Home / Forum / Sex & Verhütung / A Tergo

A Tergo

8. Februar 2007 um 1:57

Ich habe gestern mal wieder mit ner Freundin über Sex und Stellungen und so gesprochen da meinte sie das sie a tergo für die Frau voll ernidrigend findet und da überhaupt nicht drauf steht.. So habe ich das bis jetzt noch nie gesehen.. Wie denkt ihr darüber, ist es okay für euch, findet ihr es auch ernidrigend oder findet ihr es ernidrigend aber dennoch schön?

Freu mich über jede Antwort...

8. Februar 2007 um 8:16

Von Hinten
Ich finde diese Stellung nicht erniedrigend, sondern sehr schön. Mein Freund kann dann schön tief in mich eindringen, was sich für mich sehr gut anfühlt. Es kommt wohl auch immer darauf an, mit wem man es macht und wie. Ich vertraue meinem Schatz und weis das er mich nicht erniedrigen möchte. Darum mache ich mir darüber auch keine Gedanken, sondern geniesse es einfach.
LG
Chaosbeute

1 LikesGefällt mir

8. Februar 2007 um 9:27

Nicht meins ...
Irgendwie fehlt mir dabei der Körperkontakt und dann gibt mir das ganze gar nix, ich will ihn dabei zumindest sehen können.

Etwas erniedrigend fände ich es ausserdem. Aber ich glaube es kommt immer auf die Beziehung an.

Gefällt mir

8. Februar 2007 um 9:41
In Antwort auf chaosbeute

Von Hinten
Ich finde diese Stellung nicht erniedrigend, sondern sehr schön. Mein Freund kann dann schön tief in mich eindringen, was sich für mich sehr gut anfühlt. Es kommt wohl auch immer darauf an, mit wem man es macht und wie. Ich vertraue meinem Schatz und weis das er mich nicht erniedrigen möchte. Darum mache ich mir darüber auch keine Gedanken, sondern geniesse es einfach.
LG
Chaosbeute

Ja genau,
so seh ich das auch

Gefällt mir

8. Februar 2007 um 9:46

Vertrauen
hab die erfahrung gemacht, dass es solange für sie erniedrigend ist, bis sie endlich jemanden hat dem sie voll vertraut(immerhin streckt sie ihm den arsch fast ins gesicht^^was auch überwinding braucht)... danach braucht sie es von hinten^^

Gefällt mir

8. Februar 2007 um 12:19
In Antwort auf cassis822

Nicht meins ...
Irgendwie fehlt mir dabei der Körperkontakt und dann gibt mir das ganze gar nix, ich will ihn dabei zumindest sehen können.

Etwas erniedrigend fände ich es ausserdem. Aber ich glaube es kommt immer auf die Beziehung an.

Auch bei dieser stellung
kann man ja variieren.
der mann muss ja nicht aufrecht hinter dir stehen sondern kann sich auch nach vorne beugen und dich umarmen.
(wie es halt die hunde in der hündchenstellung wirklich machen *gg*)
so hättest du mehr körperkontakt.

Gefällt mir

8. Februar 2007 um 12:42

Doggy-Style
Ich finde daran nichts erniedrigend. Ihr fühlt euch anscheinend dabei nicht wohl. Wenn ihr es nicht mögt solltet ihr es eben lassen.
Aber kannst du mir mal erklären was genau daran erniedrigend sein soll?

Gefällt mir

2. März 2007 um 0:54

Von hinten
In dieser Stellung spürt "Frau" ihn am besten.

Vielleicht verbindet deine Freundin ausschließlich Analsex mit dieser Position?

Gefällt mir

2. März 2007 um 8:55

Staun
kann ich nicht nachvollziehen."a tergo" ist doch super!! das hat für mich kein bisschen mit erniedrigung zu tun...

Gefällt mir

5. März 2007 um 11:39

Kann es sein,
dass manche Frauen in den Krümeln suchen, um sich "erniedrigt" zu fühlen?
Wie wärs mit sich in der Missionärstellung "ganz unten" zu fühlen?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Farbe vom Nuvaring
Von: lasciva1
neu
5. März 2007 um 10:33
Diskussionen dieses Nutzers
Frage an die Mädels...
Von: dieeine6
neu
26. Mai 2007 um 22:49
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen