Home / Forum / Sex & Verhütung / Jungfräulichkeit - das erste Mal / 25 und noch jungfrau!!!na und??^^

25 und noch jungfrau!!!na und??^^

4. Oktober 2011 um 9:17 Letzte Antwort: 13. Februar 2012 um 20:14

Ich werde sicher nicht jetzt rein schreiben ,,bin 25 und noch Jungfrau ist das schlimm!!!! Den ich finde das das absolut Blödsinn ist bei manchen wird die jungfräulichkeit auf so ein Podest gestellt und kein Wunder das man sich so unter druck gesetzt fühlt... Meine Meinung ,,warte auf den richtigen'' ist auch ein bisschen weit her geholt!! Ich meine jetzt ehrlich kannst da danach davon was kaufen??? Ich finde jeder sollte selbst entscheiden wann für sich der richtige Zeitpunkt ist egal ob im puff ,One-night stand,bis zur ehe warten..... usw.
Und ich finde auch das man dem gegenüber ehrlich sein sollte und mit offenen Karten spielen sollte!! )

Noch einen schönen tag!^^

Glg Emotion

Mehr lesen

4. Oktober 2011 um 12:46

O.O
Das kann ich leider Net inziffern???^^ was bedeutet das???

Glg

Gefällt mir
5. Oktober 2011 um 16:16

Bei mir auch so!!
ich bin auch 25 fast 26 und noch jungfrau.Mir macht es nichts aus .All meine freunde wissen es .Ich habe nie von Ihnen irgendein blödes kommentar gehört habe:P

Gefällt mir
5. Oktober 2011 um 19:20
In Antwort auf mikel_11853550

Bei mir auch so!!
ich bin auch 25 fast 26 und noch jungfrau.Mir macht es nichts aus .All meine freunde wissen es .Ich habe nie von Ihnen irgendein blödes kommentar gehört habe:P


Hy!! Ja bei mir Wissens es auch die meisten!!^^ und warum ist es bei dir noch nicht passiert!! Kannst ja schreiben per Pn wenn du Lust hast!!

Glg

Gefällt mir
9. Oktober 2011 um 16:39

Bist Du real?
Scheint mir nach Fake, ansonsten Kompliment!

Gefällt mir
9. Oktober 2011 um 22:08

Ach
Mädchen wie lange wollst du leben, weist du das natürlich nicht also tu es was soll die scheisse

Gefällt mir
10. Oktober 2011 um 3:26
In Antwort auf hallie_12100698

O.O
Das kann ich leider Net inziffern???^^ was bedeutet das???

Glg

Hey
Ich denke es ist klar dass man entjungfert werden soll, wann man will, aber mit dem Sex kommt auch eine gewisse emotionale Reife eindaher, und gehört mit dem Erwachsenwerden dazu, um sich weiter zu entwickeln. Jetzt nachdem ich erfahren in Sachen Sex bin, ist für mich SEx auch nicht wirklich was besonderes, aber aus idealistischen Gründen darauf zu verzichten, der überbewertet Sex auserordentlich zu sehr.

Meine persönliche Meinung für "entjungfer Verweigerer" ist, das was sie in meinen Augen gemeisam haben, ist dass sie emtional etwas Verschlossner sind, vielleicht auf Basis von Ängstlichkeit.

Gefällt mir
24. Januar 2012 um 22:22

Lebenszeit
Das Leben kann jeden Tag zu Ende sein, da ist es schade irgendwann nicht die Erfahrung gemacht zu haben. Natürlich sollst du dir keinen Druck machen, aber warum nicht eines der schönsten Dinge im Leben genießen???

Gefällt mir
25. Januar 2012 um 17:03

Sehe ich anders
Ich denke auch das beruht auf einer gewissen Ängstlichkeit vor zuviel Nähe, Scham sich vor jemandem nackt zu zeigem oder Ähnlichem.
Wenn das erst Mal ein schönes Erlebnis ist, wollen viele immer noch mehr davon, jedenfalls meiner Erfahrung nach.
Der Richtige für guten Sex muss es eben schon sein, aber eben nicht unbedingt der Richtige fürs Leben. Ein bisschen ausprobieren sollte man schon. Und je jünger man ist, desto mehr Spass macht es, da man meistens noch unbekümmerter und experimentierfreudiger ist.

Gefällt mir
28. Januar 2012 um 20:59


Naja, ich glaube das auf dem Sterbebett jemand gesagt hat: "Hätte ich doch nicht so viel gepoppt"

Gefällt mir
13. Februar 2012 um 20:14

Nicht schlimm
Ich hab ne freundinmit 13 und eine mit 12 die schon keine Jungfrau mehr sind.Ich finde das ganz schön extrem.Man sollte echt bisschen warten oder mindestens auf den richtigen und nicht nur weil es ein Trend ist bzw man augelacht wird weils modern ist mit jedem in die kiste zu springen nur weil man keine Jungfrau mehr sein will.

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook