Home / Forum / Sex & Verhütung / 19 und noch NULL Erfahrung..

19 und noch NULL Erfahrung..

18. Mai 2012 um 23:50

in 2 Monaten werde ich schon 19 und ich hatte noch nie eine Beziehung.. mehr als knutschen und rummachen ging bei mir bisher nicht. Eigentlich bin ich ein offener Mensch, aber eben nur wenn es "freundschaftlich" ist.. bei Leuten, die mein Typ sind, bin ich verklemmt und wirke "abwesend" und "unnahbar" so als hätte ich kein Interesse, weil ich einfach unsicher bin und Angst davor habe nervös zu werden, wenn ich mich mit jmd unterhalte..
Ich sehne mich nach liebe und will endlich mein erstes Mal haben, aber es ändert sich nie etwas, habe angst älter zu werden und weiterhin keine Erfahrungen zu machen.. habe nie dates und lerne niemanden richtig kennen..

was soll ich tun?

19. Mai 2012 um 23:53

Ich auch
Hi bin 19 m und auch keiner Erfahrung. Hätte auch gern mein erstes mal. Kannst dich ja mal melden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 12:13

Mir geht es nicht anders
hey, habe das gleiche Problem. So wenn ich ne gute freundin zu besuch habe ist das kein Problem, aber sobal ich jemanden kenne und wir uns besser kennen lernen, bekomm ich voll bauchkribbeln, wenn ich nur die nächste SMS erhalte. Ist bei mir wirklich schlimm. Bin aber jetzt schon 21. Würde mich freuen, wenn du dich bei mir melden würdest!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2013 um 23:03

Mir ging es nicht anders
ich hätte mich mit 19 genauso beschrieben wie du dich beschrieben hast. ich hatte mit vielen typen was aber das ging halt nie über rummachen hinaus. immer wenn es richtung beziehung ging wollte ich nich mehr oder er nich.

wieso stört es dich dass du noch keine beziehung hattest?
weil du einsam bist?
oder weil du endlich wissen willst wie das ist?
oder weil es dir peinlich ist und du denkst du wärst nicht normal?

mir wars hauptsächlich peinlich. aber als ich kurz nach meinem 19. meinen ersten freund kennen gelernt habe hab ich ziemlich schnell gemerkt dass es einem nich peinlich sein muss. in einer beziehung gehts nicht nur um sex und solange du nich total verklemmt bist lernste das alles ganz schnell und schwupps merkt dir keine mehr an wie neu das alles für dich ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2013 um 14:55

Nur nicht aufgeben
Ich weiß, dass es frustrierend sein kann, weil man es endlich tun möchte, solange man noch "jung" ist

Aber gib die Hoffnung nicht auf und warte auf den Richtigen Dein erstes mal sollst du jemanden schenken, dem du vertraust und der es wert ist dieses seltene Geschenk zu bekommen

Damit machst du dich zu etwas besonderem, wenn du ihm deine Jungfräulichkeit schenkst also einfach Geduld und mache dir nicht sooo viele Gedanken um das. Mach dich damit nicht fertig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2013 um 19:59

Keine panik!
du brauchst echt nicht in panik zu verfallen, denn ich hatte mein erstes mal erst mit ende 20 ^^
ich gebe zu, ich bin zwar ein spätzünder, aber ich hatte nie das gefühl gehabt, dass ich was verpasst hätte, bevor ich mit meinem freund zusammengekommen bin ^^
suche nicht krampfhaft nach deinem ersten freund, nur damit du endlich dein erstes mal hinter dir hast.
denn das schlimmste, was es beim ersten mal geben kann, ist, wenn du verkrampft bist, auch wenn du denkst, du bist eigentlich ganz locker drauf.
ich habe ne freundin, die erst mit 24 mit ihrem freund zusammengekommen.
wirklich zu spät würde ich sagen, wenn du mit mitte 30 noch keinen freund hast, denn dann wirds langsam doch eng ^^

lass alles auf dich zukommen anstatt krampfhaft nach dem mr.right zu suchen
es kommt dann mit der zeit, war bei mir auch nicht anders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2013 um 0:08
In Antwort auf bila_12848288

Nur nicht aufgeben
Ich weiß, dass es frustrierend sein kann, weil man es endlich tun möchte, solange man noch "jung" ist

Aber gib die Hoffnung nicht auf und warte auf den Richtigen Dein erstes mal sollst du jemanden schenken, dem du vertraust und der es wert ist dieses seltene Geschenk zu bekommen

Damit machst du dich zu etwas besonderem, wenn du ihm deine Jungfräulichkeit schenkst also einfach Geduld und mache dir nicht sooo viele Gedanken um das. Mach dich damit nicht fertig!


ER hat Recht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2013 um 2:42

Oh Gott... schon 19 ?!?! Wie schlimm...
Also pass auf!

Ich war bis ich 22 Jahre alt geworden (vor zwei Monaten) bin noch Jungfrau. Ich bin vom Aussehen nicht so der Typ den Frau leicht von der Bettkante stoßen würde - Wenn ich will bin ich sogar ein ganz lieber, Ich hatte auch keinen Bock mehr Jungfrau zu sein - genauso wie du...

Meine Schwester (19) sagte mir, dass ich von einer 20 J. jungen Frau nicht mehr erwarten kann, dass sie noch Jungfrau ist, Da ich ihr sagte - es sei mir wichtig. Hier im Forum las ich Dinge wie " Man sei ein Sonderling, wenn man mit 20 - 30 noch Jungfrau ist und lauter solch ein Blubb und Blabla.
Dann nam ich 80 Eur. und bumste eine Prostituierte eine halbe Stunde lang auf ihrem Zimmer. Das gefiel mir so gut, dass ich die letzten 2 Monate dafür 1000 Eur ausgegeben habe - wahrscheinlich wars sogar noch mehr - bin seit dem jedes Wochenende in Clubs und Bars gegangen und betüdelte Mädels haben mich mit nachhause genommen 3 x

Eine bumste ich in meinem Auto, via umgeklappter Rückbank. An dem Tag trank ich nichts Ich fuhr sie heim in ihre WG und wir vögelten erneut, Ich fühlte mich wie der Herr der Schöpfung. Sie umarmte mich im Bett, als wäre ich der einzige Mann auf der Welt - ich habe immer noch Kratzer am Rücken. Ich wette sie war 2 Tage gut gelaunt, doch ich gab ihr die Handynummer von einem Kumpel von mir, den sie dann 2 Tage später anrief - Er wusste von nichts.
Naja jetzt 2 Wochen später würde ich schon gerne mal wieder was mit ihr machen... aber ich glaube bei ihr hab ich verkackt.
Bei der zweiten ging nichts, denn sie ist eingepennt während ich mit ihr gekuschelt und sie gefingert habe. Dann habe ich meinen One-Night-Stand- Wecker im Handy gestellt, damit ich weg bin, wenn sie wieder aufwacht. War ich dann auch, also gut das kann man nicht als Stich werten... aber annähernd ich kann ja nichts dafür, dass sie eingeschlafen ist...
Die dritte letzten Samstag - ich war mit einem Kumpel in einer Disse in Muc. - wir sprachen zwei 19 jährige Mädels an. nach zwei gesprächigen Stunden, fragten wir sie, ob wir bei ihnen übernachten dürfen, weil wir so lange nachhause bräuchten (und es ja so kalt ist). Sie willigten ohne wiederstand " ja sicher " ein und den Rest kann man sich denken - wir fuhren zu dem Mädchen, welches ne eigene Wohnung mit Couch und Bett hatte - ich hatte mit meinem Mädel leider nur die Couch. Am nächsten Tag tauschte ich mit dem Mädl die Telefonnummern aus. Beim abspeichern fragte sie mich nach meinem Namen... ist ja klar... wie kann man sich einen Namen merken, wenn man ihn nur einmal gehört hat?!

Nach alle dem geht mir immer noch die Nachhaltige Zuneigung einer Frau ab. Denn ich bin immer noch alleine... Ich vermisse das ganze Geld, das ich ausgegeben habe. Ich hätte mir viel eher ein Aquarium davon kaufen sollen. Weil der Effekt aller Erfahrungen war von meiner Seite auf null Liebes-Gefühle für mein gegenüber und reine motorik beim Sex beschränkt. Hinten raus kam genau das gleiche Ergebnis, wie wenn ich mir einen runterhole...

Mein ernst gemeinter Tipp auf deinen Satz " Es ändert sich nie etwas" ist... Dann musst du eben alle Hebel in Bewegung setzen, damit sich was ändert.
Mein zweiter ernst gemeinter Tip auf deinen Satz. " Ich lerne keinen Mann kennen" ist. Geh in einen Verein: Volleyball, oder Tanzen, da laufen soviele Männer rum die nach einer Partnerin suchen, soviele kannst du gar nicht zählen. Anders lernst du niemanden kennen weil keiner die Chance hat, an dich ranzukommen und dich kennen zu lernen,,, du musst doch erstmal gefunden werden und da musst du halt erst mal ein bisschen nachhelfen und aus deinem Versteck rauskommen.

LG



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2013 um 2:50
In Antwort auf burcu_12457603

Mir ging es nicht anders
ich hätte mich mit 19 genauso beschrieben wie du dich beschrieben hast. ich hatte mit vielen typen was aber das ging halt nie über rummachen hinaus. immer wenn es richtung beziehung ging wollte ich nich mehr oder er nich.

wieso stört es dich dass du noch keine beziehung hattest?
weil du einsam bist?
oder weil du endlich wissen willst wie das ist?
oder weil es dir peinlich ist und du denkst du wärst nicht normal?

mir wars hauptsächlich peinlich. aber als ich kurz nach meinem 19. meinen ersten freund kennen gelernt habe hab ich ziemlich schnell gemerkt dass es einem nich peinlich sein muss. in einer beziehung gehts nicht nur um sex und solange du nich total verklemmt bist lernste das alles ganz schnell und schwupps merkt dir keine mehr an wie neu das alles für dich ist


Das hätte man mir vorher so sagen sollen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2013 um 16:36

Ich...
Habe 2 Freundinnen, die 18 & 19 Jahre alt sind. Die beiden hatten auch noch nie einen Freud und keinen sex. Ich weiß es ist einfach zu sagen und schwer in die Tat umzusetzen. Aber lass es einfaches Ur dich zu kommen und dränge dich selbst nicht zu etwas, was du nicht willst. Warte auf den richtigen, auf deinen ersten Freund, den du wirklich liebst. Und Versuch offener zu sein. Geh ruhig mal den ersten Schritt. Ich hab meinen Freund zb auch auf eine echt irrwitzige Art und weise kennengelernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen