Home / Forum / Sex & Verhütung / Ab wann sicherer schutz der pille?

Ab wann sicherer schutz der pille?

9. August 2007 um 15:18

ich nehme seit etwa einer woche die pille. (cilest)
es ist die erste pille, die ich nehme.
meine fa meinte, dass der schutz erst nach 21 tagen da ist. sie war aber eh recht kurz angebunden, das wartezimmer war sehr voll. deswegen meinte sie eig nur, dass es alles in der packungsbeilage beschrieben steht.
jetzt steht in besagter packungsbeilage, dass der schutz ab dem 1. tag der einnahme da ist.
frage ist jetzt, was stimmt? vom prinzip her würd ich natürlich schon eher der ärztin glauben, aber warum steht das denn dann anders in der packungsbeilage?
wäre echt nett, wenn mir jemand helfen könnte, der es wirklich 100%ig weiß, könnte ja sonst unter umständen äußerst blöd enden.

9. August 2007 um 15:23

Wann war die einnahme ?
hallo,

wann war deine Einnahme ?
Am Anfang der Regelblutung oder irgendwann mal zwischendrin ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 15:25
In Antwort auf merete_12740082

Wann war die einnahme ?
hallo,

wann war deine Einnahme ?
Am Anfang der Regelblutung oder irgendwann mal zwischendrin ?

1. tag
am ersten tag der regelblutung hab ich angefangen die pille zu nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 15:28

Kein problem
dann bist du normalerweise sofort geschützt.
Also zumindest weiß ich das von meinen Pillen und ich hatte bislang die valette, neo-eunomin und nun die yasminelle.

wenn dasselbe auch in der Packungsbeilage steht, also dass du sofort am 1. tag geschützt bist dann stimmt das auch.

Du wärst nur nicht sofort geschützt wenn du die Pille irgendwann im Zyklus eingenommen hättest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 18:16
In Antwort auf merete_12740082

Kein problem
dann bist du normalerweise sofort geschützt.
Also zumindest weiß ich das von meinen Pillen und ich hatte bislang die valette, neo-eunomin und nun die yasminelle.

wenn dasselbe auch in der Packungsbeilage steht, also dass du sofort am 1. tag geschützt bist dann stimmt das auch.

Du wärst nur nicht sofort geschützt wenn du die Pille irgendwann im Zyklus eingenommen hättest.

Andere meinungen?
wie kommts dann, dass meine fa das anders gesagt hatte?

gibts noch jemanden, der was dazu sagen kann, erneute bestätigung würde ich gut finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2007 um 18:49
In Antwort auf lurdes_12375956

1. tag
am ersten tag der regelblutung hab ich angefangen die pille zu nehmen

...
Also ich wäre da ein wenig vorsichtig. Die Pille muss doch erst mal wirken, oder? Ich würde auf jeden fall ein paar Tage zusätzlich verhüten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper