Home / Forum / Sex & Verhütung / 4er in der Realität so umsetzbar?

4er in der Realität so umsetzbar?

1. Mai 2016 um 23:11

Also erstmal möchte ich sagen ich bin glücklich verheiratet seit 6 Jahren und mein Mann und ich lieben uns sehr. Ich kann mir Eigendlich auch nicht vorstellen fremdzugehen oder einen 4er in der Realität umzusetzen...... Trotzdem quält mich die Frage ob ein 4er so wie ich ihn mir in meiner sexfantasie vorstelle , wirklich in der Realität so Abläufen könnte.
Genauer gesagt ob es Leute gibt die es auch schon mal so praktiziert haben!!!!!!
Also hier meine sexfantadie:
Ich und mein Mann sind mit dem anderen Pärchen in einem Zimmer ,Schlafzimmer oder Wohnzimmer etc ist egal , und er gibt dem Mann Anweisungen wie er mich zu berühren und zu f***** hat und dieser agierte auch nur .... Und ich weise im Gegenzug die Frau an wie sie es ihm zu besorgen hat.

Also hat das so schon mal jemand gemacht?

Und zweitens ... Ist meine sexfantasie irgend einem Fetisch zuzuordnen???

Freu mich auf antworten

2. Mai 2016 um 7:02

Ich denke es ist schwer
Das andere paar hat höchstwahrscheinlich ihre eigenen Vorstellungen von einem 4er.. vielleicht wäre für euch was professionelles die Lösung, kostet zwar,aber es gibt hinterher auch null Probleme..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2016 um 15:15

Hört...
sich sehr kompliziert an. Da muss schon sehr viel zusammenpassen, damit es so funktioniert, wie du es beschreibst UND es auch noch, am besten allen Beteiligten, Spaß macht. Unmöglich ist es aber auch nicht.

Auf jeden Fall eine schöne Fantasie....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2016 um 16:03

.
Also ich gehe davon aus das ich enorme Eifersucht entfinden werde .... Sollte man dann auf diese Art sexualität versichten ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2016 um 16:10
In Antwort auf verheiratet83m

Ich denke es ist schwer
Das andere paar hat höchstwahrscheinlich ihre eigenen Vorstellungen von einem 4er.. vielleicht wäre für euch was professionelles die Lösung, kostet zwar,aber es gibt hinterher auch null Probleme..

.
Professionelle Lösung ? Ich wüsste gar nicht wie oder wo ich an so was ran komme .... Ich kann ja schlecht über den Hamburger Kiez schlendern und ein paar nutten Fragen außerdem müsste ich dann ja noch einen "nutterrich" finden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2016 um 16:13
In Antwort auf mshisha90

.
Also ich gehe davon aus das ich enorme Eifersucht entfinden werde .... Sollte man dann auf diese Art sexualität versichten ?

Ist ...
es nicht genau das, was es in deiner Fantasie so erregend macht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2016 um 16:16
In Antwort auf paule3000

Ist ...
es nicht genau das, was es in deiner Fantasie so erregend macht?

Ne
Eher Die Dominanz die er und ich ausüben würden denk ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2016 um 16:42
In Antwort auf mshisha90

Ne
Eher Die Dominanz die er und ich ausüben würden denk ich

Wenn...
es "nur" um die Dominanz geht, dann müsste sie es deinem Mann ja nicht besorgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2016 um 16:56
In Antwort auf mshisha90

.
Professionelle Lösung ? Ich wüsste gar nicht wie oder wo ich an so was ran komme .... Ich kann ja schlecht über den Hamburger Kiez schlendern und ein paar nutten Fragen außerdem müsste ich dann ja noch einen "nutterrich" finden

Das stimmt
vielleicht in Internet danach suchen? kenne mich da nun auch nicht mir aus.. aber es gibt so viel.. dann gibt es das auch. .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2016 um 21:14
In Antwort auf mshisha90

Ne
Eher Die Dominanz die er und ich ausüben würden denk ich

Dominanz ausüben
Das wäre doch eine Möglichkeit eine professionelle Frau dazu zu holen .um Dominanz als paar auszuüben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2016 um 13:52

In meinen Augen schwer
Ich denke so etwas kann nur funktionieren, wenn wirklich alles vorher abgesprochen ist. Dann kommt aber schon die erste Hürde: Wir kennen viele Swingerpaare, die nicht gern nach "Drehbuch" agieren.
Unsere Erfahrung ist, dass sich die Situation beim Partnertausch eigentlich selbst entwickelt. Gerade zu viert, wo eins zu eins getauscht wird haben wir es eigentlich immer so erlebt, dass die jeweiligen "Paare" dann für sich agieren und die anderen beiden nicht so sehr beachten. Gruß Jens

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen