Home / Forum / Sex & Verhütung / Ab wann ist es Fremdgehen

Ab wann ist es Fremdgehen

11. Februar um 15:24

Nun liest und hört man vieles über das leidliche Thema Fremdgehen - meist denke ich ist es ein Zeichen das einem etwas fehlt in der eigenen Beziehung, eine Sehnsucht nach Nähe. Aber wo fängt es an? Beim umarmen des Freundes weil man gerad dies mal braucht und der Partner dazu naja zu unaufmerksam ist oder bei dem Kuss auf die Stirn die einem ein guter Freund gibt einfach weil er einen mag. Beim anlehnen, beim kuscheln, streicheln oder wirklich erst beim GV mit einer anderen Person?

11. Februar um 15:30

Ich glaube das definiert jeder für sich etwas anders. Was für den einen noch unter "Freundschaft" fällt ist für den anderen schon fremdgehen. Sobald es körperlich wird ist es aber definitiv fremdgehen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar um 15:57

Für mich beginnt Fremdgehen erst, wenn die sexuelle Komponente mit reinkommt. Eine unschuldige Umarmung unter Freunden würde ich nicht überbewerten, Streicheln z.B. als tröstende Geste auch nicht, ein eindeutiges Grabschen mit sexuellen Hintergedanken dafür schon. Für mich kommt es dabei weniger auf die Handlung an, sondern mehr auf die Absicht dahinter und ob sexuelle Anziehung im Spiel ist.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar um 16:36
In Antwort auf issi85

Nun liest und hört man vieles über das leidliche Thema Fremdgehen - meist denke ich ist es ein Zeichen das einem etwas fehlt in der eigenen Beziehung, eine Sehnsucht nach Nähe. Aber wo fängt es an? Beim umarmen des Freundes weil man gerad dies mal braucht und der Partner dazu naja zu unaufmerksam ist oder bei dem Kuss auf die Stirn die einem ein guter Freund gibt einfach weil er einen mag. Beim anlehnen, beim kuscheln, streicheln oder wirklich erst beim GV mit einer anderen Person?

Da gibt es verschiedene Definitionen, manche fühlen sich schneller betrogen als andere. Einen Freund zu umarmen, gerade wenn dieser Trost braucht, ist für mich definitiv kein Fremdgehen. Das beginnt für mich erst dann, wenn wirklich erotische Ziele verfolgt werden ... also etwa eine bewusste Berührung an einer erogenen Stelle, ein Zungenkuss oder auch ein intensiverer Flirt.
 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. Februar um 18:23

Ich würde die Grenze dort ziehen, wo dem Partner wegen eines anderen etwas verheimlicht wird oder dieser angelogen wird.
Das kann auch schon ein Kaffeetrinken sein, dann was ist so ein Kaffeetrinken denn anderes als zu sehen, ob da mehr geht?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar um 18:37

Es kommt immer drauf an und da definiert es auch jeder anders. Eine freundschaftliche Umarmung oder mal ein Begrüßungskuss auf die Backe sehe ich relativ entspannt. Aber kuscheln ist für mich zwar noch nicht fremdgehen, trotzdem glaube ich dass ab dann der Schritt zum GV nicht mehr so weit ist. Schwer zu erklären und kommt auf die Situation an. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar um 18:45
In Antwort auf grace01281

Ich glaube das definiert jeder für sich etwas anders. Was für den einen noch unter "Freundschaft" fällt ist für den anderen schon fremdgehen. Sobald es körperlich wird ist es aber definitiv fremdgehen 

Und selbst da stellt sich ja die Frage, was körperlich ist? Eine Umarmung oder ein Kuß auf Wange oder Stirn ist auch körperlich. kann aber auch eine ganz freundschaftliche Geste sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen