Home / Forum / Sex & Verhütung / 2. Pille vergessen, danach GV

2. Pille vergessen, danach GV

22. Februar 2013 um 10:21

Hallo!

Ich habe ein ganz dringendes Problem!!!
Und zwar nehme ich seit über 4 Jahren regelmäßig meine Pille (Belara) abends um ca. 18 Uhr ein. Ich habe sie noch nie vergessen!
Jetzt habe ich mit einer neuen Packung begonnen und direkt am Anfang die Zweite Pille vergessen!!! Die Pillenpause war ohne GV! Habe den Fehler leider erst zu spät bemerkt, sodass ich auch keine Pille nachgenommen habe. Hatte allerdings Nachmittags an dem Tag der vergessenen Pille, GV mit meinem Freund.
Habe die Pille dann am nächsten Tag wie gewohnt Abends weiter genommen. Habe vor lauter Dummheit 2 Tage nach Vergessen der Pille wieder GV gehabt... ohne zusätzliche Verhütungsmaßnahmen! Wie wahrscheinlich ist es dass es zu einer Schwangerschaft kommt? Vor allem wie muss weiter verhütet werden, 7 Tage oder bis zum Rest der Packung...
Habe jetzt seit knapp zwei Tagen Bauchbeschwerden, als würde meine Periode jeden Moment einsetzen.

Über jede Antwort wäre ich dankbar!!!

22. Februar 2013 um 10:35

Liebe Lilli,
das war natürlich leichtsinnig. Die Belara ist ein Einphasenpräparat was bedeutet, dass zwei Wirkstoffe komplett über die 21 Tage eingenommen werden. Das mit dem Pille vergessen ist jedoch so eine Sache. Während der 7 tägigen Einnahmepause baut der Körper die davor eingenommenen Hormone nach und nach ab weshalb der Hormonspiegel natürlich sehr absinkt. Deshalb ist die 1. Einnahmewoche danach mit am Wichtigsten.Wird dort eine Pille vergessen muss man die Einnahme möglichst schnell nachholen. Hierbei ist immer das 12 Stundenfenster zu beachten, denn bei den meisten Pillen ist eine Einnahme innerhalb des 12Stundenfensters ohne SIcherheitsverlust möglich. Ansonsten soll man die vergessene Pille schnellstmöglich dennoch nachholen auch wenn dies bedeutet, dass man 2 Pillen zur gleichen Zeit nimmt. Es gibt auch eine sehr gute Seite, welche dir bei diesem Thema nochmal weiterhelfen sollte. Allerdings ist meiner Meinung nach und ich habe das gerade nochmal recherchiert eine verminderte Sicherheit die Folge und es sollte eigentlich zusätzlich verhütet werden. Ich hoffe natürlich für dich, dass nichts passiert ist.

Hier noch der Link dieser Seite zum nachlesen.

http://www.meine-liebste-pille.de/vergessen/vergessen2b1.php

Liebe Grüße
Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 11:21


Das war wirklich sehr dumm.
Wie konntest du denn noch das zweite mal als du den Fehler schon bemerkt hattest, nochmal GV haben?

Naja... du hättest dich um die Pille danach kümmern müssen. Eventuell ist da für den zweiten GV noch möglich. Wann war das? Es ist gut möglich, dass du schwanger geworden sein könntest. Aber zu 100 Prozent kann dir das hier keiner sagen.

Normalerweise ist der Schutz nach 7 aufeinanderfolgenden Pillen wieder da.

Mach bitte 19 Tage nach dem letzten Sex einen Test mit Morgenurin - AUCH wenn du deine Abbruchblutung bekommen hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 16:26

Ich würd mich daran echt nicht halten..
Ich meine die Amis sehen das alles lockerer was das Gemüt sicherlich beruhigt aber sie haben auch über doppelt so viele ungewollte schwangerschaften.. ob es da vielleicht nicht einen Zusammenhang gibt? Ich bleib dabei. Es lieber genau nehmen. Jetzt ist es eh zu später aber auch für die Zukunft!

Gruß Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 16:28
In Antwort auf buffy_11976298

Ich würd mich daran echt nicht halten..
Ich meine die Amis sehen das alles lockerer was das Gemüt sicherlich beruhigt aber sie haben auch über doppelt so viele ungewollte schwangerschaften.. ob es da vielleicht nicht einen Zusammenhang gibt? Ich bleib dabei. Es lieber genau nehmen. Jetzt ist es eh zu später aber auch für die Zukunft!

Gruß Bella

Warum Amis? Die WHO sitzt in der Schweiz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 16:41
In Antwort auf apollo_12524326

Warum Amis? Die WHO sitzt in der Schweiz.

Okay das ist ein Argument xD
hmm.. ich würd demtrotzdem nicht trauen. Laut der WHO soll man wenn man die Pille 3 Mal vergessen hat den rest der Packung normal weiternehmen bis zur Blutung. Also wenn man die Pille 2 mal vergisst oder sie absetzt bekommt man nach 2 Tagen ohne Pille doch normalerweise so oder so eine Abbruchblutung. Oder sehe ich das falsch?^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 18:26

Naja..
total dumm sind die Amerikaner ja auch nicht. Ich finde auf alle Fälle, dass es nicht viel Unterschied macht. Die Pille sollte man eben zuverlässig einnehmen und das hat sie nicht. Abgesehen davon hatte sie trotzdem 2 mal Geschlechtsverkehr ohne eine weitere Verhütungsmethode in Betracht zu ziehen was meiner Meinung nach ebenfalls grob fahrlässig ist. Das ist aber nur meine Meinung und subjektiv. Ob sie schwanger ist oder nicht kann von uns letzten Endes niemand sagen und wie viel Vergessen der Pille in Ordnung ist steht meistens auch im Beipackzettel wobei ich persönlich bei einem Vergessen IMMER zusätzlich verhüten würde. Aber ich bin da auch ein Sicherheitsfanatiker. Für KInder ist später schließlich noch genug Zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen