Home / Forum / Sex & Verhütung / 3 Monatsspritze

3 Monatsspritze

17. März 2009 um 22:07 Letzte Antwort: 21. März 2009 um 20:01

Hallo Mädels,

ich wollte mal fragen ob jemand erfahrungen mit der 3 Moantsspritze hat.
Ich habe nämlich gelesen, dass sie eine relativ hohen Hormondosis hat und wollte nun wissen ob das bedeutet das die Brüste davon wachsen können?

Würde mich sehr über eure antworten freuen

Lieben Gruß

Mehr lesen

19. März 2009 um 11:33

3 Monats-Spritze

Hallöchen!

Habe die Drei Monatsspritze von August 2003 bis April 2008 genommen.Ich hatte ein paar Nebenwirkungen:Herzklopfen und Taubheutsgefühl im linken Arm.Ob das von der Drei Monatsspritze kam,weiß ich nicht.Meine Ärztin hat mir nur gesagt das man g Gewichtsprobleme bekommen kann und unreine Haut.Ich habe die Drei Monatsspritze abgesetzt,da ich gerne noch ein Kind haben möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 13:22

Bei mir war das so ...
Hi kittycat,

also ich hab mir meine erste 3 Monatsspritze mit 18 geben lassen (bin mittlerweile 23) hab sie auch zwei Jahre "verabreicht" bekommen. Der Grund warum ich damals zur Spritze umgestiegen bin war der, da ich keine Tabletten schlucken kann, nicht einmal die Pille. Hab aber trotzdem mit 15 mit der Pille angefangen weil ich damals einen Freund hatte und extreme Probleme während meiner Periode hatte (Bauchkrämpfe, Erbrechen, Durchfall usw.). Leider war ich in der Einnahme sehr schlampig, was im Endeffekt hieß dass mein Freund und ich trotzdem immer wieder auf ein Kondom zurückgreifen musste. Die Spirale wollte mir der Frauenarzt nicht setzen weil ich ja noch kein Kind zur Welt gebracht habe. Also hab ich mich dann 3 Jahre später für die Spritze entschieden und ich muss sagen dass ich am Anfang sehr angetan war von ihr, da ja die Periode ausbleibt, was im Sommer sehr praktisch ist. Der einzige Nachteil war, dass ich jedes Mal zwei Tage danach immer noch Schmerzen am Po hatte von dem Mittel.
Das die Brüste von der Spritze größer werden war bei mir (leider) nicht der Fall, hatte damals und auch heute noch 70A. Muss aber nicht heißen dass es bei dir genau so ist.
Ich bin seit zwei Jahren "stolze" Besitzerin des Nuva Ringes. Der ist wirklich sehr praktisch und einfach in der Handhabung. Auch ist die Hormondosis nicht so ein Hammer wie die Spritze. Bei Sex spüre weder ich noch mein Freund den Ring. Allerdings ist er etwas teurer. Würde ich aber jeder Frau wirklich empfehlen sich mal mit dem zu befassen.
Hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2009 um 17:07
In Antwort auf lalage_12347386

3 Monats-Spritze

Hallöchen!

Habe die Drei Monatsspritze von August 2003 bis April 2008 genommen.Ich hatte ein paar Nebenwirkungen:Herzklopfen und Taubheutsgefühl im linken Arm.Ob das von der Drei Monatsspritze kam,weiß ich nicht.Meine Ärztin hat mir nur gesagt das man g Gewichtsprobleme bekommen kann und unreine Haut.Ich habe die Drei Monatsspritze abgesetzt,da ich gerne noch ein Kind haben möchte.

Hallo!
Ich habe im Januar die 3 Monatsspritze bekommen und habe heute locker eine Körbchengröße (sicher noch etwas mehr) mehr. Aber leider auch ca. 10 kg
Die Spritze wirkt noch bis April und ich kämpfe jeden Tag aufs Neue mit den Kilos. Ich mache Sport, ernähre mich gesund und esse nicht viel. Ich nasche nicht mehr und trotzdem bekomme ich kein Kilo weg. Es ist zum Verzweifeln!!!
Außerdem habe ich schlimme Stimmungsschwankungen, die meine Ehe schon auf eine harte Probe gestellt haben und ich reagiere sehr emotional.
Ja, dass sind die Nebenwirkungen, die extrem viele Frauen erleben. Google mal danach und Du wirst sehen dass gerade mal eine von zehn Frauen zufrieden mit der 3 Moantsspritze ist.
Überlege Dir dass gut, immerhin kannst Du bei Nebenwirkungen nichts machen. Sie ist drin und Du musst auch dann mit den Nebenwirkungen 3 Monate leben, bis das Depot aufgebraucht ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2009 um 20:19

Keine Guten Erfahrungen
Ich habe die Spritze ca 1 1/2 Jahre benutzt und hatte Anfangs keine Probleme. Nach ca 9 Monaten bekamm ich Blutungen die dann ca 1 Monat anhielten, dann mal wieder nicht, den nächsten Monat dann wieder. Zugenommen habe ich nicht und meine Brüste sind auch nicht gewachsen. Aber der Hammer ist das wirklich nicht. Nach dem ich mich entschieden habe die Spritze ganz abzusetzen hat mein Körper ca 3 Monate gebraucht um sich zu "regenerieren". Ich kann es also nicht empfehlen, aber ich denke jeder Körper reagiert anderes darauf. Lass dich einfach gut von einem Artz beraten.
Gruss Butterfly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2009 um 20:01

Hmm
Danke für eure Antworten werde nochmal drüber nachdenken.
denn das was ihr so erzählt klingt ja echt nicht so toll.

trotzdem danke an euch alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper