Forum / Sex & Verhütung

Ab wann gilt eine Pille als "vergessen"?

Letzte Nachricht: 30. Mai 2008 um 10:00
30.05.08 um 7:16

Hallo Leute,

ich habe gestern vergessen, die Pille einzunehmen. 6-7 Stunden später habe ich es bemerkt und sie eingenommen. Laut Beipackzettel ist das okay, sofern es eine Ausnahme ist. Ausnahme. Und das bringt mich nun zu folgender Überlegung:
Aber ab wann gilt denn eine Pille als vergessen?
Das Problem ist nämlich, dass ich auch die 3 Tage vor der vergessenen Pille Schwankungen von 1-3 Stunden bei der Einnahme hatte.
Ich habe meine erste Pille in diesem Zyklus leider erst gegen 01:00 Uhr Nachts genommen, obwohl ich sie in meinem vorherigen Zyklus etwa immer um 22:00 Uhr eingenommen habe. Dass ich sie diesmal später genommen habe, liegt daran, dass ich unterwegs war und erst so spät zu Hause angekommen bin. Auf den darauf folgenden Tagen nahm ich die Pille etwa um 23 Uhr, und heute eben erst kurz vor 06:00 Uhr. :-\
Gilt aber eine Pille denn schon als "vergessen", wenn ich sie 2-3 Stunden später nehme als am Tag zuvor? Ab wann gilt sie denn als "vergessen"? Wenn ich sie um 12 Stunden verspätet einnehme?
So eng habe ich es leider nicht gesehen bei meinen Einnahmen. Doch wenn ich jetzt meine Bilanz ziehe, hört es sich für mich sehr schlampig an, was ich da gemacht habe - sofern ich die Pille immer auf die Stunde genau nehmen muss!

Ich wäre sehr dankbar für schnelle Antworten!

cadi88

Mehr lesen

30.05.08 um 8:21

Danke!
Dann bin ich ja "beruhigt". Ich werde versuchen, die Pille in Zukunft stets zur gleichen Uhrzeit einzunehmen!

cadi88

Gefällt mir

30.05.08 um 9:56

Nochmal danke für die Info!
Dass der Empfängnisschutz nach starkem Durchfall nicht mehr gegeben ist, war mir bewusst. Aber dass es sich um 4 Stunden handelt, wusste ich nicht!

Solche Infos hab ich von meiner Frauenärztin damals nicht bekommen - die doofe Schnäpfe hat mir noch nicht einmal gesagt, was ich zu tun habe, wenn ich die Pille vergesse. :-\ Nur, dass ich sie 21 Tage nehmen muss und 7 Tage Pause machen soll! Und niemals nur mit Kondom verhüten, sagte sie mir! Als ob das Kondom kein Verhütungsmittel wäre

Also, danke sehr!

cadi88

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

30.05.08 um 10:00
In Antwort auf

Nochmal danke für die Info!
Dass der Empfängnisschutz nach starkem Durchfall nicht mehr gegeben ist, war mir bewusst. Aber dass es sich um 4 Stunden handelt, wusste ich nicht!

Solche Infos hab ich von meiner Frauenärztin damals nicht bekommen - die doofe Schnäpfe hat mir noch nicht einmal gesagt, was ich zu tun habe, wenn ich die Pille vergesse. :-\ Nur, dass ich sie 21 Tage nehmen muss und 7 Tage Pause machen soll! Und niemals nur mit Kondom verhüten, sagte sie mir! Als ob das Kondom kein Verhütungsmittel wäre

Also, danke sehr!

cadi88

Abgesehen
davon, dass die ärztin dir das schon hätte sagen können....

.. aber liest du die packungsbeilage nicht??

Gefällt mir