Home / Forum / Sex & Verhütung / 1 tag vor der regel schwanger?

1 tag vor der regel schwanger?

17. Februar 2003 um 10:05

kann man einen tag, bevor man die regel bekommt, schwanger werden? habe ein kleines probelm (geplatztes kondom) ... und da dachte ich, ihr kennt euch vielleicht mit den fruchtbaren und unfruchtbaren tagen aus. danke schon mal. (ps: ja, ich gehe zum arzt )

17. Februar 2003 um 12:29

???
Eigentlich nicht...aber nichts ist unmöglich!!!Besser deinen Arzt fragen und zur Not Pille danach

alles liebe

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2003 um 13:46
In Antwort auf diane_12125865

???
Eigentlich nicht...aber nichts ist unmöglich!!!Besser deinen Arzt fragen und zur Not Pille danach

alles liebe

Ähm...
Sorry, aber über so viel Unwissenheit muß ich den Kopf schütteln. Irgendwie bekommt man doch in der Schule schon ein wenig der Zyklus der Frau erklärt oder??

Also für die die es noch nicht wissen hier noch einmal ganz einfach erklärt:

Der weibliche Zyklus beginnt mit dem ersten Tag der Perionde und endet mit dem ersten Tag der darauf folgenden Periode.
Wenn ich also einen Zyklus von 28 Tagen habe ist der Tag Nr.1 der erste Tag der Periode und der Tag Nr.28 der erste Tag der folgenden Periode.

Der Eisprung findet meistens in der Mitte statt, also bei 28 Tage Zyklus am 14. Tag. So, man kann aber da das Ei im Reifeprozeß ist 2 Tage vor dem 14.Tag und 2 Tage nach dem 14. Tag schwanger werden.

Nach ablauf dieser Fruchtbaren Tage ist es eher unwarscheinlich, das man schwanger werden kann. Da der Körper aber sowiso macht was er will und der Eisprung natürlich nicht immer genau auf den 14. Tag kommt, kann man natürlich auch 3 Tage nach dem errechneten Eisprung schwanger werden.

Aber einen Tag vor der Periode ist es unmöglich schwanger zu werden, da das Ei dann nicht mehr befruchtungsbereit ist.

Weil die Periode ist nichts anderes als die Abstoßung der Gebärmutterschleimhaut, die sich gebildet hat um das befruchtete Ei aufzunehmen um dort weiter zu reifen. Wenn die Schleimhaut also nicht gebraucht wird, dann wird sie abgestroßen später neue zu bilden.

So, alles klar??

LG

Sannemaus

PS: es soll sich keine angegriffen fühlen, aber manchmal habe ich eben solche Anflüge.











11 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2003 um 14:14
In Antwort auf naomh_12743109

Ähm...
Sorry, aber über so viel Unwissenheit muß ich den Kopf schütteln. Irgendwie bekommt man doch in der Schule schon ein wenig der Zyklus der Frau erklärt oder??

Also für die die es noch nicht wissen hier noch einmal ganz einfach erklärt:

Der weibliche Zyklus beginnt mit dem ersten Tag der Perionde und endet mit dem ersten Tag der darauf folgenden Periode.
Wenn ich also einen Zyklus von 28 Tagen habe ist der Tag Nr.1 der erste Tag der Periode und der Tag Nr.28 der erste Tag der folgenden Periode.

Der Eisprung findet meistens in der Mitte statt, also bei 28 Tage Zyklus am 14. Tag. So, man kann aber da das Ei im Reifeprozeß ist 2 Tage vor dem 14.Tag und 2 Tage nach dem 14. Tag schwanger werden.

Nach ablauf dieser Fruchtbaren Tage ist es eher unwarscheinlich, das man schwanger werden kann. Da der Körper aber sowiso macht was er will und der Eisprung natürlich nicht immer genau auf den 14. Tag kommt, kann man natürlich auch 3 Tage nach dem errechneten Eisprung schwanger werden.

Aber einen Tag vor der Periode ist es unmöglich schwanger zu werden, da das Ei dann nicht mehr befruchtungsbereit ist.

Weil die Periode ist nichts anderes als die Abstoßung der Gebärmutterschleimhaut, die sich gebildet hat um das befruchtete Ei aufzunehmen um dort weiter zu reifen. Wenn die Schleimhaut also nicht gebraucht wird, dann wird sie abgestroßen später neue zu bilden.

So, alles klar??

LG

Sannemaus

PS: es soll sich keine angegriffen fühlen, aber manchmal habe ich eben solche Anflüge.











Nachtrag
"Der Eisprung findet meistens in der Mitte statt, also bei 28 Tage Zyklus am 14. Tag."

Tja, normalerweise! Es kann aber auch ganz anders sein, das Ei kann schon viel früher zu hüpfen beginnen.
Unter Umständen hast du während der Periode sogar schon den nächsten Eisprung. Das das Ei aber von der Reifung bis zur Abstoßung, wenn es unbefruchtet ist, ungefähr 14 Tage braucht ist richtig.

Nichts ist so unzuverlässig, wie der Tag des Eisprungs.

Verzauberin grüßt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2003 um 19:45
In Antwort auf naomh_12743109

Ähm...
Sorry, aber über so viel Unwissenheit muß ich den Kopf schütteln. Irgendwie bekommt man doch in der Schule schon ein wenig der Zyklus der Frau erklärt oder??

Also für die die es noch nicht wissen hier noch einmal ganz einfach erklärt:

Der weibliche Zyklus beginnt mit dem ersten Tag der Perionde und endet mit dem ersten Tag der darauf folgenden Periode.
Wenn ich also einen Zyklus von 28 Tagen habe ist der Tag Nr.1 der erste Tag der Periode und der Tag Nr.28 der erste Tag der folgenden Periode.

Der Eisprung findet meistens in der Mitte statt, also bei 28 Tage Zyklus am 14. Tag. So, man kann aber da das Ei im Reifeprozeß ist 2 Tage vor dem 14.Tag und 2 Tage nach dem 14. Tag schwanger werden.

Nach ablauf dieser Fruchtbaren Tage ist es eher unwarscheinlich, das man schwanger werden kann. Da der Körper aber sowiso macht was er will und der Eisprung natürlich nicht immer genau auf den 14. Tag kommt, kann man natürlich auch 3 Tage nach dem errechneten Eisprung schwanger werden.

Aber einen Tag vor der Periode ist es unmöglich schwanger zu werden, da das Ei dann nicht mehr befruchtungsbereit ist.

Weil die Periode ist nichts anderes als die Abstoßung der Gebärmutterschleimhaut, die sich gebildet hat um das befruchtete Ei aufzunehmen um dort weiter zu reifen. Wenn die Schleimhaut also nicht gebraucht wird, dann wird sie abgestroßen später neue zu bilden.

So, alles klar??

LG

Sannemaus

PS: es soll sich keine angegriffen fühlen, aber manchmal habe ich eben solche Anflüge.











Gibt es doch
Frau kann einen Tag vor der Periode schwanger werden! War bei mir selbst so. Ich hatte einen "normalen" Eisprung am 14. Tag und hab dann später genau gewusst, morgen kommt die Periode, kann ja gar nix passieren, tja, und dann macht mir mein Körper doch glatt einen Strich durch die Rechnung und ich hatte glatt einen 2. Eisprung und bin schwanger geworden. Und da ich so 1000%ig sicher war, nicht schwanger zu sein, hab ich erst einige Zeit später einen Test gemacht und bin fast vom Hocker gefallen.

Also, nichts ist unmöglich... die Schwangerschaft hat aber nicht lange bestanden, weil ein paar Wochen später eine Fehlgeburt auftrat, irgend etwas muss wohl nicht in Ordnung gewesen sein.

Aber, man soll niemals nie sagen

7 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2003 um 5:39

Es kann passieren....
liebe Panama,
also bei mir war es so, daß ich 2 Tage vor der Regel schwanger geworden bin, und mein Frauenarzt mir sagte, daß wenn frau z.b. verliebt ist es sein
kann daß sich alles hormonell verschiebt oder frau sogar mehrere Eisprünge (!!) haben kann.
War auch über diese Info sehr überrascht da ich mir das biologisch gar nicht vorstellen konnte.
Aber wie gesagt passieren kann es, und ich würde an Deiner Stelle auch zum Arzt gehen und ev. die Pille danach nehmen....

liebe Grüße
Bluelle

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2016 um 23:03
In Antwort auf naomh_12743109

Ähm...
Sorry, aber über so viel Unwissenheit muß ich den Kopf schütteln. Irgendwie bekommt man doch in der Schule schon ein wenig der Zyklus der Frau erklärt oder??

Also für die die es noch nicht wissen hier noch einmal ganz einfach erklärt:

Der weibliche Zyklus beginnt mit dem ersten Tag der Perionde und endet mit dem ersten Tag der darauf folgenden Periode.
Wenn ich also einen Zyklus von 28 Tagen habe ist der Tag Nr.1 der erste Tag der Periode und der Tag Nr.28 der erste Tag der folgenden Periode.

Der Eisprung findet meistens in der Mitte statt, also bei 28 Tage Zyklus am 14. Tag. So, man kann aber da das Ei im Reifeprozeß ist 2 Tage vor dem 14.Tag und 2 Tage nach dem 14. Tag schwanger werden.

Nach ablauf dieser Fruchtbaren Tage ist es eher unwarscheinlich, das man schwanger werden kann. Da der Körper aber sowiso macht was er will und der Eisprung natürlich nicht immer genau auf den 14. Tag kommt, kann man natürlich auch 3 Tage nach dem errechneten Eisprung schwanger werden.

Aber einen Tag vor der Periode ist es unmöglich schwanger zu werden, da das Ei dann nicht mehr befruchtungsbereit ist.

Weil die Periode ist nichts anderes als die Abstoßung der Gebärmutterschleimhaut, die sich gebildet hat um das befruchtete Ei aufzunehmen um dort weiter zu reifen. Wenn die Schleimhaut also nicht gebraucht wird, dann wird sie abgestroßen später neue zu bilden.

So, alles klar??

LG

Sannemaus

PS: es soll sich keine angegriffen fühlen, aber manchmal habe ich eben solche Anflüge.











Bitte wie?? Der letzte Tag des Zyklus ist der erste Tag der folgenden Menstruation? 
Der Erste Tag des Zyklus ist der erste Tag der Menstruation (wie du ja schon erwähntest) mit "frischem Blut in gewohnter Stärke". Hat man vorher eine Schmierblutung, dann gehört die zum alten Blut (und wäre somit der letzte Zyklustag) und der Tag an dem man wieder in gewonter Stärke menstruiert, ist der erste Tag des nächsten Zyklus und nicht der letzte vom vorigen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen