Home / Forum / Sex & Verhütung / 7 Tage Regel auch nach Darminfektion?

7 Tage Regel auch nach Darminfektion?

9. Januar 2013 um 21:34

Hallo ich bin's mal wieder

Diesmal mal keine Paranoia, sondern eine einfache Frage mit kleiner Vorgeschichte:
Ich hatte ab dem letzen Tag der Einnahmepause der Pille, sowie fast die ganze erste Einnahmewoche lang eine Darminfektion, also ziemlich heftigen Durchfall und Fieber. Während dieser Zeit und auch jetzt in den Tagen wo's schon wieder besser war, haben wir zusätzlich ein Kondom benutzt, da durch den Durchfall die Wirkstoffe ja nicht richtig aufgenommen werden.
Ich habe nun seit letzten Freitag wieder festeren Stuhl(zwar noch nicht wieder normal, aber nur etwas weicher oder breiig und nicht flüssig, also kein Durchfall). Nun wollte ich fragen, ab wann der Schutz der Pille wieder gewährleistet ist und wir kein zusätzliches Kondom mehr verwenden müssen. Theoretisch müssten es ja die 7 Tage sein, die die Pille mindestens braucht um wieder voll zu wirken, oder?

Danke für Antworten!

9. Januar 2013 um 21:45


genau so ist es. nach sieben korrekt eingenommenen pillen bist du wieder geschützt. beachte aber, dass du evtl. etwas bezüglich der nächsten pause beachten musst: erst nach 14 korrekt eingenommenen pillen am stück kannst du frühestens in die pause gehen. angenommen, die ersten acht pillen der einnahme konnten wegen des durchfalls nicht wirken (und gelten quasi als vergessen). dann sind ja nur noch 13 pillen in der packung. obwohl du also insgesamt 21 pillen genommen hast (8 "durchfallpillen" und 13 normale), kannst du nicht geschützt in die pause. also einfach den nächsten blister dranhängen und das problem ist erledigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 21:56
In Antwort auf aileas_11966675


genau so ist es. nach sieben korrekt eingenommenen pillen bist du wieder geschützt. beachte aber, dass du evtl. etwas bezüglich der nächsten pause beachten musst: erst nach 14 korrekt eingenommenen pillen am stück kannst du frühestens in die pause gehen. angenommen, die ersten acht pillen der einnahme konnten wegen des durchfalls nicht wirken (und gelten quasi als vergessen). dann sind ja nur noch 13 pillen in der packung. obwohl du also insgesamt 21 pillen genommen hast (8 "durchfallpillen" und 13 normale), kannst du nicht geschützt in die pause. also einfach den nächsten blister dranhängen und das problem ist erledigt

Ok
gut, dann hab ich das richtig verstanden, was ich bisher so gelesen habe Da kommt man sich schon manchmal blöd vor, hat Abitur und studiert, aber kriegts trotzdem nicht hin sich bei solchen Sachen sicher zu sein...
Das mit den 14 Tagen ist kein Problem, weil ich ohnehin im Langzeitzyklus nehme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 18:25
In Antwort auf radu_12262706

Ok
gut, dann hab ich das richtig verstanden, was ich bisher so gelesen habe Da kommt man sich schon manchmal blöd vor, hat Abitur und studiert, aber kriegts trotzdem nicht hin sich bei solchen Sachen sicher zu sein...
Das mit den 14 Tagen ist kein Problem, weil ich ohnehin im Langzeitzyklus nehme

Vor allem
sind auch ärzte oft inkompetent: hatte probleme mit durchfall in der letzten einnahmewoche und sowieso einen routinetermin beim frauenarzt. hab ihn gefragt, was ich am besten machen sollte, was sagt er? "einfach ganz normal einnehmen und die pause machen." ja nee, is klar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest