Home / Forum / Sex & Verhütung / Ab wann Schwangerschaftstest?

Ab wann Schwangerschaftstest?

21. Mai 2008 um 12:32

Hallo!

Ich habe mal eine Frage. Ich habe meine Pille letzten Monat in der 3. Woche vergessen, und nicht nachgenommen. Jetzt ist mir seit ein paar Tagen immer übel(anders als sonst, ich habe sowieso last mitm Magen und so aber im Moment ist es so speiübelkeit) und ich bin unheimlich launisch (was ich sonst nicht so bin - heißt, im einen Moment so, imanderen so. Oder ich schrei Menschen an die ich liebe ohne Grund) und so was alles... Ich hoffe mal nicht, dass ich schwanger bin, aber ausgeschlossen ist es wohl nicht. Ab wann kann ich es denn testen lassen? (Bin im neuen Blister jetzt bei der 8. Pille - sprich meine letzte Mens war vom 9.-12.5.)Und besteht überhaupt die Möglichkeit einer Ss?

Vielen Dank schon mal im vorraus!

Lg Gefühlsfreak

21. Mai 2008 um 13:01

Mir gehts genau so...
Hallo!

Mir gehts im moment genauso...
ich habe auch im letzten Monat in der 3. Woche die Pille vergessen - aber gleich 2 mal hintereinander. Die 18 und 19 waren es... ich hab sie auch nicht nachgenommen.
Hab dann die 20 und 21 genommen und dann 7 Tage Pause gemacht und jetzt nehme ich heute die 5 Pille des neuen Blisters.

Mir ist auch seit dem Wochenende dauerend übel, ständig hab ich Kopfschmerzen und müde bin ich so extrem, dass ich ständig schlafen könnte, schwindlig und weiche Knie...

Es wäre nicht schlimm wenn was passiert wäre, wir würden uns sogar freuen. Wir reden schon länger wegen Nachwuchs, aber definitiv dazu entschlossen haben wir uns noch nicht.
Wir sind beide 27 und 3 Jahre zusammen. Wir wollen nächstes Jahr heiraten - von dem her... Wir haben gesagt, wies kommt, so kommts!

Aber so wie du, bin ich mir halt auch nicht so ganz sicher, was da jetzt abgeht in mir. Ich meine, kann man denn so schnell Veränderungen bemerken?
Oder ist alles nur Einbildung?
Oder spielen einfach nur die Hormone verrückt?

Ich weiss auch nicht an welchem Tag ich testen kann oder soll, damit ich auch kein falsches Ergebnis habe... Meine letzte Mens hätt zwischen 10. und 16.5 kommen sollen. War aber nur an einem Tag ein paar helle Tropferl am OB - also nicht mal beredenswert...

Halt mich am laufenden, wies bei dir weitergeht!

Liebe Grüße
Janalorena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2008 um 14:33
In Antwort auf zaria_12928435

Mir gehts genau so...
Hallo!

Mir gehts im moment genauso...
ich habe auch im letzten Monat in der 3. Woche die Pille vergessen - aber gleich 2 mal hintereinander. Die 18 und 19 waren es... ich hab sie auch nicht nachgenommen.
Hab dann die 20 und 21 genommen und dann 7 Tage Pause gemacht und jetzt nehme ich heute die 5 Pille des neuen Blisters.

Mir ist auch seit dem Wochenende dauerend übel, ständig hab ich Kopfschmerzen und müde bin ich so extrem, dass ich ständig schlafen könnte, schwindlig und weiche Knie...

Es wäre nicht schlimm wenn was passiert wäre, wir würden uns sogar freuen. Wir reden schon länger wegen Nachwuchs, aber definitiv dazu entschlossen haben wir uns noch nicht.
Wir sind beide 27 und 3 Jahre zusammen. Wir wollen nächstes Jahr heiraten - von dem her... Wir haben gesagt, wies kommt, so kommts!

Aber so wie du, bin ich mir halt auch nicht so ganz sicher, was da jetzt abgeht in mir. Ich meine, kann man denn so schnell Veränderungen bemerken?
Oder ist alles nur Einbildung?
Oder spielen einfach nur die Hormone verrückt?

Ich weiss auch nicht an welchem Tag ich testen kann oder soll, damit ich auch kein falsches Ergebnis habe... Meine letzte Mens hätt zwischen 10. und 16.5 kommen sollen. War aber nur an einem Tag ein paar helle Tropferl am OB - also nicht mal beredenswert...

Halt mich am laufenden, wies bei dir weitergeht!

Liebe Grüße
Janalorena

An Janalorena:

Ich hatte die 18. vergessen, also auch nicht nachgenommen und die letzten 3 halt aber wie normal weitergenommen, bin dann in die Pause und hatte meine Tage (nicht sehr stark, aber im Mom durch Stress wars eh weniger) und wie gesagt, jetzt 8. pille des neuen Blisters. Ich bin froh, dass ich hier mal antworten bekomme ^^

Ich weiß auch nicht, vllt liegt es ja an den Hormonen oder so... Aber im Moment fühle ich mich auch anders... Mir ist halt wie bei dir immer übel, und die müdigkeit macht mir total zu schaffen teilweise... ich bin müde, obwohl ich ausreichend geschlafen habe und nicht mal viel unternommen habe... an den tagen wo ich arbeite, bin ich extrem müde und hab dollere Kopfschmerzen... Gestern Abend ging es mir auch überhaupt nicht gut, ich konnte nicht mal essen, weil mir so schlecht war... Bis mein Freund (/bzw. verlobter, wie bei dir *g*) mir etwas gekocht hat und ich das dann gegessen habe, nachdem ich ca. 3 Stunden geschlafen habe, bis ca 20oo. Ich hab auch oft so ein Bauchziehen im Unterleib.... Hast du das auch?

Also wie gesagt, wenn ich es jetzt wäre, wäre das nicht so toll, weil ich gehe ja jetzt erst ins Studium und würde schon gerne meinem Kind etwas bieten können (allerdings würde ich auch MIT Kind studieren - das würde zwar hart werden, aber ich will auf jeden Fall studieren)... aber wenn es jetzt halt so kommt, ich würde es auf keinen Fall abtreiben, da ich ja einen festen Partner habe und er kann auch sehr gut mit kindern und würde sich auch freuen. Darüber gesprochen haben wir auch schon, aber so richtig geplant wäre es erst in ein paar Jahren. Er steckt ja auch mitten in der Ausbildung und wir sind ja erst 20.

Manchmal denke ich auch, vllt ist es Einbildung?? Und ich weiß auch nicht, ob man so etwas bemerkt oder nicht... Ich kenn mich damit ja nicht aus, ich war ja noch nie schwanger... ^^

Halt mich bei dir mal auch aufm laufenden,

Liebe Grüße!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2008 um 14:36

Okay...
ja, es heißt ja nicht, dass ich es auf jeden fall bin, aber die chance besteht ja anscheinend.

9 tage nach was? nach der befruchtung? weil man weiß doch nicht genau, wann diese passiert ist... ?!

Bin ein wenig verwirrt.... aber ich bin wahrscheinlich eh nicht schwanger... auch wenn die wahrscheinlichkeit wahrscheinlich höher liegt als sonst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2008 um 15:02
In Antwort auf tove_12502701

An Janalorena:

Ich hatte die 18. vergessen, also auch nicht nachgenommen und die letzten 3 halt aber wie normal weitergenommen, bin dann in die Pause und hatte meine Tage (nicht sehr stark, aber im Mom durch Stress wars eh weniger) und wie gesagt, jetzt 8. pille des neuen Blisters. Ich bin froh, dass ich hier mal antworten bekomme ^^

Ich weiß auch nicht, vllt liegt es ja an den Hormonen oder so... Aber im Moment fühle ich mich auch anders... Mir ist halt wie bei dir immer übel, und die müdigkeit macht mir total zu schaffen teilweise... ich bin müde, obwohl ich ausreichend geschlafen habe und nicht mal viel unternommen habe... an den tagen wo ich arbeite, bin ich extrem müde und hab dollere Kopfschmerzen... Gestern Abend ging es mir auch überhaupt nicht gut, ich konnte nicht mal essen, weil mir so schlecht war... Bis mein Freund (/bzw. verlobter, wie bei dir *g*) mir etwas gekocht hat und ich das dann gegessen habe, nachdem ich ca. 3 Stunden geschlafen habe, bis ca 20oo. Ich hab auch oft so ein Bauchziehen im Unterleib.... Hast du das auch?

Also wie gesagt, wenn ich es jetzt wäre, wäre das nicht so toll, weil ich gehe ja jetzt erst ins Studium und würde schon gerne meinem Kind etwas bieten können (allerdings würde ich auch MIT Kind studieren - das würde zwar hart werden, aber ich will auf jeden Fall studieren)... aber wenn es jetzt halt so kommt, ich würde es auf keinen Fall abtreiben, da ich ja einen festen Partner habe und er kann auch sehr gut mit kindern und würde sich auch freuen. Darüber gesprochen haben wir auch schon, aber so richtig geplant wäre es erst in ein paar Jahren. Er steckt ja auch mitten in der Ausbildung und wir sind ja erst 20.

Manchmal denke ich auch, vllt ist es Einbildung?? Und ich weiß auch nicht, ob man so etwas bemerkt oder nicht... Ich kenn mich damit ja nicht aus, ich war ja noch nie schwanger... ^^

Halt mich bei dir mal auch aufm laufenden,

Liebe Grüße!!

Da haben wir...
...aber wirklich viel gemeinsam *gg*

Ich kanns eben auch nicht wirklich beurteilen... vielleicht sinds die Hormone die grad durcheinander sind wegen unserem Einnahmefehler.
Vielleicht aber auch nicht und vielleicht bildet man sich das jetzt alles auch nur ein, weil man weiß, dass die Möglichkeit eben besteht und deshalb ganz arg auf seinen Körper hört und jedes Anzeichen als "schwanger" deutet...

Wie gesagt, vor 2 Tagen gings mir ganz schlecht - konnte gar nix mehr machen nach der Arbeit, hab mich gleich hingelegt und durchgepennt!

Ich hab immer wieder Kopfschmerzen und schwindlig ist mir. Manchmal bin ich ganz zittrig und müde bin ich total! Hab auch immer wieder so ein Ziepen im Unterleib - so als würden die Tage kommen, aber da kommt nix...

Bei dir is halt schon blöd, wenn du grad erst in der Ausbildung bist. Bei mir wärs nicht so tragisch, ich arbeite schon lange und mein Freund auch. Haben eine große Wohnung und finanziell geht es uns ziemlich gut! Also wir würden das auf jeden Fall schaffen! Geplant wars halt nicht wirklich... wir haben schon oft über Kinder geredet und wissen auch beide dass wir welche wollen. Wir haben uns gedacht mal in nem halben Jahr oder Jahr mit dem Basteln loszulegen. Aber wir haben auch gesagt (denn keine Verhütung ist zu 100% sicher) wies kommt, so kommts!

Werd auf jeden Fall öfter mal hier rein schauen und dir weiter berichten was bei mir los ist!

Mal sehn wies weitergeht

Liebe Grüße!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2008 um 15:16
In Antwort auf zaria_12928435

Da haben wir...
...aber wirklich viel gemeinsam *gg*

Ich kanns eben auch nicht wirklich beurteilen... vielleicht sinds die Hormone die grad durcheinander sind wegen unserem Einnahmefehler.
Vielleicht aber auch nicht und vielleicht bildet man sich das jetzt alles auch nur ein, weil man weiß, dass die Möglichkeit eben besteht und deshalb ganz arg auf seinen Körper hört und jedes Anzeichen als "schwanger" deutet...

Wie gesagt, vor 2 Tagen gings mir ganz schlecht - konnte gar nix mehr machen nach der Arbeit, hab mich gleich hingelegt und durchgepennt!

Ich hab immer wieder Kopfschmerzen und schwindlig ist mir. Manchmal bin ich ganz zittrig und müde bin ich total! Hab auch immer wieder so ein Ziepen im Unterleib - so als würden die Tage kommen, aber da kommt nix...

Bei dir is halt schon blöd, wenn du grad erst in der Ausbildung bist. Bei mir wärs nicht so tragisch, ich arbeite schon lange und mein Freund auch. Haben eine große Wohnung und finanziell geht es uns ziemlich gut! Also wir würden das auf jeden Fall schaffen! Geplant wars halt nicht wirklich... wir haben schon oft über Kinder geredet und wissen auch beide dass wir welche wollen. Wir haben uns gedacht mal in nem halben Jahr oder Jahr mit dem Basteln loszulegen. Aber wir haben auch gesagt (denn keine Verhütung ist zu 100% sicher) wies kommt, so kommts!

Werd auf jeden Fall öfter mal hier rein schauen und dir weiter berichten was bei mir los ist!

Mal sehn wies weitergeht

Liebe Grüße!!!

Ich glaube...
... wir können einfach nur abwarten ^^.
Mal sehen, ob unsere nächsten Tage kommen oder ob ich vorher nochmal zum Arzt renne oder keine Ahnung, ich weiß gar nicht wie ich jetzt weiter fortfahren soll. Arzt? Test? auf die nächste Periode warten (die am 6.6. sein wird)?

Na ja, ich muss nun los...

Wie du schon sagst: Mal sehen wies weitergeht!

Liebe Grüße...!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2008 um 15:41

Hmm...
also, ich höre jetzt von den einen so, von den anderen so... ich lese total oft, dass die chance einer ss hoch ist, wenn man in der 3. woche eine vergisst (weil ich sie ja nicht nachgenommen habe, aber trd die anderen 3 genommen habe, also nur 20 pillen genommen habe) und manche sagen, sie ist gering... ich geh glaub ich echt bald mal zum arzt, vllt nächste Woche, wenn ich es Zeitlich schaffe und schildere ihm das einfach... Mal sehen, was er dann sagt.
Ist wahrscheinlich eh nichts, aber man will ja gewissheit haben...

Vielen Dank...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2008 um 13:10

Okay...

Ich nehme jetzt einfach mal an, das alles Einbildung ist und mach mir keinen Kopf mehr... In der Hoffnung, dass mir morgens nicht mehr so übel ist und überhaupt den Tag über...





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 9:18
In Antwort auf tove_12502701

Ich glaube...
... wir können einfach nur abwarten ^^.
Mal sehen, ob unsere nächsten Tage kommen oder ob ich vorher nochmal zum Arzt renne oder keine Ahnung, ich weiß gar nicht wie ich jetzt weiter fortfahren soll. Arzt? Test? auf die nächste Periode warten (die am 6.6. sein wird)?

Na ja, ich muss nun los...

Wie du schon sagst: Mal sehen wies weitergeht!

Liebe Grüße...!!!

Sag mal..

Hast du auch schmierblutungen? Ich hab sowas nie, und hab heute irgendwie so komische schmierblutungen oO Finde das etwas skuril...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 9:19

Schmierblutungen...

Habe seit heute morgen Schmierblutungen gehabt - hab ich sonst nie. In den letzten Tagen auch so ein Stechen im Unterleib, könnte das etwas heißen oder ist es vllt nur mal so? Weiß da jmd zufällig etwas?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 9:21
In Antwort auf tove_12502701

Okay...

Ich nehme jetzt einfach mal an, das alles Einbildung ist und mach mir keinen Kopf mehr... In der Hoffnung, dass mir morgens nicht mehr so übel ist und überhaupt den Tag über...





Neues:

Habe seit heute morgen Schmierblutungen gehabt - hab ich sonst nie. In den letzten Tagen auch so ein Stechen im Unterleib, könnte das etwas heißen oder ist es vllt nur mal so? Weiß da jmd zufällig etwas?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 11:13
In Antwort auf tove_12502701

Neues:

Habe seit heute morgen Schmierblutungen gehabt - hab ich sonst nie. In den letzten Tagen auch so ein Stechen im Unterleib, könnte das etwas heißen oder ist es vllt nur mal so? Weiß da jmd zufällig etwas?

LG

Die
Schmierblutungen können einfach von der vergessenen Pille kommen, deshalb sollte man ja bei Vergessen auch eine Pille nachnehmen, auch wenn die 12 Std.frist schon vorbei ist, um eben Schmierblutungen zu vermeiden.

Ihr hättet einfach in die Packungsbeilage schauen können: bei Vergessen in Woche 3 einfach mind. 7 Pillen zusätzlich anhängen und nicht in die Pause gehen und schon ist alles ok.

Die zwei vergessenen Pillen kann man übrigens als kurze Pause sehen, da man bei Mikropillen bereits nach 14 Tagen in die Pause gehen kann, Bedingung wäre aber eben, dass man die 7-tägige Pause dann weglässt.

Einen Test aus der Drogerie könnt ihr 18 Tage nach dem letzten kritischen GV machen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2008 um 13:25
In Antwort auf thuy_11843485

Die
Schmierblutungen können einfach von der vergessenen Pille kommen, deshalb sollte man ja bei Vergessen auch eine Pille nachnehmen, auch wenn die 12 Std.frist schon vorbei ist, um eben Schmierblutungen zu vermeiden.

Ihr hättet einfach in die Packungsbeilage schauen können: bei Vergessen in Woche 3 einfach mind. 7 Pillen zusätzlich anhängen und nicht in die Pause gehen und schon ist alles ok.

Die zwei vergessenen Pillen kann man übrigens als kurze Pause sehen, da man bei Mikropillen bereits nach 14 Tagen in die Pause gehen kann, Bedingung wäre aber eben, dass man die 7-tägige Pause dann weglässt.

Einen Test aus der Drogerie könnt ihr 18 Tage nach dem letzten kritischen GV machen.

LG

Neues Problem!!!
Also, ich hatte noch eine Schmierblutung vor ein paar Tagen - nicht viel, ging auch schnell wieder weg. Eben gerade habe ich aber auf einmal eine extreme Blutung bekommen, als hätte ich meine Tage - allerdings ist dies noch 1 Woche zu früh und ich nehme doch die Pille! Das habe ich noch nie gehabt und ist auch eigentlich doch nicht möglich? In letzter Zeit sind meine Brüste angeschwollener und empfindlicher als sonst und überhaupt alles so... ALso die Blutung hat auch noch nicht aufgehört, vllt verschwindet sie nachher ja oder so... aber es macht mir Sorgen o_O

Ich bin gerade ziemlich fertig, weil ich erst Mo wieder beim FA anrufen kann und einen Termin machen kann!!
Falls jemand Rat weiß oder evtl so etwas schon mal hatte... Gibt es ne Erklärung?!?! Das beunruhig mich total......

Danke schön!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2008 um 17:55

Also...

Ist test nicht noch zu früh? Der würde doch wahrscheinlich eh negativ ausfallen, oder nicht?Weil doch wahrscheinlich noch gar kein HCG im Urin sein kann? Ich bin 20 - ich denke nicht, dass meine Brüste noch wachsen. Und das hatte ich SO auch noch nie bei bevorstehenden Tagen, deswegen beunruhigt mich das ja Aber trd danke für die Hilfe... Und ich WEIß, dass niemand in mich reingucken kann (das kann erst der Arzt) aber ich möchte vorab schon mal wissen was es sein "könnte".

Woher hast du eigentlich das ganze Wissen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen