Home / Forum / Sex & Verhütung / 2 Stunden nach Pilleneinnahme Sex - bedenklich?

2 Stunden nach Pilleneinnahme Sex - bedenklich?

8. Juni 2012 um 21:58

Hey, ich bin neu hier und hab mal eine Frage..
Ich habe den neuen Blister vor ein paar wochen normal angefangen. Nach der Pause nahm ich die erste Pille und hatte ca. 1einhalb Stunden danach ungeschützten Geschlechtsverkehr. Wirkt die Pille dann trotzdem schon?
Außerdem habe ich meine Regel sozusagen herausgezögert und die Pille noch 2 Tage länger genommen (hatte an diesen Tagen ebenfalls Sex). Muss ich jetzt Angst haben, dass sie nicht wirkt?
Ich nehme die Pink Luna (Einphasenpräperat)

Danke schon im Vorraus,
Ellyiah

8. Juni 2012 um 22:53

.
Weißt du was ich nicht verstehe? Wieso du ungeschützt Sex hast, aber nicht weißt, ob die Pille wirkt. Wieso macht man sich da nicht davor Gedanken? ....
Du solltest mal nachlesen, wie die Pille wirkt.

Wenn du die Pause nicht verlängert hast und keinen Fehler in der 3. Woche hattest, bist du im Rahmen der Pillensicherheit geschützt.

Das macht nichts. Du hast unter der Pille keine Regel, das ist nur eine Abbruchblutung, da du keine Hormone mehr zuführst. Ob du jetzt 2 Tage länger nimmst oder 2 Monate, ist also egal. Solang du nach 7 Tagen wieder mit der Pille anfängst....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 14:49

Soweit ich weiß
hab ich keinen Einnahmefehler in der 3. Woche oder sonst irgendwann gemacht. Aber würde ich also dann nicht merken, wenn ich schwanger wäre, weil diese Abbruchblutung nur eine vorgegaukelte Regelblutung ist?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2012 um 15:29

Meine güte
sie wirkt sogar in er pause.

hauptsache jeder 12 jährigen wird die pille aufgeschwätzt ob sie lesen kann oder nicht. -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2012 um 11:53

.
stimmt. Diese Blutung sagt nichts darüber aus, ob du schwanger bist oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook