Forum / Sex & Verhütung

1.mal/keine periode

Letzte Nachricht: 2. Oktober 2007 um 19:05
02.10.07 um 11:50

hi,

also ich (17) hatte am wochenende mein erstes mal mit meinem freund (20)! Es war vorher überhaupt nicht geplant, es ist einfach passiert. Und das war auch gut so

Wir sind jetzt fast zwei monate zusammen und ich muss dazu sagen, dass ich vor ihm noch keinen festen freund hatte...(ja, irgendwo schon peinlich, aber was solls )
ich hab auch schon vorher öfter bei ihm geschlafen, da haben wir uns dann auch schon etwas verwöhnt; wir kannten unsere körper also schon relativ gut...

ja und als wir dann am we im bett lagen und uns gestreichelt haben, dann holte er dann irgendwann ein kondom aus der tasche und zog es sich über. anders als erwartet war ich überhaupt nicht nervös, ich hab ihm voll und ganz vertraut.
zuerst fingerte er einbisschen unten an mir rum und dann ist er ganz langsam in mich eingedrungen.
ganz ohne schmerzen verlief das ganze leider nicht, es hat erst etwas wehgetan, sodass ich schon dachte, das wir irgendwas falsch machen. aber dann, nach und nach, hat der schmerz nachgelassen und er ist immer tiefer in mich eingedrungen und stieß etwas heftiger und schneller zu.
es war total schön und ich bin richtig erleichtert, dass es garnicht so schlimm war, wie ich es mir vorher immer ausgemalt hatte.
allerdings habe ich nicht geblutet, obwohl es mein erstes mal war. ich habe gelesen, dass das aber nicht so schlimm ist, da es von frau zu frau unterschiedlich ist,ob man blutet oder nicht. das stimmt doch oder??
das einzige was mir etwas sorgen bereitet ist, dass ich jetzt schon seit ca 3 monaten meine periode nicht hatte! ich habe angst, dass ich sie jetzt bald immer noch nicht kriege und vll schwanger sein könnte. ich kann das nicht so gut einschätzen, da meine periode immer ziemlich unregelmäßig kommt (einmal hats sogar über ein halbes jahr gedauert bis ich sie wieder hatte!).
wir haben zwar verhütet, aber ich habe gelesen, dass beim petting auch etwas samenflüssigkeit in die scheide eindringen könnte und man somit auch schwanger werden kann... da habe ich jetzt etwas angst vor! Schließlich bin ich erst 17...
vielleicht könnt ihr mir ja einbisschen helfen?! würde mich über antworten freuen...
lg

Mehr lesen

02.10.07 um 19:05

Huhu
Damit du beim Petting schwander wirst, müsste dein Freund erst sich selbst angefasst und dabei mit Ejakulat beschmiert haben und es danach an bzw. in deine Scheide gebracht haben. Das ist ein ziemlich unwahrscheinlicher Fall. Beim Geschlechtsverkehr habt ihr ein Kondom genommen. Wenn da alles richtig läuft, ist es in der Regel ziemlich sicher. Sicherer ist die Pille. Deshalb wäre mein Rat: Geh zum Frauenarzt und lass sie dir verschreiben. Da kannst du auch gleich einen Schwangerschaftstest machen lassen(falls er das nicht eh macht, da bin ich mir jetz nicht so sicher). Dann gehst du in Zukunft auf Nummer Sicher und kannst risikofrei genießen. Wenn dein Freund schon andere Partnerinnen hatte, sollte er sich vielleicht wegen HIV testen lassen.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers