freundin aber beziehung konnte man das nicht nennen abgesehen davon es ging nur 5 tage gut und dann war ende. Also bin ich noch Junngfrau und ich kann ich dich gut verstehen das du es peinlich findest das du noch nie einen freundhattest und noch jungfrau bist.
Aber du musst dir auf keinen fall angst machen weil du noch jungfrau bist. Ich persöhnlich fände es eine unbeschreibliche ehre jemanden zu entjungfern zu dürfen, weil er mir so vertraut das ich es sein soll der es tut und weil es für das leben etwas einmalig schönes sein sollte und ich es bin der der das erlebnis mit ihr teilt.

also mach dir kein stress und keine sorgen und nehm nicht den nächst besten der ist es nämlich nicht wert. so wie du dachte ich vor ein paar monaten auch noch aber jetzt danke ich. Eine freundin zu haben oder einen freund und sich das sofort zu entjungfern blos weil die anderen schon sex hatten ist im entefekt nur schätlich für dich. Und der erste freund sollte besonders sein und ich wünsche dir das du den richtigen findest den du von ganzem herzen liebst und er dich auch wenn du ihn findest dan ist es der richtige.

Gruß Imanuel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2009 um 0:00

keine panik...als jungfrau srirbt heut zutage glaub kaum jemand mehr
Ich hat erst mit 18 mein ersten richtig festen Freund und dann hab ich ihn sogar noch nen halbes jahr warten lassen bis er wirklich ran durfte .
Jungfräulichkeit ist meiner meinung nach auf keinen fall was peinliches....viel peinlicher find ich's mit dem nächst besten zutreiben nur um's getan zu haben . Aber wenn man auf diese weise glücklich wird auch ok. das muss wirklich jeder für sich entscheiden.
Ich wusste nur das ich mein erstes mal mit jemand haben möcht den ich liebe und der natürlich auch mich wirklich liebt und nicht nur auf das eine aus ist, und dann ist es auhc echt egal wie viel erfahrungen du hast oder nicht.
also meinen freund hat es total stolz gemacht, dass ich mich solang aufgehoben habe und das er der erste sein durfte

und außerdem was meine mutter immmer sagt (auch wenn ich den spruch nicht leiden kann,weil er meiner meinung nach nicht zutrifft) " vorfreude ist die schönste freude"


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2009 um 15:44

....
bin 17 und jungfrau .. mein freund nichmehr
wir haben bereits ein paarmal versucht miteinander zu schlafen aber es klappte bisher einfach nicht...
ich hatte diese angst auch, aber inzwischen hab ich gemerkt dass mein freund total einfühlsam ist und es ihm mehr oderweniger zumindest egal ist dass wir noch kein sex hatten (er drängt mich zu nichts und akzeptiert wenn ich keine lust hab)
du wirst schon merken, wenn du jemanden gefunden hast der dich wirklich liebt, dan ist es ihm egal, dass du noch jungfrau bist. (mein freund war nur etwas verwundert wir kennen uns schon länger und er dachte ich hab das erste mal schon längst hinter mir )
also bloß kein stress von wegen ich brauch jetzt unbedingt nen freund oder muss unbedingt sex haben

Ich kenn mein freund seit 2-3 jahren wir warn immer beste freunde und irgendwann hats einfach völlig unerwartet gefunkt ;D
passiert genau dann wenn du am wenigsten daran denkst... is wirklich so

Verzeiht die vielen rechtschreibfehler

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. September 2011 um 17:22

Jungfrauen haben Stil
Ich bin auch 16 Jahre alt . Hatte schon diverse Beziehungen. Aber ich bin auch noch Jungfrau und stolz darauf . Es gibt auch viele Jungs die ich kenne, die mit 16 - 17 - 18 noch Jungfrauen sind. Klar, sie schämen sich aber ich finds ehrlich gesagt besser wenn ein Junge noch Jungfrau ist, als einen der rumprotzt wie viele er schon hatte , wo und was für Erfahrungen. Ich bin echt stolz das ich noch Jungfrau bin . Ich habe es nicht eilig damit. Meine Freundin hingegen ist erst 14 und heult rum, das sie noch mit keinem geschlafen hat . . Ich habe es auch nicht geplant, in einigen Wochen entjungfert zu werden um ehrlich zu sein. Ich lasse mir Zeit, und wenn das einen Typen stört, hat er Pech so einfach . Ob ein Junge sowas langweilig findet, hängt vom Typ ab. Ich kenne Jungs die es besser finden wenn die Freundin Erfahrungen hat, und manche finden Jungfrauen besser, so fühlen sie sich geehrt dich " entjungfern " zu dürfen . Lass dich zu nichts drängen, denn wenn dich jemand echt liebt, dann wartet er. Und außerdem, ist es doch spannend noch unberührt zu sein. Einen erwarten noch soviele Dinge, soviele Zärtlichkeiten und neue Erfahrungen. Mein Ex zB. hat auch total viele Erfahrungen, ich hingegen nicht, dann kam ich mir blöd vor und total mies. Was ist wenn ich schlecht im Bett bin, was ist wenn er mich scheiße findet etc. Jeder ist anders, und außerdem. Was ist schöner ? Klar gibt es Mädchen die hatten schon , und auch Jungs . Das stört mich nicht , nur wenn man es übertreibt .

Ne Jungfrau , oder das Betthäschen von tausend gewesen zu sein ?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. September 2011 um 17:23

Und nochwas
Meine Beste Freundin ist 17 , hatte noch nie einen Kuss , noch nie Sex , noch nie Händchen gehalten .
Das hängt von jedem selbst ab , jeder muss wissen , ab wann er bereit dafür ist . Und das kommt alles mit der Zeit , manchmal sogar schneller als man denkt . Also mach dir keinen Kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2011 um 22:26
In Antwort auf emmie_12953408

Jungfrauen haben Stil
Ich bin auch 16 Jahre alt . Hatte schon diverse Beziehungen. Aber ich bin auch noch Jungfrau und stolz darauf . Es gibt auch viele Jungs die ich kenne, die mit 16 - 17 - 18 noch Jungfrauen sind. Klar, sie schämen sich aber ich finds ehrlich gesagt besser wenn ein Junge noch Jungfrau ist, als einen der rumprotzt wie viele er schon hatte , wo und was für Erfahrungen. Ich bin echt stolz das ich noch Jungfrau bin . Ich habe es nicht eilig damit. Meine Freundin hingegen ist erst 14 und heult rum, das sie noch mit keinem geschlafen hat . . Ich habe es auch nicht geplant, in einigen Wochen entjungfert zu werden um ehrlich zu sein. Ich lasse mir Zeit, und wenn das einen Typen stört, hat er Pech so einfach . Ob ein Junge sowas langweilig findet, hängt vom Typ ab. Ich kenne Jungs die es besser finden wenn die Freundin Erfahrungen hat, und manche finden Jungfrauen besser, so fühlen sie sich geehrt dich " entjungfern " zu dürfen . Lass dich zu nichts drängen, denn wenn dich jemand echt liebt, dann wartet er. Und außerdem, ist es doch spannend noch unberührt zu sein. Einen erwarten noch soviele Dinge, soviele Zärtlichkeiten und neue Erfahrungen. Mein Ex zB. hat auch total viele Erfahrungen, ich hingegen nicht, dann kam ich mir blöd vor und total mies. Was ist wenn ich schlecht im Bett bin, was ist wenn er mich scheiße findet etc. Jeder ist anders, und außerdem. Was ist schöner ? Klar gibt es Mädchen die hatten schon , und auch Jungs . Das stört mich nicht , nur wenn man es übertreibt .

Ne Jungfrau , oder das Betthäschen von tausend gewesen zu sein ?

(=
viel cooler Jungfrauen rocken! allein schon weil es ja nich einfach is das durchzuhalten wenn irgendwann dann ma die Hormone durchdrehen;D

Sowas sollte immer irgendwie was besonderes sein und wenn man weiß, dass sie jeder bekommt und auch schon jeder hatte, überlegt man es sich doch zwei mal ob man das jetzt echt freiwillig durchzieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2011 um 21:30

...
halll
Ich weiss nicht ab wann es peinlich wird aber ich bin weiblich werde demnächst 26 und bin auch noch jungfrau aus dem selben grund wie du! hatte einfach anderes im kopf bis anhin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2011 um 22:50

...
Also bei aller liebe aber mit 16 ist es doch nicht peinlich!
Ich selbst bin 19, Jungfrau und finde es überhaupt nicht peinlich. Meinen ersten festen Freund hatte ich mit 18 und den habe ich damals nicht rangelassen weil ich fande, dass er nicht der richtige dafür war.

Außerdem sind die Typen, die nicht verstehen dass man noch Jungfrau ist und sich in der Beziehung zeit lassen möchten, es nicht wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper