Home / Forum / Sex & Verhütung / 2 Pillen an 1 Tag

2 Pillen an 1 Tag

31. Juli 2008 um 11:10

Soooo ich hab da mal ein Problem bzw ne Frage, und es wäre echt super wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

Also ich hab gestern wie gewohnt um 19 uhr die pille genommen. etwa 2h später hatte ich dann durchfall (ja, es war durchfall, ich musste mehreremale zur toilette laufen...) und somit habe ich dann danach nochmals eine weitere pille genommen.

jetzt fehlt mir allerdings 1 hellgelbe tablette (ich nehme die mirelle) und meine pause würde daher 1 Tag früher anfangen. jetzt weiß ich nicht wirklich, wie ich das mit der pause handhaben soll. einfach 1 tag früher als sonst mit der pille anfangen, oder 5 statt 4 tage pause machen?

ich bin noch dazu schon am ende von diesem blister. ich müsste also heute die letzte orange pille nehmen, und dann würde meine pause schon beginnen.

wäre echt super, wenn mir jemand helfen könnte!!

lg

Mehr lesen

31. Juli 2008 um 12:00

Doch...
...ich habe bei mirelle sehr wohl eine pillenpause.

ich nehme die orangen tabletten 24 tage lang, danach kommen dann 4 weiße tabletten, also meine pillenpause, in denen ich meine blutung bekomme.

so wurde es mir damals von meinem frauenarzt gesagt, und ich nehme die pille jetzt auch schon fast 2 jahre lang so.

meine frage ist ja nur, ob ich jetzt einfach 5 tage pause machen soll, oder - wie immer - nur 4 und dann halt 1 tag früher als sonst wieder mit den orangen - also dem neuen blister - anfangen soll.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2008 um 12:22

Danke..
...für die Bestätigung

Ja, die letzten 4 weißen Tabletten sind Placebos, welche ich auch meistens garnicht einnehme, sondern wegwerfe.

Das mit dem Ersatzblister wäre natürlich eine Möglichkeit, allerdings muss ich mir meine Pille selbst bezahlen, und da ich noch Schülerin bin, ist das ganze halt auch nicht so einfach. Wenn ich jetzt einen Blister extra anfangen würde, nur damit ich sozusagen einen Ersatzblister habe, wäre das mehr oder weniger Verschwendung, weil ich den Blister dann ja nicht mehr wirklich verwenden könnte, sondern eben nur noch im Notfall mal eine Tablette rausnehmen könnte. Und das würde sich nicht wirklich auszahlen, da ich sehr vorsichtig bei der Einnahme bin, und das jetzt - wie gesagt - in den 2 Jahren in denen ich diese Pille jetzt nehme, erst das 1. mal ist, dass etwas nicht ganz gepasst hat. Und selbst dieses eine mal konnte ich nicht wirklich was dafür.

Ich werde mit der nächsten Packung dann einfach 1 Tag früher anfangen und dann eben auch noch zusätzlich verhüten.

Danke auf jeden Fall für den Tipp, so werde ich es machen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2008 um 15:51

Das..
...hat nichts mit normal oder abnormal zu tun, es gibt nunmal verschiedene Pillen und jede ist anders...

Ich bin froh, dass ich so eine habe, da ich so jedes Monat weiß ob mit meinem Körper alles in Ordnung ist, ausserdem stören mich die paar Tage nicht weiter...

Aber jedem das seine...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club