Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie gestaltet sich ein perfekter(romantischer) Abend zu zweit


Wie gestaltet sich ein perfekter(romantischer) Abend zu zweit

25. September 2007 um 21:11

Ich hätte gern mal von euch usern gewusst wie ein perfekter oder auch romantischer Abend zu zweit aussieht oder auszusehen hat. Kerzen, champus etc..?

Wie fühlen sich Männer, wenn sie frisch verliebt sind? Wir haben nachgefragt!

Wie fühlen sich Männer, wenn sie frisch verliebt sind? Wir haben nachgefragt!

Wie fühlen sich Männer, wenn sie frisch verliebt sind? Wir haben nachgefragt! Wie fühlen sich Männer, wenn sie frisch verliebt sind? Wir haben nachgefragt!

10 Yippie-Momente, in denen wir uns direkt viel wohler fühlen 10 Yippie-Momente, in denen wir uns direkt viel wohler fühlen

Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben! Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

25. September 2007 um 21:16

Nö.
Baggersee, Baileys, nasser Sand an den Waden, Grashalme im Nacken, Mückenstiche und Lagerfeuer

Nix Champagner und Rosenblüten, das ist abgekaut.

Gefällt mir

25. September 2007 um 21:29

Also für mich reicht auch schon
wodka red
und ne schöne dvd und ein bett.

Gefällt mir

25. September 2007 um 22:21

Mal abgesehen davon...
dass es vom "perfekten" abend mindestens soviele vorstellungen wie menschen gibt;
dass sich ein solcher abend erst zwischendrin oder später als eben solcher herausstellt;
dass die perfekte vorbereitung auch so exakte erwartungen hervorrufen kann, dass dem die realität keine rechnung mehr tragen kann;

dass es eben so ist, wie es ist ...

das wichtigste ist doch das talent oder die gabe, den augenblick geniessen zu können, mich selbst am anderen erfreuen zu können, einfach an der erkenntnis, dass er/sie genau in diesem moment nirgendwo anders sein möchte als jetzt hier und das mit mir ...


und das gilt sowohl für romantische abende als auch für treffen mit freunden!

ps: allerdings macht es schon vergnügen, mich selbst vorzubereiten, sei mit der speziellen körperpflege als auch mit der wahl der garderobe,
und dem wissen, dass ich mir zwar alles wünschen kann, und das, was dann geschehen wird, kann ganz anders werden und möglicherweise genau deshalb fantastisch ;_)

1 LikesGefällt mir

25. September 2007 um 23:50
In Antwort auf hotangel7

Also für mich reicht auch schon
wodka red
und ne schöne dvd und ein bett.

Hehe
und vorher ne schöööne Shopping Tour!

Gefällt mir

26. September 2007 um 7:53

Ein perfekter Abend bedeutet
für mich, dass einer meiner Partner ganz viel Zeit für mich hat, wir beide total entspannt sind und einfach nur die Nähe des anderen genießen. Dieser ganze Schnickschnack wie Kerzen, Wein, Musik kann zwar alles noch etwas verschönern, aber wenn bei uns nicht die richtige Stimmung herrscht, bringt der Schnickschnack nämlich auch nix.

2 LikesGefällt mir

26. September 2007 um 8:33
In Antwort auf maybe87

Nö.
Baggersee, Baileys, nasser Sand an den Waden, Grashalme im Nacken, Mückenstiche und Lagerfeuer

Nix Champagner und Rosenblüten, das ist abgekaut.

Yep, da schließ ich mich an...
und später wie von Sinnen dahinsinken und den Sternen "lauschen"....

Der perfekte Abend ist selten der geplante....

Gefällt mir

28. September 2007 um 2:27
In Antwort auf kora2604

Ein perfekter Abend bedeutet
für mich, dass einer meiner Partner ganz viel Zeit für mich hat, wir beide total entspannt sind und einfach nur die Nähe des anderen genießen. Dieser ganze Schnickschnack wie Kerzen, Wein, Musik kann zwar alles noch etwas verschönern, aber wenn bei uns nicht die richtige Stimmung herrscht, bringt der Schnickschnack nämlich auch nix.

Liebe geht durch den Magen...
...daher bekoche ich meine Süße recht gern. Meistens mischt sie in der Küche auch mit.

Kerzen, Wein, Musik - ist schön, muss aber nicht jedesmal sein.

Gefällt mir

28. September 2007 um 8:46

Ich glaube
am wichtigsten ist den perfekten abend nicht zu erzwingen. Sich einfach für den partner zeit nehmen ihm zuhören mit ihm reden. Zärtlich sein usw.

Natürlich wenn es gerade passt ist kerzenschein immer gut. Vieleicht auch ein gemeinsames essen.

Aber wenn du als Mann solche fragen stellst kann sich deine partnerin schon glücklich schätzen. Denn dann spürt sie das du wirklich die zeit mit ihr verbringen willst.
Also wie gesagt lass ihn auf dich zukomme und erzwinge nicht das wichtigste ist das der andere da ist.

Gefällt mir

28. September 2007 um 9:27

Wahrscheindlich
der traum eines jeden mannes nichts tun und alles die frau machen lassen.

Gefällt mir

28. September 2007 um 9:36

Hey Marc,
jetzt weiß ich, warum Du so treu bist (lach).....

Gruß
derDuke

Gefällt mir

28. September 2007 um 9:48

Danke, Hexe
Ja, das ist es. Spontane Romantik, aus der Situation heraus, weg mit Klischees und Hollywood.

*lach*

Guten Morgen!

Gefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben