Home / Forum / Sex & Verhütung / 32 und noch Jungfrau

32 und noch Jungfrau

8. November 2005 um 20:21

Hallo, ich brauche eure Hilfe. Ich bin 32 und hatte noch keinen Sex. Natürlich hab ich rumgeknutscht und hab auch schon einigen einen geblasen. Aber weil ich übergewichtig bin (95kg auf 160cm) hab ich noch nie jemanden an mich rangelassen. Ich habe Hemmungen und Angst auf die Reaktion. Jetzt hab ich jemanden kennengelernt, der mit mir ein Sexverhältnis eingehen möchte. Ich getrau mich aber nicht, weil es mir peinlich ist, hätte aber natürlich schon Lust, meine sexuellen Bedürfnisse zu stillen.

Findet ihr, ich bin nicht ganz normal? Soll ich mich da drauf einlassen?

Danke.

8. November 2005 um 20:25

OO
Krass.
Peinlich muss dir gar nichts sein, der will dich nageln....
Worauf wartest du noch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2005 um 20:27
In Antwort auf iqbal_12835610

OO
Krass.
Peinlich muss dir gar nichts sein, der will dich nageln....
Worauf wartest du noch?

Krass - wie recht
Ich will ja, aber ich schäme mich irgendwie und hab Angst.
Na ja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2005 um 20:32
In Antwort auf tracee_12278079

Krass - wie recht
Ich will ja, aber ich schäme mich irgendwie und hab Angst.
Na ja...

Jo
Warum schämst du dich?
Mir würde die tatsache, das die Frau noch Jungfrau ist ein Grinsen ins gesicht treiben.
Das ist ein gefühl der Überlegenheit und das mögen wir männer.
Also keine falsche scheu!
Ran ... äh ... rein mit dem Mann ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2005 um 20:38

AW
gibt genug männer die auf deinen typ frau voll abfahren !
viele stehn halt nicht dazu!

macht dir keine gedanken -- es gibt frauen die hatten schon sex
und mann glaubt trotzdem sie sein jungfrauen
so lang du nicht wie ein käfer am rücken liegt und nichts machst is
alles ok !

---- AHHH nochwas !!
bei sexbeziehungen funktioniert es nur solang, solang von beiden
seiten klar ist um was es geht !!
falls sich einer verliebt und der andere nicht - sofort schluss machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2005 um 21:25

Ich habe die Lösung:
Tätowiere Dir "Ungeöffnet zurück" auf die Stirn und lass Dich per Post zu Deiner Mutter bringen. Zieh da wieder ein und vergiss die Fickerei. Gibt 1000 andere schöne Dinge. Handarbeit zum Beispiel.

Helm ab zum Gebet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2005 um 22:27

Geteiltes Leid ist halbes Leid?
Was Du beschreibst ist nur die Tatsache, dass Du auch 28 Jahre auf den ersten Fick warten musstest. Bitte höre auf der armen Frau Tipps zu geben. Ich glaube die Frau ist nicht auf der Suche nach Leidensgenossen sondern nach einem Weg gefickt zu werden. Und das wird schwer genug. (höhö..."schwer genug"...geiles Wortspiel)

Helm ab zum Gebet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2005 um 23:15
In Antwort auf lia_12179792

Geteiltes Leid ist halbes Leid?
Was Du beschreibst ist nur die Tatsache, dass Du auch 28 Jahre auf den ersten Fick warten musstest. Bitte höre auf der armen Frau Tipps zu geben. Ich glaube die Frau ist nicht auf der Suche nach Leidensgenossen sondern nach einem Weg gefickt zu werden. Und das wird schwer genug. (höhö..."schwer genug"...geiles Wortspiel)

Helm ab zum Gebet!

Hallo Rotzi,
Du hast den Beitrag des jungen Herren inhaltlich nicht richtig verstanden.
Er enthält sehr wohl einen Ratschlag, nämlich sich die Sache nicht zu Herzen zu nehmen. Scheinbar hast Du dies übersehen.

Darüber hinaus ist auch die Mitteilung, dass eine ähnliche Problematik bei ihm selbst vorliegt wichtige Mitteilung. Wie Du bereits als möglich er-, dann aber verkannt hast, ist die Mitteilung desselben Leides sehr wichtig in einem Selbsthilfeforum. Scheinbar ist Dir der Sinn eines solchen Forums verborgen geblieben. Dieser Eindruck wird noch verfestigt durch deine Einlassung in einem anderen Thread, Du kämst nur hierher zur Selbstbefriedigung.

Das Wortspiel mit Schwer ist objektiv beleidigend. Ebenso die Unterstellung die junge Dame such einen Weg gefickt zu werden, denn es impliziert dabei eine gewisse Wahllosigkeit.
Du solltest Dich für die Beleidigungen umgehend entschuldigen.

Zuletzt eine Anmerkung für die Junge Dame, die den Thread eröffnet hat. Gewicht und Sex haben nichts miteinander zu tun. Es gibt super-dicke Männer und Frauen, die immer Partner haben und ebenso dünne Heringe, die alleine sind.
Wenn Dein Partner Dich gut findet, kannst Du doch auch Sex mit ihm haben. Würde er dich nicht gut finden, würde er sich wohl an jemand anderes rannschmeißen.

Sonnenblume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2005 um 9:13
In Antwort auf scot_12234551

Hallo Rotzi,
Du hast den Beitrag des jungen Herren inhaltlich nicht richtig verstanden.
Er enthält sehr wohl einen Ratschlag, nämlich sich die Sache nicht zu Herzen zu nehmen. Scheinbar hast Du dies übersehen.

Darüber hinaus ist auch die Mitteilung, dass eine ähnliche Problematik bei ihm selbst vorliegt wichtige Mitteilung. Wie Du bereits als möglich er-, dann aber verkannt hast, ist die Mitteilung desselben Leides sehr wichtig in einem Selbsthilfeforum. Scheinbar ist Dir der Sinn eines solchen Forums verborgen geblieben. Dieser Eindruck wird noch verfestigt durch deine Einlassung in einem anderen Thread, Du kämst nur hierher zur Selbstbefriedigung.

Das Wortspiel mit Schwer ist objektiv beleidigend. Ebenso die Unterstellung die junge Dame such einen Weg gefickt zu werden, denn es impliziert dabei eine gewisse Wahllosigkeit.
Du solltest Dich für die Beleidigungen umgehend entschuldigen.

Zuletzt eine Anmerkung für die Junge Dame, die den Thread eröffnet hat. Gewicht und Sex haben nichts miteinander zu tun. Es gibt super-dicke Männer und Frauen, die immer Partner haben und ebenso dünne Heringe, die alleine sind.
Wenn Dein Partner Dich gut findet, kannst Du doch auch Sex mit ihm haben. Würde er dich nicht gut finden, würde er sich wohl an jemand anderes rannschmeißen.

Sonnenblume

Ich bereue nichts!
Zum Einen handelt es sich hier nicht um ein Selbsthilfeforum sondern um einen Spielplatz für sexuell gestörte Randgruppen (das lockt natürlich schwarze Seelen wie mich hierher). Zum Anderen kannst Du mich so lange auffordern irgendwas zu tun (mich bei der fetten Frau entschuldigen) oder etwas zu lassen (die fette Frau beleidigen) wie Du willst. Ich scheiss nämlich auf Dich. Richtig dicke Haufen, mein Freund!

Helm ab zum Gebet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2005 um 10:38

Also
ich überlege schon eine weile, was mit dir nicht stimmt und komme immer wieder auf dasselbe ergebnis.

ich denke, wenn jemand für sich selbst entscheidet keinen sex haben zu wollen, weil das bedürfnis nicht da ist oder weil einfach die bereitschaft nicht da ist, dann denke ich, ist das völlig in ordnung, und wenn die person 40 oder 50 ist.
aber so wie ich bei dir herauslesen kann ist es so, dass du zwar willst, aber nicht kannst.

ohne mir jetzt herausnehmen zu wollen, irgendetwas an dir zu beurteilen oder zu bewerten, denke ich, dass du in so einer spirale steckst, die sich mehr und mehr nach unten dreht.

es ist doch so: unsere äussere hülle ist eine abgrenzung zwischen unserem innersten und dem aussen. wenn jemand zusätzlich zu den hautschichten dicke zusätzliche fettpolster anlegt, dann frage ich mich, wofür derjenige die braucht.

ist es nicht so, dass du dir im laufe der zeit eine art panzer zugelegt hast, der dich und dein innerstes schützt und wodurch du dir auch beruhigt sagen kannst, dass du ja keinen an dich ranlassen kannst?

natürlich kannst du mit diesem mann sex haben. eine vernünftige eigenliebe ist voraussetzung für sehr vieles. dann kommt man (frau) auch dazu sich selbst zu sagen, entweder nimmt der mann mich so wie ich bin - oder er lässt es eben. und dann ist das auch nicht peinlich. ausserdem kann dieser mann sicherlich erkennen, dass du keine 90-60-90 maße hast und sieht schon, worauf er sich da einlässt.

wenn du mit deinem äusseren nicht zufrieden bist, dann kann man dagegen etwas unternehmen. die voraussetzung ist, dass du das selbst auch willst.

menschen wie ich glauben, dass körper, geist und seele eine einheit bildet. so spiegelt unser körper beispielsweise disbalancen unserer seele wider und umgekehrt. und auch dagegen kann man etwas unternehmen.

liebe grüsse,
cosmic.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2005 um 12:01

-
also das mit deinem Gewicht sollte nicht das Problem sein. Ich selbst bin zwar kein Liebhaber von Rubensfrauen, aber es gibt Männer die können diesbezüglich nicht genug bekommen. Und ich meine damit nicht nur Männer die nur Sex wollen, sondern sich ebenso eine Partnerschaft wünschen. Vielleicht solltest du mal versuchen zu inserieren irgendwo, mit der Angabe das du ein Rubensmädel bist.

Das du natürlich erst selbst lernen musst deinen eigenen Körper dann anzunehmen wie er ist, ist deine Sache. Aber vielleicht findest du ja jemanden der dir dabei helfen kann weil er dich so akzeptiert wie du bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2005 um 13:23

...
Ich bin 33 und habe das Tourette-Syndrom. ... ... ... *AAAAAAAAAAAAAAAA* ... Verpiss Dich! Mistvieh! ...

Ich bitte euch um Nachsicht, ich kann da nix für. ... EEEEEEEEEEEEEEE ...

Helm ab zum Gebet!

PS: ... Schlampen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2005 um 20:37

Nur Zu!!!
Wenn er mit dir ein Sexuelles Verhälnis eingehen will, findet er dich auch attraktiv, also brauchst du dir keine gedanken machen. Außerdem könnt ihr ja Anfangs das Licht ausmachen, bis ihr euch so richtig aneinander gewöhnt habt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest