Home / Forum / Sex & Verhütung / *69*

*69*

20. März 2002 um 19:40

...mmh, weiß gar nicht so recht wie ich sagen soll, is mir irgendie peinlich.

Also, mein Freund und ich haben eine sehr gute Beziehung, und auch sexuell sind wir beide sehr aufgeschlossen, verwöhnen uns auch sehr gerne mit dem Mund, abwechselnd.

Die 69-Stellung haben wir auch schonmal gemacht, einmal nur, ich kann mich dabei einfach nicht entspannen, wenn ich denke, daß er mir dabei direkt in den Hintern schauen kann (hoffe ich wisst wie ich meine).

Wie ist das bei euch?

Viele Grüße

Susi

20. März 2002 um 19:37

In den hintern schauen?
*fragend schau*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2002 um 19:49

*lol*
Ich weiss genau was Du meinst.Mein Freund sagt,dieser intime Anblick erregt ihn sehr.Meistens fingert er dann auch gleichzeitig an meinem Hintern rum....ist echt schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2002 um 21:10


Tu es doch einfach auch bei ihm. Ist sicher nicht tragisch und sicherlich auch recht anregend. Da ist nix schlimmes zu sehn, im Gegenteil.
Beobachte doch mal seine Reaktion, wenn er Dir "da" so nah ist. Ich bin sicher, er wird verrückt werden bei dem Anblick. Und liebe Susi, was könnte entspannender sein, als Dein Freund der in dieser Situation dahinschmilzt. Und nochmal, mach es doch auch bei ihm. Was meinst Du was Du da schlimmes siehst?
Keine Panik, das ist alles wunderbar.

*schwärmende Grüße*
Stromer .... *gleich schmilzt*

PS. Noch 'ne Idee. Wenn es Dich allzu arg stört, dann fangt doch erst mal mit ganz wenig Licht an. Kerzenflackern ist wunderbar. Man"n" sieht nicht alles, aber auch das ist interessant.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2002 um 21:40

"...wenn ich denke, daß er mir dabei direkt in den Hintern schauen kann..."

Ich liebe diesen Anblick. Sehr gern beziehe ich den Po auch in meine oralen Praktiken mit ein. Bisher wurde es immer gemocht, wenn ich meine Zunge über das Poloch schnellen liess.

Ich verstehe, was Dich stört, aber ich bin der Meinung, dass Du Dich davon freizumachen versuchen solltest. Dir entgeht sonst doch so einiges...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2002 um 23:30

" 69"

"69"
Die junge Frau hat einen neuen Lover und schleppt ihn zum ersten Mal mit auf ihre Bude. Ohne Umstände schlägt sie ihm vor, 69 zu machen. "Was zum Teufel ist das denn?" fragt er. Da wird ihr schlagartig klar, dass der Typ wohl nicht einer der Erfahrensten ist und sie ihn behutsam daran führen muss. Also sagt sie erst mal nur: "Du legst deinen Kopf zwischen meine Beine und ich den meinen zwischen deine Beine."
Das versteht der Typ ohne Probleme - wenn er auch keinen blassen Schimmer davon hat, wo das Ganze denn hinlaufen soll. Als sie nun gerade in Position liegen, unterläuft der Lady ein grässliches Missgeschick: Ihrem Darm entweicht ein äußerst übel riechender Wind. - Der arme Kerl fängt an zu husten und schmeißt sich röchelnd auf die andere Seite des Bettes. Sie bittet um Entschuldigung und schlägt vor, es noch einmal ....zu versuchen.
Gesagt, getan. Nur, wie das Unglück es so will, wiederholt sich die pestilenzmäßige Katastrophe. Der Typ läuft grün an, ihm wird völlig schwindelig, mit letzter Kraft richtet er sich auf und beginnt sich anzuziehen.
Sie fragt: "Was ist los, warum willst du gehen?" Darauf er: "Wenn du meinst, dass ich mir auch noch die restlichen 67 reinziehe, hast du dich aber schwer geschnitten."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2002 um 8:46
In Antwort auf afia_12116270

" 69"

"69"
Die junge Frau hat einen neuen Lover und schleppt ihn zum ersten Mal mit auf ihre Bude. Ohne Umstände schlägt sie ihm vor, 69 zu machen. "Was zum Teufel ist das denn?" fragt er. Da wird ihr schlagartig klar, dass der Typ wohl nicht einer der Erfahrensten ist und sie ihn behutsam daran führen muss. Also sagt sie erst mal nur: "Du legst deinen Kopf zwischen meine Beine und ich den meinen zwischen deine Beine."
Das versteht der Typ ohne Probleme - wenn er auch keinen blassen Schimmer davon hat, wo das Ganze denn hinlaufen soll. Als sie nun gerade in Position liegen, unterläuft der Lady ein grässliches Missgeschick: Ihrem Darm entweicht ein äußerst übel riechender Wind. - Der arme Kerl fängt an zu husten und schmeißt sich röchelnd auf die andere Seite des Bettes. Sie bittet um Entschuldigung und schlägt vor, es noch einmal ....zu versuchen.
Gesagt, getan. Nur, wie das Unglück es so will, wiederholt sich die pestilenzmäßige Katastrophe. Der Typ läuft grün an, ihm wird völlig schwindelig, mit letzter Kraft richtet er sich auf und beginnt sich anzuziehen.
Sie fragt: "Was ist los, warum willst du gehen?" Darauf er: "Wenn du meinst, dass ich mir auch noch die restlichen 67 reinziehe, hast du dich aber schwer geschnitten."

LLLLLOOOOOOOLLLLLLL
ich kann nicht mehr. ich schmeiss mich in die ecke und kringle mich weg.

lachkrampf dauert an.
*gggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg*
LLLLLLOOOOOOOLLLLLLL

vergnügte grüße
rica

*die gerade vom stuhl kippt vor lachen*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2002 um 12:47
In Antwort auf afia_12116270

" 69"

"69"
Die junge Frau hat einen neuen Lover und schleppt ihn zum ersten Mal mit auf ihre Bude. Ohne Umstände schlägt sie ihm vor, 69 zu machen. "Was zum Teufel ist das denn?" fragt er. Da wird ihr schlagartig klar, dass der Typ wohl nicht einer der Erfahrensten ist und sie ihn behutsam daran führen muss. Also sagt sie erst mal nur: "Du legst deinen Kopf zwischen meine Beine und ich den meinen zwischen deine Beine."
Das versteht der Typ ohne Probleme - wenn er auch keinen blassen Schimmer davon hat, wo das Ganze denn hinlaufen soll. Als sie nun gerade in Position liegen, unterläuft der Lady ein grässliches Missgeschick: Ihrem Darm entweicht ein äußerst übel riechender Wind. - Der arme Kerl fängt an zu husten und schmeißt sich röchelnd auf die andere Seite des Bettes. Sie bittet um Entschuldigung und schlägt vor, es noch einmal ....zu versuchen.
Gesagt, getan. Nur, wie das Unglück es so will, wiederholt sich die pestilenzmäßige Katastrophe. Der Typ läuft grün an, ihm wird völlig schwindelig, mit letzter Kraft richtet er sich auf und beginnt sich anzuziehen.
Sie fragt: "Was ist los, warum willst du gehen?" Darauf er: "Wenn du meinst, dass ich mir auch noch die restlichen 67 reinziehe, hast du dich aber schwer geschnitten."


*lacht*
Ester Du bist 'ne Kanone.
~ Tag gerettet, aber Bauch tut weh und Gesicht ist verkrampft ~ vom lachen

Bye Stromer *gggggggg*

*hustet ... am Schnitzel verschluckt*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2002 um 17:21
In Antwort auf afia_12116270

" 69"

"69"
Die junge Frau hat einen neuen Lover und schleppt ihn zum ersten Mal mit auf ihre Bude. Ohne Umstände schlägt sie ihm vor, 69 zu machen. "Was zum Teufel ist das denn?" fragt er. Da wird ihr schlagartig klar, dass der Typ wohl nicht einer der Erfahrensten ist und sie ihn behutsam daran führen muss. Also sagt sie erst mal nur: "Du legst deinen Kopf zwischen meine Beine und ich den meinen zwischen deine Beine."
Das versteht der Typ ohne Probleme - wenn er auch keinen blassen Schimmer davon hat, wo das Ganze denn hinlaufen soll. Als sie nun gerade in Position liegen, unterläuft der Lady ein grässliches Missgeschick: Ihrem Darm entweicht ein äußerst übel riechender Wind. - Der arme Kerl fängt an zu husten und schmeißt sich röchelnd auf die andere Seite des Bettes. Sie bittet um Entschuldigung und schlägt vor, es noch einmal ....zu versuchen.
Gesagt, getan. Nur, wie das Unglück es so will, wiederholt sich die pestilenzmäßige Katastrophe. Der Typ läuft grün an, ihm wird völlig schwindelig, mit letzter Kraft richtet er sich auf und beginnt sich anzuziehen.
Sie fragt: "Was ist los, warum willst du gehen?" Darauf er: "Wenn du meinst, dass ich mir auch noch die restlichen 67 reinziehe, hast du dich aber schwer geschnitten."

Schwester ester
...du stimmungsmaus , wor gräbst du diese dreisten witze nur immer wieder aus * kopfschüttel*

liebe grüße von der immer-noch-schmunzelnden annana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2002 um 18:05

Null Problemo
Ich hab meinem Freund auch mal gesagt, dass ich es unangenehm finde, wenn er mein Poloch so nah betrachten kann, da meinte er bloß zu mir "Wieso, glaubst du, dass hätte ich noch nie bei dir gesehen???"
Ich denke, das uch dein Freund deins schon kennt, also ists doch nicht so schlimm. Er denkt doch 1000%ig nicht, dass es ekelig ist oder so, sonst würde er es gar nicht erst machen. Außerdem kannst du seins ja auch sehen und hast kein Problem damit, ODER?!?
also...lassts euch nich entgehn...
vielleicht kannst du dich ja auch besser entspannen, wenn du unten liegst...dann sieht man glaub ich nicht so viel!
tschö, Daria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2002 um 20:44
In Antwort auf lynne_12661553

In den hintern schauen?
*fragend schau*

Susi ...
... laß Dich fallen .
Wenn er gut ist , vergißt Du irgendwann , daß er auch verwöhnt werden will


*prust* ich schwöre , dann willst Du's auch 67mal *undschlapplach*


@->->--

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2002 um 18:01
In Antwort auf afia_12116270

" 69"

"69"
Die junge Frau hat einen neuen Lover und schleppt ihn zum ersten Mal mit auf ihre Bude. Ohne Umstände schlägt sie ihm vor, 69 zu machen. "Was zum Teufel ist das denn?" fragt er. Da wird ihr schlagartig klar, dass der Typ wohl nicht einer der Erfahrensten ist und sie ihn behutsam daran führen muss. Also sagt sie erst mal nur: "Du legst deinen Kopf zwischen meine Beine und ich den meinen zwischen deine Beine."
Das versteht der Typ ohne Probleme - wenn er auch keinen blassen Schimmer davon hat, wo das Ganze denn hinlaufen soll. Als sie nun gerade in Position liegen, unterläuft der Lady ein grässliches Missgeschick: Ihrem Darm entweicht ein äußerst übel riechender Wind. - Der arme Kerl fängt an zu husten und schmeißt sich röchelnd auf die andere Seite des Bettes. Sie bittet um Entschuldigung und schlägt vor, es noch einmal ....zu versuchen.
Gesagt, getan. Nur, wie das Unglück es so will, wiederholt sich die pestilenzmäßige Katastrophe. Der Typ läuft grün an, ihm wird völlig schwindelig, mit letzter Kraft richtet er sich auf und beginnt sich anzuziehen.
Sie fragt: "Was ist los, warum willst du gehen?" Darauf er: "Wenn du meinst, dass ich mir auch noch die restlichen 67 reinziehe, hast du dich aber schwer geschnitten."

Lach Klasse !!!!
Betreff: Wenn's schon gegen die Männer geht...

dann bitte...hihi

Elf Leute hingen an einem Seil von einem Hubschrauber. Es waren zehn
Männer und eine Frau. Da das Seil nicht stark genug war, um alle zu
halten, beschlossen sie, daß einer loslassen müßte, weil sie sonst alle abstürzen würden. Sie konnten sich nicht entscheiden, wer das sein sollte, bis schließlich die Frau eine sehr berührende Rede hielt und sagte, sie würde freiwillig loslassen, weil Frauen es gewohnt seien, alles für ihre Kinder und ihren Mann aufzugeben, Männern alles zu schenken und nichts dafür zurückzubekommen. Als sie fertig war, begannen alle Männer zu klatschen.

Unterschätze nie die Macht einer Frau!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2002 um 18:57
In Antwort auf Grasblaettle

Lach Klasse !!!!
Betreff: Wenn's schon gegen die Männer geht...

dann bitte...hihi

Elf Leute hingen an einem Seil von einem Hubschrauber. Es waren zehn
Männer und eine Frau. Da das Seil nicht stark genug war, um alle zu
halten, beschlossen sie, daß einer loslassen müßte, weil sie sonst alle abstürzen würden. Sie konnten sich nicht entscheiden, wer das sein sollte, bis schließlich die Frau eine sehr berührende Rede hielt und sagte, sie würde freiwillig loslassen, weil Frauen es gewohnt seien, alles für ihre Kinder und ihren Mann aufzugeben, Männern alles zu schenken und nichts dafür zurückzubekommen. Als sie fertig war, begannen alle Männer zu klatschen.

Unterschätze nie die Macht einer Frau!

*lol*
sehr schön


viele Grüße Ester21

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen