Home / Forum / Sex & Verhütung / Wie benutzt man Liebeskugeln, was sind Liebeskugeln


Wie benutzt man Liebeskugeln, was sind Liebeskugeln

15. Juni 2006 um 21:12

Habe jetzt schon öfters den Begriff Liebeskugeln gehört...wer kann mir das mal genauer erklären, wie benutzt man sie, was genau sind sie usw

Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!

Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!

Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte! Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!

5 ultimative Regeln: Was du nach einer Trennung auf KEINEN Fall tun solltest 5 ultimative Regeln: Was du nach einer Trennung auf KEINEN Fall tun solltest

Wie fühlen sich Männer, wenn sie frisch verliebt sind? Wir haben nachgefragt! Wie fühlen sich Männer, wenn sie frisch verliebt sind? Wir haben nachgefragt!

Top 3 Antworten

15. Juni 2006 um 21:16

Muskeltraining
Soweit ich weiß benutzt man die Liebeskugeln, um die Muskulatur zu trainieren. Man schiebt sich die Kugeln rein, trägt sie eine Weile und kann sich so einen Superorgasmus antrainieren. Man kann aber auch sehr schon mit ihnen spielen...

17 LikesGefällt mir

15. Juni 2006 um 21:46
In Antwort auf bianca2604

Meine Männer sehen
das zum glück anders... ich komme meist viel eher und meist auch mehrmals... eigentlich stehe ich immer im Mittelpunkt.. beschweren kann ich mich nicht, möchte ich mich auch nicht, aber den vaginalen Orgasmus hätte ich doch schon gerne etwas öfter....

Den hatte ich noch nie!!!
Geht nur durch "Nachhilfe". Erwische leider auch meist die Männer, die sich lieber verwöhnen lassen, als selbst zu verwöhnen . Sollte mich vielleicht mal in einer anderen (Männer-)Ecke umsehen.

5 LikesGefällt mir

15. Juni 2006 um 21:16

Muskeltraining
Soweit ich weiß benutzt man die Liebeskugeln, um die Muskulatur zu trainieren. Man schiebt sich die Kugeln rein, trägt sie eine Weile und kann sich so einen Superorgasmus antrainieren. Man kann aber auch sehr schon mit ihnen spielen...

17 LikesGefällt mir

15. Juni 2006 um 21:22
In Antwort auf enja5

Muskeltraining
Soweit ich weiß benutzt man die Liebeskugeln, um die Muskulatur zu trainieren. Man schiebt sich die Kugeln rein, trägt sie eine Weile und kann sich so einen Superorgasmus antrainieren. Man kann aber auch sehr schon mit ihnen spielen...

Hmmmmm
mach ich was falsch? Einen Superorgasmus hab ich mir damit noch nicht antrainiert???

3 LikesGefällt mir

15. Juni 2006 um 21:24
In Antwort auf bianca2604

Hmmmmm
mach ich was falsch? Einen Superorgasmus hab ich mir damit noch nicht antrainiert???

Ich leider auch nicht...
(((

soll aber der Sinn dieser Kugeln sein.

3 LikesGefällt mir

15. Juni 2006 um 21:26
In Antwort auf enja5

Ich leider auch nicht...
(((

soll aber der Sinn dieser Kugeln sein.

Dann sollten wir
wohl öfter tragen und sie nicht nur in der Schublade einstauben lassen...

1 LikesGefällt mir

15. Juni 2006 um 21:26
In Antwort auf bianca2604

Dann sollten wir
wohl öfter tragen und sie nicht nur in der Schublade einstauben lassen...

Gute Idee

Gefällt mir

15. Juni 2006 um 21:28
In Antwort auf enja5

Gute Idee

Hmmm
habe nur immer das Gefühl, dass es jemand hört ... hihi

außerdem ist es doch viel einfacher, den Männern die Schuld zu geben, wenn wir den Superorgasmus nicht erreicht haben...

2 LikesGefällt mir

15. Juni 2006 um 21:38
In Antwort auf bianca2604

Hmmm
habe nur immer das Gefühl, dass es jemand hört ... hihi

außerdem ist es doch viel einfacher, den Männern die Schuld zu geben, wenn wir den Superorgasmus nicht erreicht haben...

Wäre aber schön...
wenn sie geholfen hätten.

Hab nur bei den Männern meist das Gefühl, daß es ihnen eh egal ist, wenn die Frau nicht kommt. Hauptsache man(n) selbst ist "explodiert" (wie einer mal so schön sagte). Deshalb werde ich die Kugeln eifrig weiter tragen, in der Hoffnung auch mal eine Explosion zu erleben . Man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben.

Gefällt mir

15. Juni 2006 um 21:42
In Antwort auf enja5

Wäre aber schön...
wenn sie geholfen hätten.

Hab nur bei den Männern meist das Gefühl, daß es ihnen eh egal ist, wenn die Frau nicht kommt. Hauptsache man(n) selbst ist "explodiert" (wie einer mal so schön sagte). Deshalb werde ich die Kugeln eifrig weiter tragen, in der Hoffnung auch mal eine Explosion zu erleben . Man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben.

Meine Männer sehen
das zum glück anders... ich komme meist viel eher und meist auch mehrmals... eigentlich stehe ich immer im Mittelpunkt.. beschweren kann ich mich nicht, möchte ich mich auch nicht, aber den vaginalen Orgasmus hätte ich doch schon gerne etwas öfter....

Gefällt mir

15. Juni 2006 um 21:46
In Antwort auf bianca2604

Meine Männer sehen
das zum glück anders... ich komme meist viel eher und meist auch mehrmals... eigentlich stehe ich immer im Mittelpunkt.. beschweren kann ich mich nicht, möchte ich mich auch nicht, aber den vaginalen Orgasmus hätte ich doch schon gerne etwas öfter....

Den hatte ich noch nie!!!
Geht nur durch "Nachhilfe". Erwische leider auch meist die Männer, die sich lieber verwöhnen lassen, als selbst zu verwöhnen . Sollte mich vielleicht mal in einer anderen (Männer-)Ecke umsehen.

5 LikesGefällt mir

15. Juni 2006 um 22:42

Hi Caas1
Liebeskugeln dienen dazu die Beckenmuskulatur zu trainieren. Man kann sie so oft und lange tragen, wie man möchte, nur eine regelmäßige Reinigung ist wichtig.

Damit die Kugeln drinbleiben muss man (unbewusst) seine Scheidenmuskulatur anspannen und durch die zusätzliche Vibration durch die Kugeln strafft sich der Beckenboden.
Dadurch wird die Scheide etwas enger und steigert die Empfindung der Frau beim Sex, was orgasmusförderlicher sein soll.
Es dient eher weniger der direkten Stimulation (einen Orgasmus kriegt man während des Tragens nicht), aber manche mögen den Gedanken, sie zu tragen als erregend empfinden.
Ich würde die "Smartballs" empfehlen, die gibt es in tollen Farben und klappern nicht so laut.

Lg Schoko

1 LikesGefällt mir

16. Juni 2006 um 13:16
In Antwort auf schokocat

Hi Caas1
Liebeskugeln dienen dazu die Beckenmuskulatur zu trainieren. Man kann sie so oft und lange tragen, wie man möchte, nur eine regelmäßige Reinigung ist wichtig.

Damit die Kugeln drinbleiben muss man (unbewusst) seine Scheidenmuskulatur anspannen und durch die zusätzliche Vibration durch die Kugeln strafft sich der Beckenboden.
Dadurch wird die Scheide etwas enger und steigert die Empfindung der Frau beim Sex, was orgasmusförderlicher sein soll.
Es dient eher weniger der direkten Stimulation (einen Orgasmus kriegt man während des Tragens nicht), aber manche mögen den Gedanken, sie zu tragen als erregend empfinden.
Ich würde die "Smartballs" empfehlen, die gibt es in tollen Farben und klappern nicht so laut.

Lg Schoko

Mich würde interessieren
wie lange ihr die Liebeskugeln am Stück tragt.
Habe auch die Smart Balls. Stundenlanges tragen ist nicht möglich. Sobald ich zur Toilette muss, flutschen sie raus - das ist vielleicht bescheuert. Oder sollte ich aufhören zu trinken

4 LikesGefällt mir

24. März 2009 um 1:39
In Antwort auf enja5

Wäre aber schön...
wenn sie geholfen hätten.

Hab nur bei den Männern meist das Gefühl, daß es ihnen eh egal ist, wenn die Frau nicht kommt. Hauptsache man(n) selbst ist "explodiert" (wie einer mal so schön sagte). Deshalb werde ich die Kugeln eifrig weiter tragen, in der Hoffnung auch mal eine Explosion zu erleben . Man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben.

Wäres
ich weis nicht recht ,aber bis jetzt hattest du wohl noch nie denn richtigen Mann im Bett.Ein kleiner Tipp von mir Suche dir einen richtigen
Mann,dann explodierst du auch, da brich in dir ein Vulkan aus. Würde es dir ja gerne mal zeigen ,aber leider bin ich schon vergeben.Nachfragen kannst du aber immer mal vielleicht klappt es ja mal,die Hoffnung nie aufgeben.

3 LikesGefällt mir

24. März 2009 um 1:47
In Antwort auf enja5

Wäre aber schön...
wenn sie geholfen hätten.

Hab nur bei den Männern meist das Gefühl, daß es ihnen eh egal ist, wenn die Frau nicht kommt. Hauptsache man(n) selbst ist "explodiert" (wie einer mal so schön sagte). Deshalb werde ich die Kugeln eifrig weiter tragen, in der Hoffnung auch mal eine Explosion zu erleben . Man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben.

Wäre aber schoen
suche dir einen richtigen Mann ,dann explodierst du auch ,da bricht in dir ein Vulkan aus .Leider bin ich schon vergeben,ich hätte es dir sonst mal gezeigt wie es ist wenn der Vulkan in dir ausbricht, und du explodierst. Aber die Hoffnug nie aufgeben,vielleicht klappt es ja mal.
Bussi bussi

3 LikesGefällt mir

24. März 2009 um 1:53
In Antwort auf enja5

Den hatte ich noch nie!!!
Geht nur durch "Nachhilfe". Erwische leider auch meist die Männer, die sich lieber verwöhnen lassen, als selbst zu verwöhnen . Sollte mich vielleicht mal in einer anderen (Männer-)Ecke umsehen.

Denn hatte ich noch nie!!!!!
Nachhilfe brauchst du ? Wie gsagt beimir sieht es da schlecht aus.Oder ich müsste mal fragen ob ich dir Nachhillfe geben darf.

Gefällt mir

18. Oktober 2013 um 11:46
In Antwort auf enja5

Den hatte ich noch nie!!!
Geht nur durch "Nachhilfe". Erwische leider auch meist die Männer, die sich lieber verwöhnen lassen, als selbst zu verwöhnen . Sollte mich vielleicht mal in einer anderen (Männer-)Ecke umsehen.

Nicht aufgeben
Jaa bitte, schau dich weiter um. nicht alle Männer sind sooo.
Berlin ist mir pers jetzt zu weit weg, sonst würde ich es dir beweisen. ,-)

Gefällt mir

20. Oktober 2013 um 18:16

Liebeskugeln werden aus unterschiedlichen Gründen eingesetzt

Es gibt Frauen, die sie tragen, weil es sie erregt, da etwas drin zu haben - oft dann auch im Alltag.

Es gibt Frauen, die sie tragen, weil es ihren Freund erregt, dass sie da etwas drin haben - nur hoffentlich nicht gegen den eigenen Willen.

Es gibt Frauen, die sie nutzen um ihre Beckenbodenmuskulatur zu trainieren - was dazu führen kann, dass Frau sowohl "besser im Bett" ist, als auch mehr Spaß an selbigem Ort hat.

Es gibt Frauen, die Liebeskugeln eher als unangenehm empfinden, sie aber wegen des o.g Effektes trotzdem tragen.

Es gibt Frauen, die sich einmal welche kaufen und sie nach dem ersten Ausprobieren links liegen lassen, weil es einfach nicht ihr Ding ist.



Mein Tipp: Kauf dir erst mal Billige, aber bitte nur von einer Quelle die man vertrauen kann. Das Material sollte zumindest Allergiegetestet sein.

Gefällt mir

18. Januar 2016 um 0:41
In Antwort auf bianca2604

Meine Männer sehen
das zum glück anders... ich komme meist viel eher und meist auch mehrmals... eigentlich stehe ich immer im Mittelpunkt.. beschweren kann ich mich nicht, möchte ich mich auch nicht, aber den vaginalen Orgasmus hätte ich doch schon gerne etwas öfter....

Nicht einfach
Es ist auch gar nicht so einfach einen vaginalen Orgasmus zu bekommen ich hab das einmal gehabt

Gefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben