Home / Forum / Sex & Verhütung / Ab wann bin ich wieder geschützt?

Ab wann bin ich wieder geschützt?

27. August 2008 um 12:59 Letzte Antwort: 27. August 2008 um 17:36

Hallo
Ich hatte am 11. Tag der Pilleneinnahme (Minisiston) Durchfall. Ich nehme die Pille immer abends um 18.30Uhr. Der Durchfall begann morgens um 8.30Uhr. Den ganzen Tag über ging es mir nicht gut. Ich musste insgesammt dreimal zur Toilette und es war auch schon eher dünnflüssig. Um 17.30Uhr musste ich zum letzten Mal. Danach ging es mir erheblich besser. Habe dann ganz normal um 18.30Uhr die Pille genommen und danach keinen Durchfall mehr gehabt. Den nächsten Stuhlgang hatte ich erst am übernächsten Tag und es war alles wieder normal. Ich bin mir nun aber trotzdem nicht sicher, ob die Pille am Tag des Durchfalls gewirkt hat. Der Vater einer Freundin ist Frauenarzt und er meinte, dass ich mir keine Sorgen machen solle, da ich danach keinen Durchfall mehr hatte. Ich sollte die Pille ganz normal weiter einnehmen. Ich habe also keine Pille nachgenommen.
Nun bin ich mir aber nicht sicher, da ich in diesem Forum schon öfter gelesen habe, dass man aufpassen muss, wenn man mehrere dünnflüssige Stühle hatte. Ich hatte auch seitdem keinen Geschlechtsverkehr mehr. Nun ist es ja so, dass man nach 7 Tagen wieder geschützt ist. Kann ich denn trotzdem ganz normal nach dem 21. Einnahmetag die siebentägige Pause machen und bin trotzdem geschützt? Ich hätte dann ja erst 10 Tage die Pille hintereinander eingenommen, wenn sie am Durchfalltag nicht gewirkt hat und nach 10 Tagen darf man doch eigentlich noch keine Pause machen. Soll ich jetzt einfach mit der nächsten Packung beginnen und die Pause auslassen oder bin ich trotz Pause geschützt?
Ich hoffe, dass Sie meine Frage beantworten können.
Vielen Dank im Voraus!

Mehr lesen

27. August 2008 um 17:36

Danke
für die schnelle antwort. das habe ich bisher auch gedacht. aber dann habe ich gelesen, dass bei durchfall über einen längeren zeitraum der magen-darm-trakt so gestört sein könnte, dass er die hormone nicht richtig aufnehmen kann. ich hatte ja nicht nur einmal durchfall, sondern es ging mir den ganzen tag richtig schlecht. es war aber scheinbar keine krankheit, sondern ich hatte einfach etwas gegessen, was mir nicht bekam. ich glaube es waren die schaumküsse, die nicht mit zucker, sondern mit süßungsmitteln gesüßt waren. die hatte ich morgens gegessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club