Forum / Sex & Verhütung

17 Jahre älterer Mann -Kontakt aufnehmen?

Letzte Nachricht: 15. Mai um 10:29
12.05.21 um 14:36

Hallo


ich habe vor einigen Wochen einen Mann kennen gelernt, der 17 Jahre älter ist als ich. Ich bin 30 und er 47. Das ganze passierte in einem beruflichen Umfeld. 
Er hat mich ständig angelächelt und angeschaut(mehr als jeden anderen in diesem Raum )
Ich konnte auch erkennen wie er meinen Körper anschaute und ich hatte das Gefühl das ich ihm auch gefalle. 


Bis zu dem Zeitpunkt habe ich mich noch nie zu einem Mann, der "viel" älter ist als ich, körperlich hingezogen gefühlt. Für mich wäre es nur eine körperliche Sache. Ich würde schon gerne mal austesten wie es mit jemanden ist der ein paar Jährchen älter ist. 


Nun wechsle ich den Job und würde gerne privat Kontakt zu ihm aufnehmen aber ich habe Angst, dass ich die Anzeichen falsch gedeutet habe und er einfach nur nett zu mir 

Was würdet ihr tun oder wie würdet ihr es finden wenn man euch derart kontaktiert. 


Danke an alle schon mal. 


Sina 
 

Mehr lesen

12.05.21 um 19:43

Ich kann gut verstehen, dass dich das reizt 😉
Bei mir ist es seit einigen Jahren auch so, dass ich mich eher zu älteren Männern hingegen fühle.
Je nachdem was man sucht und was man sich davon erhofft kann das schon sehr prickelnd und erfüllend sein.
Ich denke wenn man locker das Gespräch sucht und ein bisschen flirtet merkt man ziemlich schnell ob da wirklich Interesse besteht oder nicht. 

1 -Gefällt mir

12.05.21 um 20:53

Ich kann dich gut verstehn.

Wenn du dabei ein gutes Gefühl hast mach es 

3 -Gefällt mir

13.05.21 um 9:40
In Antwort auf

Hallo


ich habe vor einigen Wochen einen Mann kennen gelernt, der 17 Jahre älter ist als ich. Ich bin 30 und er 47. Das ganze passierte in einem beruflichen Umfeld. 
Er hat mich ständig angelächelt und angeschaut(mehr als jeden anderen in diesem Raum )
Ich konnte auch erkennen wie er meinen Körper anschaute und ich hatte das Gefühl das ich ihm auch gefalle. 


Bis zu dem Zeitpunkt habe ich mich noch nie zu einem Mann, der "viel" älter ist als ich, körperlich hingezogen gefühlt. Für mich wäre es nur eine körperliche Sache. Ich würde schon gerne mal austesten wie es mit jemanden ist der ein paar Jährchen älter ist. 


Nun wechsle ich den Job und würde gerne privat Kontakt zu ihm aufnehmen aber ich habe Angst, dass ich die Anzeichen falsch gedeutet habe und er einfach nur nett zu mir 

Was würdet ihr tun oder wie würdet ihr es finden wenn man euch derart kontaktiert. 


Danke an alle schon mal. 


Sina 
 

Ich fände es Ok, kontaktiere ihn. Wenn er kein Interesse hat wird er es Dich wissen lassen, wenn doch ist es toll für euch beide. LG

1 -Gefällt mir

13.05.21 um 9:55

Wenn er ernsthaftes Interesse an dir hätte, wäre er schon längst vertieft mit dir in Kontakt getreten. Ich vermute, er ist fest vergeben, an keinem Seitensprung oder Affäre interessiert und fand ein wenig Eye Candy mal ganz nett und hat es genossen.

Gefällt mir

13.05.21 um 13:31
In Antwort auf

Wenn er ernsthaftes Interesse an dir hätte, wäre er schon längst vertieft mit dir in Kontakt getreten. Ich vermute, er ist fest vergeben, an keinem Seitensprung oder Affäre interessiert und fand ein wenig Eye Candy mal ganz nett und hat es genossen.

Vollkommen richtig

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

13.05.21 um 15:30

Im Grunde hast du ja nicht viel zu verlieren, da du ohnehin  die Firma wechselst. Frag ihn einfach ob euch nichtmal privat treffen wollt. Entweder er geht darauf ein, oder eben nicht. Mehr folgen wird es nicht haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass er mit 47 bereits vergeben oder gar verheiratet ist, isz natürlich nicht so klein. Probier es, dann siehst Du was passsiert.

3 -Gefällt mir

13.05.21 um 16:19
In Antwort auf

Hallo


ich habe vor einigen Wochen einen Mann kennen gelernt, der 17 Jahre älter ist als ich. Ich bin 30 und er 47. Das ganze passierte in einem beruflichen Umfeld. 
Er hat mich ständig angelächelt und angeschaut(mehr als jeden anderen in diesem Raum )
Ich konnte auch erkennen wie er meinen Körper anschaute und ich hatte das Gefühl das ich ihm auch gefalle. 


Bis zu dem Zeitpunkt habe ich mich noch nie zu einem Mann, der "viel" älter ist als ich, körperlich hingezogen gefühlt. Für mich wäre es nur eine körperliche Sache. Ich würde schon gerne mal austesten wie es mit jemanden ist der ein paar Jährchen älter ist. 


Nun wechsle ich den Job und würde gerne privat Kontakt zu ihm aufnehmen aber ich habe Angst, dass ich die Anzeichen falsch gedeutet habe und er einfach nur nett zu mir 

Was würdet ihr tun oder wie würdet ihr es finden wenn man euch derart kontaktiert. 


Danke an alle schon mal. 


Sina 
 

Hi Sina!

Einfacher geht's doch gar nicht!
Jetzt, wo kein "berufliches Minenfeld" mehr zwischen euch liegt (weißt Du, wie seine private Situation ist? Allein, Beziehung, Ehe, Kinder...?), ist es doch ganz einfach für Dich, ein unverbindliches Treffen auszumachen.
Bei Sympathie könnt ihr dann was gemeinsam unternehmen, ein Wochenende zusammen verbringen und, ja, "spätestens" nun auch Sex haben (damit DU merkst, wie das mit so 'nem alten Knacker ist   )!
Ein Vorteil bei einem solch "alten Herrn" ist nämlich auch, daß ER bestimmt klare Vorstellungen davon hat, was er sich mit Dir vorstellen kann!

Also, worauf wartest Du noch? Mehr als eine "Absage" kann nicht "passieren"! Und, dann "nimmst" Du ihn dir

Allerdings solltest Du von vornherein mit halbwegs "offenen Karten" spielen, damit es nicht gleich in eine falsche Richtung/zu weit geht!?

Viel Vergnügen/

1 -Gefällt mir

15.05.21 um 5:40

Bei der Kontaktaufnahme mit deinem älteren Traummann sehe ich eigentlich keine Probleme, weil du ihn eh schon kennst und er offenbar schon auf dich aufmerksam geworden ist. Denk dir irgendeinen Grund aus, ihn zu treffen, flrite mit ihm und schau wie er drauf reagiert. Ich würde mir bei schriftlichem Kontakt mit ihm aber einen besseren Nickname überlegen, weil "user1257149567" ist schon ein wenig - sagen wir mal - einfallslos.
 

Gefällt mir

15.05.21 um 10:29

Jetzt wollt ich nochmal was nachschieben. Du schreibst der Mann ist 17 Jahre älter als Du. Klingt erstmal viel, relativiert sich aber, wenn man weiß, dass Du selbst schon 30 bist. Damit bist Du sicher noch jung, aber eben auch kein unerfahrener Teenager mehr. Wärst Du selbst gerade erst 18 und er 35 finde ich den Unterschied an Reife sehr viel größer. Wenn ich so nachdenke, bin ich der Meinung, das wenn eine 30 jährige Frau mit einem 47 jährigen Mann zusammen ist, ich da nichts ungewöhnliches finden kann. Mit 30 steht Frau doch selbst längst fest im Leben. Der Erfahrungshorizont von beiden unterscheidet sich da nicht so riesig. Im Vergleich ist da eine 18-jahrige noch eher grün hinter den Ohren und für einen älteren Mann wohl eher nettes “Spielzeug“ fürs eigene Ego und geistig nicht auf gleichem Level. Ok, Du schreibst für Dich steht das körperliche im Vordergrund. Bist also auf keine Beziehung aus, dann macht das gegenseitig klar. Aber pass auf, denn Männer mit 47 können einer 30-jährigen emotional gefährlich werden. Der Mann ist attraktiv und Du hast Dich ruckzuck in ihn verliebt....

Gefällt mir