Home / Forum / Sex & Verhütung / 22 und noch Jungfrau!!

22 und noch Jungfrau!!

14. Dezember 2003 um 13:39

Hallo Ihr da!!!

Hab mal ne Frage..Und zwar, bin ich inzwischen 22 Jahre alt und habe noch nicht mit einem Mann geschlafen.
Ehrlich gesagt, weiß ich auch nicht genau wieso..Hatte schon ein paar Beziehungen, aber jedesmal bevor es dann ernst wurde, habe ich Schluss gemacht..Irgendwie is das voll komisch.Als hätte ich Angst vor dieser Nähe und den Berührungen..Weiß echt nicht wie ich diese Angst überwinden kann.Ich hab auch noch nie negative Erfahrungen gemacht mit Männern.Trotzdem, ist es total schwer für mich,Nähe zuzulassen..
Vielleicht habt ihr ja Tips für mich meine angst los zu werden!?
Würd mich auf Antworten freuen..
Leni

14. Dezember 2003 um 17:19

Nur Mut!
Hallo Leni,

Ich kann Ute nur zustimmen, der Vorschlag der Selbstbefriedigung könnte von mir sein. Du musst lernen, deinen eigenen Körper zu entdecken und Spaß daran zu haben. Geh doch mal in einen Sexshop und besorg dir ein paar "Utensilien", du kannst dich ja auch beraten lassen, das Personal ist sehr kompetent und wird sicher gerne mit dir darüber reden. Du wirst sehen-es macht Spaß!! Wenn du dich selbst liebst, dann kannst du auch die Liebe anderer zulassen (Heinrich Heine).

S.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2003 um 22:05

"Leidens"genossin
Ich hab fast gedacht, ich wäre ein Einzelexemplar, aber Du hast mir wieder Mut gemacht. Ich werd in zwei Monaten 22 und bin auch noch Jungfrau. Hab auch schon Beziehungen gehabt, aber soweit kam es doch nie...
Irgendwann komme ich in einer Beziehung immer an den Punkt, wo mich die Nähe des anderen in den Wahnsinn treibt und dann ertrage ich es nicht mehr. Wie ist es bei Dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2003 um 10:58

Vor allem,
lass dir zeit. und wenn es soweit ist, rede mit deinem partner darüber, vielleicht findet ihr gemeinsam eine lösung für dein problem; mit liebe und verständnis sind schon manche berge bewegt worden.
nur mut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2003 um 8:46

Wolte auch keine nähe
und hab das dann so geregelt das ich das erstemal nicht innerhalb eienr beziehung ahtte sondern so eine art one night stand und das fandich so gut für mich, man hat nich tdie nähe und kann das relativ unberüht hintersich bringen und muß nicht dneken das man sichblamiert oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2003 um 14:24
In Antwort auf gwen_11852092

Wolte auch keine nähe
und hab das dann so geregelt das ich das erstemal nicht innerhalb eienr beziehung ahtte sondern so eine art one night stand und das fandich so gut für mich, man hat nich tdie nähe und kann das relativ unberüht hintersich bringen und muß nicht dneken das man sichblamiert oder so.

Ähm...

Erstmal hallo young lady!

Ich bin doch etwas erstaunt über Dein comment - es war tatsächlich besser für Dich, das erste Mal ohne diese "Nähe" zu erleben? Und entschuldige, aber wenn Du schreibst "kann das relativ unberührt hinter sich bringen", dann gehe ich davon aus, dass es Dir vor allem darum ging, endlich entjungfert zu werden? Berichtige mich bitte, wenn ich in der Annahme irre
Ich meinerseits bin (leider) noch unbefleckt, was mir teilweise auch etwas zu schaffen macht.Der Typ für ONS bin ich eben überhaupt nicht und die Vorstellung, das erste Mal mit einer wildfremden (okay, das ist dann wohl etwas übertrieben) Frau hinter sich zu bringen...naja. Ich hätte da schon eher Mühe mit, als mit jemandem sexuellen Kontakt zu haben, den man bereits ausgiebig kennen gelernt hat. Der Druck, bzw. die Angst vor dem Versagen wäre bei mir definitiv grösser - reine Männersache?
Andererseits bin ich au nicht so geduldig, um noch weiss-nich-wie-lange zu warten, bis ich mich mal glücklich verliebe...
Hm......liebe Grüsse von mir, der grad stupende vor dem Monitor harrt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2003 um 19:18

Nun...
Ich bin neunzehn und bin jetzt seit zwei jahren mit meinem (ersten) Freund zusammen...

Ich hatte ganz am anfang nicht direkt angst...
Zumindest nicht bewusst...

Aber unbewusst hatte ich doch wohl ziehmlich schiss, weil ich so verkrampft war, das es so eng war das er nicht reinkam...
das war mir dann auch peinlich, weil ich ihn ziehmlich gern hab...

Er lies es dann langsam angehen...
Einen schritt nach dem nächsten, da hats irgendwann geklappt...

Das hat viel mit gegenseitigem vertrauen zu tun...

Bei mir hätt das sicher nicht geklappt wenn er ein fremder gewesen währ, aber da ist jeder anders...


Vielleicht hast Du einfach nicht den richtigen gefunden...

Wenn du irgendwann einen Freund findest, denn du sehr liebst (von dem du glaubst das er dich ebenfalls sehr liebt), versuch ihm Deine Ängste zu erklären, bitte ihn dich zu verstehen, sag ihm er solls vorsichtig und langsam angehen lassen...

Flieh nicht gleich, ich kann dir nur raten, es zu riskieren, es gitb nichts schöneres als die Nähe die Du in einer Beziehung erfährst...



Ich wünsche dir viel Glück...

kleinefrau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2003 um 20:13

Mal nicht selbst fertigmachen.
Hallo Leni,

erst mal hoffe ich dass Du auch einen Kommentar von männlicher Seite (meiner Wenigkeit) erlaubst!

Also erst mal kann ich Dich verstehen wenn Du Dir natürlich Gedanken darum machst. Du solltest Deine "Zurückhaltung" jedoch nicht gleich als "unnormale Angst" oder "psychisches Problem" ansehen. Denn Du siehst, hier an den bisherigen Beiträgen, dass es nicht nur Dir so ergeht.

Ich würde Dir auch, wie einige Schreiber/-innen zuvor, raten mit Deinem Partner darüber zu sprechen und es einfach langsam anzugehen.

Ist doch schließlich auch keine Schande wenn man "schon" 22 ist und immernoch Jungfrau.

Vielleicht leidest Du auch nur an der Krankheit namens "Anständigkeit". Denn irgendwann wirst Du demjenigen begegnest bei dem Du das Gefühl haben wirst Dich völlig fallenlassen und vertrauen zu können und kannst ihm dann ein Geschenk machen, an dem Du ein Leben lang gearbeitet hast: Dich!

Denn Du klingst in Deinem Text nicht wie eine Frau (und berichtige mich ruhig falls ich falsch liege) der es nur um den Sex als Mittel der Befriedigung geht(was ich jetzt hier nicht verurteile!!) sondern die es mehr als ein wundervolles, romantisches, zärtliches und leidenschaftliches Erlebnis zwischen zwei Menschen, die sich mit jeder Faser ihres Herzens lieben, sieht.

Und auch über den Punkt dass Männer angeblich nur auf Frauen mit Erfahrung stehen solltest Du keinen Gedanken verschwenden da es eigentlich mehr ein Gerücht als Tatsache ist.

So dann darf ich mich wieder verabschieden und wünsche allen noch schöne Weihnachtstage!

Liebe Grüße
-Ich-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2003 um 20:52
In Antwort auf siofra_12240112

Nun...
Ich bin neunzehn und bin jetzt seit zwei jahren mit meinem (ersten) Freund zusammen...

Ich hatte ganz am anfang nicht direkt angst...
Zumindest nicht bewusst...

Aber unbewusst hatte ich doch wohl ziehmlich schiss, weil ich so verkrampft war, das es so eng war das er nicht reinkam...
das war mir dann auch peinlich, weil ich ihn ziehmlich gern hab...

Er lies es dann langsam angehen...
Einen schritt nach dem nächsten, da hats irgendwann geklappt...

Das hat viel mit gegenseitigem vertrauen zu tun...

Bei mir hätt das sicher nicht geklappt wenn er ein fremder gewesen währ, aber da ist jeder anders...


Vielleicht hast Du einfach nicht den richtigen gefunden...

Wenn du irgendwann einen Freund findest, denn du sehr liebst (von dem du glaubst das er dich ebenfalls sehr liebt), versuch ihm Deine Ängste zu erklären, bitte ihn dich zu verstehen, sag ihm er solls vorsichtig und langsam angehen lassen...

Flieh nicht gleich, ich kann dir nur raten, es zu riskieren, es gitb nichts schöneres als die Nähe die Du in einer Beziehung erfährst...



Ich wünsche dir viel Glück...

kleinefrau

Mich haben Deine Zeilen...
total bewegt, weil ich mir wünschte, daß es käme. Aber um so älter ich werde um so unnormaler fühle ich mich und um so weniger traue ich mich mit jemandem darüber zu reden.
Wenn sich eine Beziehung anbahnt und es ernster werden könnte trete ich den Rückzug an, weil es mir peinlich ist meine Unerfahrenheit einzugestehen. Und dann steckt man irgendwann in nem Kreisverkehr. Und dann fangen die Eltern damit an, daß sie langsam gern nen Schwiegersohn und Nachwuchs hätten und Du denkst, ich hab ganz andere Probleme.

...likethewind...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2003 um 22:59
In Antwort auf dalya_12242085

Mich haben Deine Zeilen...
total bewegt, weil ich mir wünschte, daß es käme. Aber um so älter ich werde um so unnormaler fühle ich mich und um so weniger traue ich mich mit jemandem darüber zu reden.
Wenn sich eine Beziehung anbahnt und es ernster werden könnte trete ich den Rückzug an, weil es mir peinlich ist meine Unerfahrenheit einzugestehen. Und dann steckt man irgendwann in nem Kreisverkehr. Und dann fangen die Eltern damit an, daß sie langsam gern nen Schwiegersohn und Nachwuchs hätten und Du denkst, ich hab ganz andere Probleme.

...likethewind...

Es war auch für mich schwer...
Ich finde nicht das du "unnormal" bist...

Es sollte Dir nicht peinlich sein...

Ich meine sieh es doch mal so, wenn du jetzt erfahrungen mit einem Partner machst, dann stehst du dem doch ganz anders gegenüber, weil du reif dafür bist...

Wenn ich mir überlege das manche Kinder bereits mit 13 Mütter werden...
Das sind Kinder, sie können nicht verantwortungsvoll mit einem Partner, einer Beziehung umgehen...
Vor allem sind die Kindermänner mit denen diese Mädchen zusammen sind, wirklich noch nihct reif genug das Mädchen zärtlich und liebevoll zu einer Frau zu machen...

Ich weiß nicht wie tief Deine Beziehungen gingen, wie viel Dir die Person Dir bedeutete...
Vielleicht solltest Du einfach ins Kalte wasser springen, einfach das Risiko eigehen...
Freilich es dem PArtner so hinhaun, vielleicht wenn ihr einen schönen Abend habt, ein bissal kuschelt oder so...
Dann sag das du ihm etwas sagen möchtest, das es Dir aber peinlich ist. Sag das es nichts schlimmes ist, aber das du schwierigkeiten hast, es zu sagen. Dann sag ihm einfach das du noch nie enger mit einem Mann zusammen warst und Angst davor hast (Auch wenn das meiner Meinung nicht nötig ist )
Sag ihm das er doch Geduld haben soll, das du zeit brauchst...

Weißt Du ich denke es kann für einen reifen und verantwortungsvollen Mann sehr reizvoll sein, dich einzuführen...

Ich denke Du kannst das sehr geniesen...

Wie gesagt fang langsam an, mit küssen, dann kuscheln, bisschen streicheln, usw.

Wenn es Dir zuviel wird, nimm dir die freiheit vorerst einen rückzieher zu machen, lass Dir selber zeit...

Und mach Dir keine Gedanke was Deine Eltern wollen oder Denken... Es geht um Dich...

Und weißt ich denke das es sehrsehrsehr viele Frauen und Männer gibt die in dem Alter noch keinerlei erfahrungen haben...
Ich dachte als ich mit 16/17 noch keinen freund hatte ich wär nicht normal, ich hatte irgendwie angst vor jungs, konnt mit gleichaltrigen nicht viel anfangen...
Mein Freund ist 7 Jahre älter als ich und wir führen eine schöne Beziehung...
Und naja jetzt meint er manchmal, ich währ nymphoman, aber es liegt zum teil einfach dran das ich die Nähe und wärme mit ihm so sehr geniese, es gibt mir so viel...
Ich war bevor ich mit ihm zusammen kam, depressiv und psychisch erkrankt...
Von meiner Familie kam nicht sehr viel nähe und wärme, meine eltern sind getrennt und irgendwie hat jeder seine eigene familie ich steh dazwischen...
Jetzt da ich mit ihm zusammen bin weiß ich was mir gefehlt hat...

Meine Mutter meit ständig ich solls doch mit verschiedenen Männern probiern, damit ich erfahrung sammle.. usw...

Ich mach mir nichts draus, ich liebe meinen Schatz und er ist gut zu mir und hat mich sehr lieb...

ÜBerstürz nichts nur um endlich einen Mann zu haben, aber wenn Du glaubst das ER es wert ist trau Dich einfach...

Ich glaube wenn es ein netter ist wird er sich sicher nicht abschrecken lassen, im Gegenteil...

Das wird schon...

Liebe Grüße

Kleine Frau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2003 um 23:01
In Antwort auf siofra_12240112

Es war auch für mich schwer...
Ich finde nicht das du "unnormal" bist...

Es sollte Dir nicht peinlich sein...

Ich meine sieh es doch mal so, wenn du jetzt erfahrungen mit einem Partner machst, dann stehst du dem doch ganz anders gegenüber, weil du reif dafür bist...

Wenn ich mir überlege das manche Kinder bereits mit 13 Mütter werden...
Das sind Kinder, sie können nicht verantwortungsvoll mit einem Partner, einer Beziehung umgehen...
Vor allem sind die Kindermänner mit denen diese Mädchen zusammen sind, wirklich noch nihct reif genug das Mädchen zärtlich und liebevoll zu einer Frau zu machen...

Ich weiß nicht wie tief Deine Beziehungen gingen, wie viel Dir die Person Dir bedeutete...
Vielleicht solltest Du einfach ins Kalte wasser springen, einfach das Risiko eigehen...
Freilich es dem PArtner so hinhaun, vielleicht wenn ihr einen schönen Abend habt, ein bissal kuschelt oder so...
Dann sag das du ihm etwas sagen möchtest, das es Dir aber peinlich ist. Sag das es nichts schlimmes ist, aber das du schwierigkeiten hast, es zu sagen. Dann sag ihm einfach das du noch nie enger mit einem Mann zusammen warst und Angst davor hast (Auch wenn das meiner Meinung nicht nötig ist )
Sag ihm das er doch Geduld haben soll, das du zeit brauchst...

Weißt Du ich denke es kann für einen reifen und verantwortungsvollen Mann sehr reizvoll sein, dich einzuführen...

Ich denke Du kannst das sehr geniesen...

Wie gesagt fang langsam an, mit küssen, dann kuscheln, bisschen streicheln, usw.

Wenn es Dir zuviel wird, nimm dir die freiheit vorerst einen rückzieher zu machen, lass Dir selber zeit...

Und mach Dir keine Gedanke was Deine Eltern wollen oder Denken... Es geht um Dich...

Und weißt ich denke das es sehrsehrsehr viele Frauen und Männer gibt die in dem Alter noch keinerlei erfahrungen haben...
Ich dachte als ich mit 16/17 noch keinen freund hatte ich wär nicht normal, ich hatte irgendwie angst vor jungs, konnt mit gleichaltrigen nicht viel anfangen...
Mein Freund ist 7 Jahre älter als ich und wir führen eine schöne Beziehung...
Und naja jetzt meint er manchmal, ich währ nymphoman, aber es liegt zum teil einfach dran das ich die Nähe und wärme mit ihm so sehr geniese, es gibt mir so viel...
Ich war bevor ich mit ihm zusammen kam, depressiv und psychisch erkrankt...
Von meiner Familie kam nicht sehr viel nähe und wärme, meine eltern sind getrennt und irgendwie hat jeder seine eigene familie ich steh dazwischen...
Jetzt da ich mit ihm zusammen bin weiß ich was mir gefehlt hat...

Meine Mutter meit ständig ich solls doch mit verschiedenen Männern probiern, damit ich erfahrung sammle.. usw...

Ich mach mir nichts draus, ich liebe meinen Schatz und er ist gut zu mir und hat mich sehr lieb...

ÜBerstürz nichts nur um endlich einen Mann zu haben, aber wenn Du glaubst das ER es wert ist trau Dich einfach...

Ich glaube wenn es ein netter ist wird er sich sicher nicht abschrecken lassen, im Gegenteil...

Das wird schon...

Liebe Grüße

Kleine Frau

Ich meine
natürlich es ihm nicht so einfach hinhaun...

Lass Dich nit unterkriegen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2003 um 17:53

...
Hey ihr Lieben!!
Danke für eure Beiträge!!
Besonders was du geschrieben hast,kleine Frau,
fand ich sehr schön.
Meine Eltern sind auch getrennt und jeser hat jetzt seinen neuen Partner..
Und ich stehe auch ziemlich zwischen den Fronten..
Naja, ich denke, ich werd auch noch jemanden finden, der dafür Verständnis hat.(und es sogar gar nicht schlecht findet..)
Wenns der `Richtige`ist, kann ja eigentlich nix
schief gehen..Darf mich einfach nicht weiterhin
so verrückt machen..Das is echt schlimm.Jedes Jahr nehm ich mir `das`vor, aber nie wirds was.
Und einfach so hinter mich bringen, möchte ich es nicht.Es soll ja auch schön sein, das erste Mal..

Ok, liebe Grüße
Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2003 um 23:29
In Antwort auf siofra_12240112

Es war auch für mich schwer...
Ich finde nicht das du "unnormal" bist...

Es sollte Dir nicht peinlich sein...

Ich meine sieh es doch mal so, wenn du jetzt erfahrungen mit einem Partner machst, dann stehst du dem doch ganz anders gegenüber, weil du reif dafür bist...

Wenn ich mir überlege das manche Kinder bereits mit 13 Mütter werden...
Das sind Kinder, sie können nicht verantwortungsvoll mit einem Partner, einer Beziehung umgehen...
Vor allem sind die Kindermänner mit denen diese Mädchen zusammen sind, wirklich noch nihct reif genug das Mädchen zärtlich und liebevoll zu einer Frau zu machen...

Ich weiß nicht wie tief Deine Beziehungen gingen, wie viel Dir die Person Dir bedeutete...
Vielleicht solltest Du einfach ins Kalte wasser springen, einfach das Risiko eigehen...
Freilich es dem PArtner so hinhaun, vielleicht wenn ihr einen schönen Abend habt, ein bissal kuschelt oder so...
Dann sag das du ihm etwas sagen möchtest, das es Dir aber peinlich ist. Sag das es nichts schlimmes ist, aber das du schwierigkeiten hast, es zu sagen. Dann sag ihm einfach das du noch nie enger mit einem Mann zusammen warst und Angst davor hast (Auch wenn das meiner Meinung nicht nötig ist )
Sag ihm das er doch Geduld haben soll, das du zeit brauchst...

Weißt Du ich denke es kann für einen reifen und verantwortungsvollen Mann sehr reizvoll sein, dich einzuführen...

Ich denke Du kannst das sehr geniesen...

Wie gesagt fang langsam an, mit küssen, dann kuscheln, bisschen streicheln, usw.

Wenn es Dir zuviel wird, nimm dir die freiheit vorerst einen rückzieher zu machen, lass Dir selber zeit...

Und mach Dir keine Gedanke was Deine Eltern wollen oder Denken... Es geht um Dich...

Und weißt ich denke das es sehrsehrsehr viele Frauen und Männer gibt die in dem Alter noch keinerlei erfahrungen haben...
Ich dachte als ich mit 16/17 noch keinen freund hatte ich wär nicht normal, ich hatte irgendwie angst vor jungs, konnt mit gleichaltrigen nicht viel anfangen...
Mein Freund ist 7 Jahre älter als ich und wir führen eine schöne Beziehung...
Und naja jetzt meint er manchmal, ich währ nymphoman, aber es liegt zum teil einfach dran das ich die Nähe und wärme mit ihm so sehr geniese, es gibt mir so viel...
Ich war bevor ich mit ihm zusammen kam, depressiv und psychisch erkrankt...
Von meiner Familie kam nicht sehr viel nähe und wärme, meine eltern sind getrennt und irgendwie hat jeder seine eigene familie ich steh dazwischen...
Jetzt da ich mit ihm zusammen bin weiß ich was mir gefehlt hat...

Meine Mutter meit ständig ich solls doch mit verschiedenen Männern probiern, damit ich erfahrung sammle.. usw...

Ich mach mir nichts draus, ich liebe meinen Schatz und er ist gut zu mir und hat mich sehr lieb...

ÜBerstürz nichts nur um endlich einen Mann zu haben, aber wenn Du glaubst das ER es wert ist trau Dich einfach...

Ich glaube wenn es ein netter ist wird er sich sicher nicht abschrecken lassen, im Gegenteil...

Das wird schon...

Liebe Grüße

Kleine Frau

Du hast Recht...
aber das Gefühl mal irgendwann den Zeitpunkt verpaßt zu haben bleibt trotzdem.
Mit der Aussage "ich brauche Zeit" habe ich schon mehr als einen interessanten Mann vergrault... Ich bin ein eigentlich sehr selbstbewußt und fröhlich auftretender Mensch und ich habe immer das Gefühl, würde ich an der dafür passenden Stelle sagen, daß es für mich das erste Mal ist, würde mir das keiner abnehmen sondern sich veralbert fühlen.

Die Freundinnen, die darum wissen können es nicht verstehen, weil ich eigentlich weder total verschlossen oder total häßlich und auch keine graue Maus bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2003 um 13:16

Wann ist das richtige Alter ?
Jeder weiss, dass es das, einfach so, nicht gibt. Es gibt einen Moment und einen Mann (oder eine Frau?) und dann stimmt alles.
Ich selbst hatte im Alter von 20 eine Freundin, mit ich fast ein Jahr zusammen war, bis wir dann miteinander geschlafen haben. Wir hatten schönen (harmlosen) Sex, sehr zärtlich.
Als wir dann sex hatten, war es naja.
Leider bin ich mir bis heute nicht sicher, ob ich der erste war. (Man war ich doof in dem Alter).
Die Beziehung ging noch eine Weile, aber der Sex stand in einem "ungüstigen" Verhältnis zu unseren Gefühlen.

Zum Glück hatten wir dann, nachdem SChluß war, noch eine wunderschöne, rein erotische Beziehung. Wir haben das immer betont, obwohl es so nicht war. Und weil es so nicht war, hat sie diese rein erotische Beziehung dann abgebrochen.
Sonst wären wir vielleicht heute noch zusammen.

Warum erzähl ich das eigentlich ?

1. Im zarten Alter von 18-22 macht man manchmal seltsame Dinge.

2. Man kann nie genug und offen genug über solche Dinge reden.

Aber zum Thema: Für fast jeden Mann ist es etwas ganz Besonderes, der Erste zu sein.
Ich fände es sehtr schade, wenn man so etwas in einem ONS "abarbeitet". Hier im Forum gäbe es zahlreiche Männer (mich eingeschlossen) die dir den Gefallen gerne tun würden und dieses Ritual mit viel Zeit, Duftkerzen zelebrieren würden. Aber noch viel, viel schöner ist es, wenn es dein Freund macht. Nur ein Mann in deinem Alter wird sicher schneller Sex haben wollen. Also kommt es drauf an, das ruhig und frühzeitig anzusprechen. Wenn es nicht gerade ein Trophäenjäger ist, und er es ernst mit dir meint, kann daraus eine ganz besondere Beziehung entstehen.
Sieh es als Chance ....

Viel Erfolg oder besser viel Liebe (dann kommt der Rest von alleine)

Eros@gofeminin.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2003 um 17:58

Das Problem kenne ich...
Bei mir war es vor meinem jetzigen Freund auch so. Ich hab immer, wenn sich was angebahnt hat sofort Schluss gemacht. Das habe ich bei meinem jetzigen Freund auch versucht, aber ich habe schon viel zu viel drin gesteckt und dann habe ich gemerkt wie sehr ich ihn mag.Viel zu sehr um Schluss zu machen. Jetzt bin ich soooo froh, dass ich das bei ihm nicht gemacht habe
Bin so glücklich. Musst einfach nur über deinen Schatten springen.

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2003 um 2:13

Ui ui ui...
Da bin ich aber froh das ich nich allein mit so einem Problem bin! Ich traue mich auch nicht darüber zu reden, weil man sich einfach nicht normal fühlt und es doch irgendwie peinlich ist. Und wenn man dann sagt man wartet auf den richtigen...denkt man ja gut wie lange wartest du dann und du wirst immer älter und unnormaler..usw...
Vielleicht hat ja einer von euch lust mit mir zu mailen ? , ist schon interessant nicht allein zu sein

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2003 um 13:49

Das ist echt peinlich!

Viele Mädels haben es schon mit 15, 16, 17.
Aber noch nicht mal mit 22? Du bist glaube ich echt ein bisschen frigide.
So schwer ist das doch nicht. Und lass Dich doch einfach mal fallen. Dein Freund wird das schon hinkriegen.

Viel Spaß beim ersten Sex!

Arnie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2003 um 13:59
In Antwort auf yarden_12179787

Das ist echt peinlich!

Viele Mädels haben es schon mit 15, 16, 17.
Aber noch nicht mal mit 22? Du bist glaube ich echt ein bisschen frigide.
So schwer ist das doch nicht. Und lass Dich doch einfach mal fallen. Dein Freund wird das schon hinkriegen.

Viel Spaß beim ersten Sex!

Arnie

Sehr aufbauend!
und wer keine drei malzeiten pro tag isst, ist natürlich auch sofort magersüchtig...

ja nee is klar... frigide...

arnie, ich hab echt schon besseres von dir gelesen...

sunseeker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2003 um 14:07
In Antwort auf eryn_12735428

Sehr aufbauend!
und wer keine drei malzeiten pro tag isst, ist natürlich auch sofort magersüchtig...

ja nee is klar... frigide...

arnie, ich hab echt schon besseres von dir gelesen...

sunseeker

Was denn "besserer"?

Ich schreibe nur wie immer. Ist nicht immer aufbauend, ich weiß.
Ich weiß aber nicht, was du mit besseres meinst.

Arnie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2003 um 15:33
In Antwort auf yarden_12179787

Was denn "besserer"?

Ich schreibe nur wie immer. Ist nicht immer aufbauend, ich weiß.
Ich weiß aber nicht, was du mit besseres meinst.

Arnie

Also wirklich arnie
was haste dir denn dabei gedacht? man ist frigide, nur weil man sich nicht mit 15 vom erstbesten flachlegen lässt? nur weil die kleinen mädels es neuerdings alle so nötig haben, muss man sich dem doch nicht anpssen.
aber wie ich dich kenne, würdest du hier ja gerne abhilfe schaffen, nicht wahr? dann können sich doch jetzt alle jungfrauen vertrauensvoll an dich wenden...jaja..
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2003 um 18:21

In der Ruhe liegt die Kraft
Ich würde mit dem Mann, mit dem Du den ersten Sex haben möchtest, reden, es ihm erklären und ihn um Verständnis für Dein ERSTES MAL bitten.
Dann kannst Du Dir ja jede Menge Zeit lassen und ausprobieren. Übernimm Du die Regie und tu immer genau das, worauf Du gerade Lust hast. Lass Dich nicht von Ihm drängen.
Und wenn Du bereit dazu bist, dann spürst Du ja selbst genügend Lust. Das Eindringen den Penis ist dann auch wirklich nicht mehr schlimm.
Ich wünsche Dir viel Mut und Spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2003 um 21:55

Meine Ex-Freundin war bei ihrem ersten Mal erst 23 ...

... (bei meinem Vorgänger ), und ihre ganz bestimmt nicht unattraktive Schwester erst 28 Jahre bei ihrem ersten Mal!!

Du siehst, Du hast noch alle Zeit der Welt
Und nimm sie dir auch!

Mache es allerdings nicht wie meine erste Freundin: Mit kleinen Lügen und Unwahrheiten den Freund "hinhalten". Sei ehrlich und offen.
Ich habe sie nach 9 Monaten u.a. daraufhin verlassen (wegen der Lügen), und sie ist bestimmt auch noch heute - mit 30 - eine stolze Jungfrau.

Liebe Grüße und ganz bald einen ganz lieben Freund!!

warningsign

P.S.
Aber bitte nicht Arnie


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2003 um 23:10
In Antwort auf yarden_12179787

Was denn "besserer"?

Ich schreibe nur wie immer. Ist nicht immer aufbauend, ich weiß.
Ich weiß aber nicht, was du mit besseres meinst.

Arnie

Hmm...
ich weiß nicht, ich müsste was suchen. weiß nur, dass ich einigen schreibseln von dir schon mehr zustimmen konnte... ok, das ist jetzt auch nicht aufschlussreich, aber ich such mal und dann sag ich bescheid

sunseeker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2003 um 0:10

"Alles zu seiner Zeit..."
Hi Leni!

Ich war bei meinem ersten Mal 22, bin jetzt 23. Ich habe damals meinem Freund nicht gesagt, daß er mein "Erster" ist, weil es mir peinlich war (mittlerweile bereue ich das, weil ich eigentlich gewollt hätte, daß er weiß, wie wichtig er für mich war). Habe sogar relativ schnell (nach zwei Wochen) mit ihm geschlafen, und es ging von mir aus. Weil ich einfach das Gefühl hatte, daß er der Richtige ist. Alle Ängste vor Nähe und Berührungen, die ich vorher zur Genüge hatte, waren plötzlich verschwunden, weil ich so ein Vertrauen zu ihm hatte.
Unsere Beziehung hat nicht lange gehalten, und der Sex war... na ja, nicht so prickelnd. Aber ich bin meinem Ex immer noch dankbar, daß ich bei ihm gelernt habe, mich fallenzulassen.
Der Sex mit meinem neuen Freund ist der Hammer, er weiß immer ganz genau, was er tut... Und ich weiß es zum Glück meistens auch, weil ich es bei meinem Ex langsam gelernt habe.

Glaub mir, wenn es soweit ist und Du wirklich Vertrauen hast, dann werden Deine Ängste verschwunden sein. Das Alter spielt dabei wirklich keine Rolle!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2004 um 2:20

Bin jetzt 24 und...
hatte erst vor ein paar Monaten meinen ersten GV. Und das als MANN!! Wie peinlich????????

Nein, das ist mir überhaupt nicht peinlich! Es gibt doch nichts schöneres, als auf den/die richtige zu warten. Sich aufzusparen! Ich meine jetzt die richtige für den Sex, nicht fürs Leben! Und es ist ein unbestätigtes Gerücht, daß Männer, wenn sie von ihrer Freundin nicht rangelassen werden, sich ne andere suchen! So ein Quatsch!
Da brauchst du überhaupt keine Angst zu haben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2004 um 14:57

...
Frohes Neues!!!!!

Es ist echt supi, wie lieb ihr alle schreibt..
(außer arnie)
Habe mir für 2004 vorgenommen, eine
Beziehung zuzulassen und wirkliches Vertrauen kennenzulernen..Versuche über mmeinen Schatten
zu springen..
So langsam will ich wissen, was das für ein gefühl ist..
Liebe Grüsse,
Leni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2004 um 15:34
In Antwort auf siofra_12240112

Ich meine
natürlich es ihm nicht so einfach hinhaun...

Lass Dich nit unterkriegen...

Ich bin 32 Jahre alt und ...

...hatte schon Sex :
das 1.Mal mit 20 Jahren
dann lange Zeiträume ohne Sex
das 1.Mal ohne zu zahlen mit ? 27 J. ?
dann lange Zeiträume ohne Sex.
Jetzt leider kein Geld für sowas

Aber lass Dir berichten:
Ich fühle mich immer wieder wie eine "Jungfrau" bzw. natürlich
wie ein "Jungmann"...
und das meine ich wirklich ernst:
Mit all der Nervosität, den Bedenken,
den Wünschen im Bauch.

Was will ich damit Dir sagen ?
Vielleicht...das ist nicht unnormal
Jungfrau zu sein.
Geht anderen ähnlich.

Gruss,
Herr Rossi, der sein Glück sucht




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2004 um 11:54
In Antwort auf karicia

Also wirklich arnie
was haste dir denn dabei gedacht? man ist frigide, nur weil man sich nicht mit 15 vom erstbesten flachlegen lässt? nur weil die kleinen mädels es neuerdings alle so nötig haben, muss man sich dem doch nicht anpssen.
aber wie ich dich kenne, würdest du hier ja gerne abhilfe schaffen, nicht wahr? dann können sich doch jetzt alle jungfrauen vertrauensvoll an dich wenden...jaja..
karicia

Bei einer Jungfrau abhilfe schaffen?

aber natürlich immer, liebe Karicia!
Bist Du auch noch Jungfrau?
Dann werde ich Dir wirklich mal einen Flug nach London buchen, mit Arnie zusammemn!

Viele Grüße an ein echtes babe hier im Forum
Arnie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2004 um 12:16
In Antwort auf yarden_12179787

Bei einer Jungfrau abhilfe schaffen?

aber natürlich immer, liebe Karicia!
Bist Du auch noch Jungfrau?
Dann werde ich Dir wirklich mal einen Flug nach London buchen, mit Arnie zusammemn!

Viele Grüße an ein echtes babe hier im Forum
Arnie

Mal angenommen
es wäre so, warum sollte ich mir dann grade dich aussuchen? von dem flug nach london mal abgesehen.
viele grüße auch an dich, mein lieber arnie. sag, hast du auch ein schloß, so als traumprinz?
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2004 um 13:07
In Antwort auf karicia

Mal angenommen
es wäre so, warum sollte ich mir dann grade dich aussuchen? von dem flug nach london mal abgesehen.
viele grüße auch an dich, mein lieber arnie. sag, hast du auch ein schloß, so als traumprinz?
karicia

Karicia, Du weichst aus!

Also, bist Du nun noch Jungfrau oder nicht?
Ich habe fast den Eindruck, Du bist es noch.
Sonst erzählst Du ja auch sehr viel von Dir.

Aber ist schon okay, wenn Du jemanden anders ranlassen willst.

Ein Schloß habe ich nicht, aber ich bin mit meiner Wohnung zufrieden.

Gruß Arnie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2004 um 13:14
In Antwort auf yarden_12179787

Karicia, Du weichst aus!

Also, bist Du nun noch Jungfrau oder nicht?
Ich habe fast den Eindruck, Du bist es noch.
Sonst erzählst Du ja auch sehr viel von Dir.

Aber ist schon okay, wenn Du jemanden anders ranlassen willst.

Ein Schloß habe ich nicht, aber ich bin mit meiner Wohnung zufrieden.

Gruß Arnie

Du weichst auch aus
warum sollte ich denn dich nehmen? du hast doch bestimmt unzählige vorzüge, oder?
ach, wohnung ist schon ok, in nem schloß würd ich mich eh nur verlaufen.
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2004 um 16:00
In Antwort auf karicia

Du weichst auch aus
warum sollte ich denn dich nehmen? du hast doch bestimmt unzählige vorzüge, oder?
ach, wohnung ist schon ok, in nem schloß würd ich mich eh nur verlaufen.
karicia

Karicia, bist Du noch Jungfrau - JA oder NEIN???

Du bist ja echt feige, Karicia.
Eine Frage mit einer Gegenfrage beantworten, ganz toll.
Also, warum Arnie als Entkorker?
1. Ich habe einen überdurchschnittlich langen, gerade richtig für eine Frau mit tollen Titten.
2. Hab viel Erfahrung (auch mit Jungfrauen, 3x)
3. Bin ein echter Mann, nicht einer von diesen Weichlingen von der Uni.

So, ich habe deine Frage beantwortet.
Jetzt bist Du dran!
Viele Grüße von
Arnie!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2004 um 17:15
In Antwort auf yarden_12179787

Karicia, bist Du noch Jungfrau - JA oder NEIN???

Du bist ja echt feige, Karicia.
Eine Frage mit einer Gegenfrage beantworten, ganz toll.
Also, warum Arnie als Entkorker?
1. Ich habe einen überdurchschnittlich langen, gerade richtig für eine Frau mit tollen Titten.
2. Hab viel Erfahrung (auch mit Jungfrauen, 3x)
3. Bin ein echter Mann, nicht einer von diesen Weichlingen von der Uni.

So, ich habe deine Frage beantwortet.
Jetzt bist Du dran!
Viele Grüße von
Arnie!

Ja
was haste eigentlich gegen studenten? hat dir mal einer dein frauchen ausgespannt oder was?
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2004 um 2:47
In Antwort auf yarden_12179787

Das ist echt peinlich!

Viele Mädels haben es schon mit 15, 16, 17.
Aber noch nicht mal mit 22? Du bist glaube ich echt ein bisschen frigide.
So schwer ist das doch nicht. Und lass Dich doch einfach mal fallen. Dein Freund wird das schon hinkriegen.

Viel Spaß beim ersten Sex!

Arnie

+
du bist ein holzklotz, kann das sein?
hast überhaupt so etwas wie feingefühl?
- so schwer kann das doch nicht sein.... -
wenn man so was heute liest, meint du lebst im dschungel, was glaubst, warum so viele menschen probleme und ängste haben ?
außerdem gibt es auch solche, die es von sich aus nicht vorher tun, und nicht nur weil der typ sonst wegrennt, wie du es garantiert tun würdest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2004 um 23:24

Ist doch ok.
mach dir nur keinen Streß. Ich war auch 23, als ich entjungfert wurde und es hat nicht geschadet, im Gegenteil!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2004 um 16:24
In Antwort auf karicia

Ja
was haste eigentlich gegen studenten? hat dir mal einer dein frauchen ausgespannt oder was?
karicia

Karicia ist noch Jungfrau!!!

Das gibt es ja gar nicht, Karicia!
Ein babe wie Du, und noch keinen Sex?
Na ja, ist eigentlich auch wirklich nicht so schlimm; ich finde Dich immer noch klasse!

In meiner Fußballmannschaft habe ich ein paar Studenten. Und die reden immer so wichtig, besonders einer. Und das nervt.

Liebe Grüße an Dich!
Arnie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2004 um 21:38
In Antwort auf yarden_12179787

Karicia ist noch Jungfrau!!!

Das gibt es ja gar nicht, Karicia!
Ein babe wie Du, und noch keinen Sex?
Na ja, ist eigentlich auch wirklich nicht so schlimm; ich finde Dich immer noch klasse!

In meiner Fußballmannschaft habe ich ein paar Studenten. Und die reden immer so wichtig, besonders einer. Und das nervt.

Liebe Grüße an Dich!
Arnie

Wie gnädig,
dass du mich trotzdem noch magst, wenn ich mir so deine kommentare von weiter oben durchlese...die waren ja gar nicht nett.
fußballmannschaft? wo gibts denn sowas? dann haste ja auch so'n schickes trikot, oder?
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2004 um 19:00
In Antwort auf karicia

Wie gnädig,
dass du mich trotzdem noch magst, wenn ich mir so deine kommentare von weiter oben durchlese...die waren ja gar nicht nett.
fußballmannschaft? wo gibts denn sowas? dann haste ja auch so'n schickes trikot, oder?
karicia

Natürlich mag ich Dich noch immer

Wieso waren die nicht nett? Nur direkt und ehrlich. Außerdem wird an meiner Meinung schon niemand sterben.
Ja, wenn ich spiele habe ich so ein Trikot. Das ist auch normal. Du machst wohl keinen Sport, was, karicia.
Gruß von
Arnie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2004 um 19:03

Wat is los?
na klar, wie bist du denn drauf...lass dich einfach zulaufen und mach dann mal richtig party und dann wirste auch nen typ abschleppen oder andersrum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2004 um 4:57
In Antwort auf yarden_12179787

Natürlich mag ich Dich noch immer

Wieso waren die nicht nett? Nur direkt und ehrlich. Außerdem wird an meiner Meinung schon niemand sterben.
Ja, wenn ich spiele habe ich so ein Trikot. Das ist auch normal. Du machst wohl keinen Sport, was, karicia.
Gruß von
Arnie

Da
stand doch was von frigide und so. kann ich nicht bestätigen. da hat sich mein lieblings-arnie wohl geirrt. naja, egal.
war mir wohl klar, dass du so'n ding hast, obwohl ich keinen sport mache. ich hab mich nur gefragt, wie dir das wohl steht...
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2004 um 10:05
In Antwort auf elmer_12059894

Bin jetzt 24 und...
hatte erst vor ein paar Monaten meinen ersten GV. Und das als MANN!! Wie peinlich????????

Nein, das ist mir überhaupt nicht peinlich! Es gibt doch nichts schöneres, als auf den/die richtige zu warten. Sich aufzusparen! Ich meine jetzt die richtige für den Sex, nicht fürs Leben! Und es ist ein unbestätigtes Gerücht, daß Männer, wenn sie von ihrer Freundin nicht rangelassen werden, sich ne andere suchen! So ein Quatsch!
Da brauchst du überhaupt keine Angst zu haben!

Eben,wieso peinlich?
jeder soll das so machen, wie es zu ihm/ihr passt. Egal was andere sagen. Wieviele sind unglücklich, weil sie sich im sexuellen Bereich auf etwas eingelassen haben, nur "um mitreden zu können, weil andere meinen nun wirds Zeit, die Medien es einem so einsuggerieren".
Sex sollte ohne Druck, genossen werden können.
Weder die Anzahl der Partner, noch "unbedingt gemachter Sachen", sind wichig. Aber es scheint eine Art Leistungssport geworden zu sein. Viele Partner, viele "Spielchen".... Nur wenn man es nicht will, oder noch nicht will, es trotzdem "mitmacht"dann schadet es doch eher. Die anscheinend immer häufiger anzutreffenden Probleme bezüglich den Sex genießen könne, sprechen doch eine Sprache für sich.
Keine Druck = auch keine Angst.
Egal was andere tun, sagen oder sonstwas. Genaugenommen sind die Wenigsten auch gerade in diesem Bereich ehrlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2004 um 10:09
In Antwort auf yarden_12179787

Was denn "besserer"?

Ich schreibe nur wie immer. Ist nicht immer aufbauend, ich weiß.
Ich weiß aber nicht, was du mit besseres meinst.

Arnie

Weder aufbauend
noch wahr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2004 um 10:22
In Antwort auf dalya_12242085

Du hast Recht...
aber das Gefühl mal irgendwann den Zeitpunkt verpaßt zu haben bleibt trotzdem.
Mit der Aussage "ich brauche Zeit" habe ich schon mehr als einen interessanten Mann vergrault... Ich bin ein eigentlich sehr selbstbewußt und fröhlich auftretender Mensch und ich habe immer das Gefühl, würde ich an der dafür passenden Stelle sagen, daß es für mich das erste Mal ist, würde mir das keiner abnehmen sondern sich veralbert fühlen.

Die Freundinnen, die darum wissen können es nicht verstehen, weil ich eigentlich weder total verschlossen oder total häßlich und auch keine graue Maus bin...

Vergiss das mit dem
richtigen Zeitpunkt. Mach dir nicht so einen Kopf drum.
Geh mehr nach deinem Gefühl. Ein Partner der wirklich an dir interessiert ist, wird auch auf dich eingehen. Und du wirst du dadurch auch bereit sein, dich auf ihn einzulassen.
Es gibt auch viele Männer, die noch nie Sex hatten, trauen es sich nur auch nicht zu sagen, da von einem Mann ja Erfahrung erwartet wird. Dabei macht man seine Erfahungen dann eh so oder so. Und meist sogar besonders dann auch gute, intensive, wenn beide den gleichen "Erfahrungsschatz" haben, beide gegenseitig interessiert sind. Sich nicht an Anderen orientieren, sich einfach gegenseitig zulassen und akzeptieren. Ohne Erwartung, ohne Druck. Eben weniger denken, sondern eher einfühlsam miteinander sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2004 um 18:48
In Antwort auf yarden_12179787

Das ist echt peinlich!

Viele Mädels haben es schon mit 15, 16, 17.
Aber noch nicht mal mit 22? Du bist glaube ich echt ein bisschen frigide.
So schwer ist das doch nicht. Und lass Dich doch einfach mal fallen. Dein Freund wird das schon hinkriegen.

Viel Spaß beim ersten Sex!

Arnie

Weeehaaa
Bist du cool.

So und geh nun wieder mit deim coolen 3er BMW los, stell dich vor die Schule und versuche damit bei 15 Jährigen Kindern eindruck zu schinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2004 um 16:55
In Antwort auf karicia

Da
stand doch was von frigide und so. kann ich nicht bestätigen. da hat sich mein lieblings-arnie wohl geirrt. naja, egal.
war mir wohl klar, dass du so'n ding hast, obwohl ich keinen sport mache. ich hab mich nur gefragt, wie dir das wohl steht...
karicia

Bei karicia ist das anders

Hallo karicia!
Als ich das geschrieben habe, wusste ich ja nicht, dass du auch noch eine Jungfrau bist. Na ja, ein paar Aussnahmen gibts vielleicht ja doch, du bist bestimmt eine!
Mein Ding steht mir ziemlich gut, danke.

Viele Grüße von Arnie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2004 um 21:40
In Antwort auf yarden_12179787

Bei karicia ist das anders

Hallo karicia!
Als ich das geschrieben habe, wusste ich ja nicht, dass du auch noch eine Jungfrau bist. Na ja, ein paar Aussnahmen gibts vielleicht ja doch, du bist bestimmt eine!
Mein Ding steht mir ziemlich gut, danke.

Viele Grüße von Arnie

Wie schön
dass ich ne ausnahme bin. sowas hör ich ja immer gerne!
jaja, war klar, dass du sagst, dass dir das gut steht. reden kannste ja viel, ich will beweise!
und sonst? wie gehts denn meinem lieblings-arnie so?
karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2004 um 0:55


Ehhhhhhhhhhhhhhh....Es ist umglaubich!!! Bis 22 Jahr hast du noch nicht mit deinem Mann geschlfen???? mmmmmmmmmmhhh aber was machst du mit him? Seid ihr nur Freundlich oder....


Je ne crois pas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2004 um 21:36
In Antwort auf karicia

Wie schön
dass ich ne ausnahme bin. sowas hör ich ja immer gerne!
jaja, war klar, dass du sagst, dass dir das gut steht. reden kannste ja viel, ich will beweise!
und sonst? wie gehts denn meinem lieblings-arnie so?
karicia

Fotos

Hallo Karicia!
Beweise? Da muss ich erstmal einen Scanner haben. Vielleicht kann das ein Freund für mich mal machen, dann kannst du auch ein Bild von meiner Mannschaft haben, kein Problem.
Mir geht es sonst ganz gut, bisschen viel Arbeit, das übliche halt.
Du hast mal gesagt, das du hier irgendwo ein Foto hast. habe ich nicht gefunden. Hilf mir doch mal. Ich möchte doch meine Lieblingsjungfrau mal angucken.

Liebe Grüße
Dein Lieblings-Arnie

Wo wohnst du eigenlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2004 um 23:08
In Antwort auf yarden_12179787

Fotos

Hallo Karicia!
Beweise? Da muss ich erstmal einen Scanner haben. Vielleicht kann das ein Freund für mich mal machen, dann kannst du auch ein Bild von meiner Mannschaft haben, kein Problem.
Mir geht es sonst ganz gut, bisschen viel Arbeit, das übliche halt.
Du hast mal gesagt, das du hier irgendwo ein Foto hast. habe ich nicht gefunden. Hilf mir doch mal. Ich möchte doch meine Lieblingsjungfrau mal angucken.

Liebe Grüße
Dein Lieblings-Arnie

Wo wohnst du eigenlich?

Mein foto
ist im forumalbum. du klickst da links auf alben, dann bei album angucken gibst du halt forumalbum ein. dann stehen auf der linken seite die ganzen namen und da musste mich dann nur noch suchen. viel spaß dabei.
ja, frag mal nen freund, ich bin doch so neugierig.
was arbeitet mein lieblingsarnie denn? schule ist bei mir grad ganz leger, klausuren sind erst wieder ende februar.
ich wohne in der nähe von hannover, und du?
liebe grüße auch an dich, karicia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2004 um 22:33
In Antwort auf karicia

Mein foto
ist im forumalbum. du klickst da links auf alben, dann bei album angucken gibst du halt forumalbum ein. dann stehen auf der linken seite die ganzen namen und da musste mich dann nur noch suchen. viel spaß dabei.
ja, frag mal nen freund, ich bin doch so neugierig.
was arbeitet mein lieblingsarnie denn? schule ist bei mir grad ganz leger, klausuren sind erst wieder ende februar.
ich wohne in der nähe von hannover, und du?
liebe grüße auch an dich, karicia

Oh la la, Karicia...

Mensch, Karicia, Du hast ja echt 'ne tolle Figur!! Schlank und dann so geile Brüste!!
Aber kannst Du Dir nicht eine andere Brille besorgen? Die ist nich so dolle...
Das mit dem Bild hat noch nicht geklappt, und wird auch am Wochenende nix. Aber arbeite dran.
Ich wohne in Hamburg und bin Gebäudereiniger. Na ja, hoffentlich bin ich dir da gut genug. Habe neulich einmal fast die ganze nacht gearbeitet. Das war auf einer viel befahrenen Straße, und da konnte unser Auto nicht tagsüber auf der Straße stehen.
Na ja, ich versuche das mit dem Foto nochmal.
Schickst Du mir noch ein oder zwei Fotos von Dir? Nun bin ich ja sehr neugierig geworden!
Ich habe hier auch 'ne email:
1arnie@gofeminin.de

Jetzt weiß ich ja mal ,warum ich die habe.

Viele Grüße an das Karicia-babe

Arnie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen