Home / Forum / Sex & Verhütung / Würde gern mit meiner Tante schlafen!

Würde gern mit meiner Tante schlafen!

7. August um 12:58

wie reagiert sie? sagt sie es meinen eltern? wie kann ich sie abgrenzen? ihr mann betrügt sie, daher denke ich, dass sie auch ihren spaß haben möchte! Könnt ihr mir tipps geben wie ich es anstellen soll?
 

7. August um 13:19

Ich geh mal davon aus, dass du die Schwester eines deiner Elternteile meinst und damit eng mit dieser Frau verwandt bist und nicht verschwägert. Zweiteres wäre so oder so OK, da wie du sagst ihr man sie ja auch betrügt und du ein eigenständiger Mensch bist. Sollte es sich tatsächlich, um deine richtige Tante handeln, würde man dies als "enge Inzucht" bezeichnen und wäre kein Kommentar wert.

Gefällt mir

7. August um 13:22
In Antwort auf suessschnecke

Ich geh mal davon aus, dass du die Schwester eines deiner Elternteile meinst und damit eng mit dieser Frau verwandt bist und nicht verschwägert. Zweiteres wäre so oder so OK, da wie du sagst ihr man sie ja auch betrügt und du ein eigenständiger Mensch bist. Sollte es sich tatsächlich, um deine richtige Tante handeln, würde man dies als "enge Inzucht" bezeichnen und wäre kein Kommentar wert.

keine echte tante! nenne sie jedoch immer tante!

Gefällt mir

7. August um 20:34
In Antwort auf granza

wie reagiert sie? sagt sie es meinen eltern? wie kann ich sie abgrenzen? ihr mann betrügt sie, daher denke ich, dass sie auch ihren spaß haben möchte! Könnt ihr mir tipps geben wie ich es anstellen soll?
 

Wenn man die " Tante " nicht kennt, dann ist es schwer Tipps zu geben.
Versuche doch mal sie zu verführen....suche ihre Nähe..berühre sie.... sag ihr, dass sie dir gefällt...kuschele etwas...und beobachte ihre Reaktion...denn SIE entscheidet letztendlich ob sie will oder nicht.

Gefällt mir

7. August um 21:42

Ich hab' schon wieder das Bild kreisrunder Stammbäume im Kopf...

4 LikesGefällt mir

8. August um 15:47

Im Mittelalter war die Tante als Partnerin doch schon wieder in Ordnung.

Gefällt mir

8. August um 16:27
In Antwort auf granza

wie reagiert sie? sagt sie es meinen eltern? wie kann ich sie abgrenzen? ihr mann betrügt sie, daher denke ich, dass sie auch ihren spaß haben möchte! Könnt ihr mir tipps geben wie ich es anstellen soll?
 

Wenn sie klug ist macht sie dich richtig heiß und lässt dich abblitzen

Gefällt mir

8. August um 16:58

hat meine geschafft

Gefällt mir

8. August um 17:21
In Antwort auf johannamiau

Ich hab' schon wieder das Bild kreisrunder Stammbäume im Kopf...

Kein problem
Es bleibt ja in der Familie, ausserdem kann er sogar vorher beim Bruder seines Vaters um Erlaubnis fragen.

4 LikesGefällt mir

8. August um 18:30

ich kann sie nicht einfach so fragen...... "Hey Tante ich möcht mit dir gehen" das wär schon peinlich....

Gefällt mir

8. August um 19:01
In Antwort auf granza

ich kann sie nicht einfach so fragen...... "Hey Tante ich möcht mit dir gehen" das wär schon peinlich....

Ja wohin den mein kleiner. ..
... wäre ihre Antwort! Also wo ist das Problem? Ach ja - zwischen deinen Ohren.

2 LikesGefällt mir

8. August um 19:18

Zumal schlicht "gehen" ja nicht ganz treffend ist, eher "ins Bett gehen" als allgemeine Formulierung für "SEX haben"...
Selbst wenn's die "richtige" Tante wäre, wilst Du sie ja wohl kam zum Zwecke der "richtigen" Besamung besteigen, also SCHWÄNGERN!? Womit das "Verwandschaftsproblem" erledigt wäre.
Ansonsten hilft nur: Ausprobieren! Immer inniger und fester umarmen, die Begrüßungs- und Abschiedsküßchen immer dichter an den Mund...
Und wenn sie sich das dann nicht nur gefallen LÄßT, sondern Dir dabei entgegnkommt, ihre Brüste an Di preßt, dann sollte da "mehr" zu machen sein...
Viel Vergnügen!!!

1 LikesGefällt mir

8. August um 19:21
In Antwort auf granza

wie reagiert sie? sagt sie es meinen eltern? wie kann ich sie abgrenzen? ihr mann betrügt sie, daher denke ich, dass sie auch ihren spaß haben möchte! Könnt ihr mir tipps geben wie ich es anstellen soll?
 

Dringende Empfehlung: Übe erst mal mit deiner Oma, die kann dir sicher noch Einiges beibringen, was noch nicht mal die Tante weiß, damit kannst du dann richtig punkten, und ausserdem kommt dir die Tante danach relativ jung vor, was garantiert deine Potenz steigern wird...-LG Biggi-

3 LikesGefällt mir

8. August um 21:32

Du kannst doch nicht jeden Berg, den du besteigen willst, vorher um Erlaubnis fragen! Wo kommen wir denn da hin?? -LG Biggi-

3 LikesGefällt mir

9. August um 3:00

Eben! Während der Onkel, oben bezeichnet als "ihr Mann", also der Mann der Tante, was so ziemlich auf das Selbe hinauslaufen dürfte, also wiederum auf den Onkel..., grad am Fremdgehen ist, wird dieser, also dieser Onkel,  ja wohl kaum was dagegen haben, dass sein Neffe inzwischen das von ihm im Stich gelassene Loch "stopft", wie wir das hier in Bayern umgangssprachlich zu nennen pflegen..., und wer das nicht gleich verstanden hat, dem erkläre ich das gerne noch mal persönlich per PN!...-LG Biggi-

1 LikesGefällt mir

9. August um 12:14

Eben nicht! In Vogelkreisen spricht man von "menscheln", während der Mensch vom "vögeln" spricht...-LG Biggi-

Gefällt mir

9. August um 14:02

Bitte, ja!! Unsere bayerische Sprache enthält mehr Wörter als die chinesische Sprache!! Wobei es unerheblich ist, ob das oberhalb der Weißwurstgrenze einer versteht! Die Chinesen versteht ja auch keiner, außerhalb von China! Also, reiß dich mal zusammen! Wir kämpfen seit über 100 Jahren um einen eigenen Duden, scheitern aber immer wieder an Bürokraten, welche die Bezeichnung "Bayerischer DUDEN" nicht durchgehen lassen wollen, da es sich nach deren Aufassung eher um ein "Fremdwörterbuch" handeln würde! Rassismus und Ausländerfeindlichkeit in Reinkultur!! ... -LG Biggi-

Gefällt mir

9. August um 14:35

Wie kommst du auf die Schnaps-Idee, dass "Alte Eulen" nicht gut zu vögeln sind?? Wenn mein Großvater mal einen Steifen bekommt, immerhin noch 2mal im Jahr, dann schreit die Oma immer das ganze Dorf zusammen!! -LG Biggi-

1 LikesGefällt mir

9. August um 20:12

Bin jetzt einigermaßen überfordert, Oleg..., hilf mir mal...,also du heißt Oleg? Bist du sicher, dass du Tscheche bist? Nicht irgendwie aus Russland verschleppt worden, so wie man die alten Eulen nach Athen verschleppt hat?...,mit der Moni und dem Gerhard haste natürlich Recht!..., über das "Schweizer-Deutsch" müssen wir aber noch mal reden! Hört sich irgendwie an wie "Feuer-Wasser"..., so haben die Indianer den Whisky genannt...-LG Biggi-

Gefällt mir

9. August um 22:35

Guten Abend! Heute sehen Sie eine neue Folge aus dem Telekolleg Sprache.

Der Terminus "Vögeln" ist wohl im Wikipedio schon ganz gut hergeleitet; eine weitere Variante las ich mal irgendwo, nach der das "Vögeln" vom damaligen Begriff für "fegen" hergeleitet sein könnte - passen würd's ja.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben