Home / Forum / Sex & Verhütung / Weibliche Sexualität bei Frauen um 40


Weibliche Sexualität bei Frauen um 40

23. September 2009 um 22:16

Ich habe gelesen, dass Frauen häufig den Höhepunkt des sexuellen Lustempfindens
zwischen dem 35. und dem 40. Lebensjahr erreichen haben. Sie sollen in diesem Alter sexuell selbstbewusster, auf dem Höhepunkt ihrer Sexualität und die heftigsten orgasmen haben(Kinsey). Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.

Frauen ab 35 sollen den schönsten sex mit jungendlichen unter 19 erleben, da diese bereits im Alter zwischen 16 und 18 am leistungsfähigsten und experementierfreudigsten sind.

Gibt es da Erfahrungen von Frauen in meinem alter?

Verwandte Tags #Weibliche Sexualität

+

Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben! Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Wer hätte das gedacht? Das sind die Top 5 Sexfantasien von Frauen Wer hätte das gedacht? Das sind die Top 5 Sexfantasien von Frauen

'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt! 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

25. September 2009 um 16:07

Frauen über 35 sind Göttinen
Hallo matina,
das die Frau zwischen 35 und 40 (und auch noch darüber) in der Blüte ihrer Lust stehen, da stimme ich Dir gerne zu.
Für mich sind Frauen in diesem Alter sowie die reizvollsten, schönsten, coolsten und überthaupt begehrenswertesten.
Genauso sehe ich es aber auch bei uns Männern.
In dem Alter haben wir stehvermögen, ausdauer, wissen was Frau mag und wissen auch was wir selbst mögen.
Beide Geschlechter sind oftmals mit ihrem Körper im reinen und sind nicht nur experimentierfreudiger sondern auch einfallsreicher als junge spunte. Männer und Frauen die gerne jüngchen vernaschen denken vieleicht etwas von der Jugend abzubekommen. Das ist jedoch ein trugschluss und eigentlich schade.
Schönes Wochenende
Maxx

Gefällt mir

1. November 2009 um 8:53

Mein
sexuelles Verlangen hat sich auch ab 40 nicht verändert.
Allerdings kann ich nicht bestätigen das so junge Kerlchen besonders leistungsfähig wären, mir sind da gestandene Männer lieber - und da stehen auch 60jährige noch ihren Mann

Gefällt mir

1. November 2009 um 18:53

AW:Weibliche Sexualität bei Frauen um 40
Bei mir hat die Lust schon abgenommen, dafür sind die Orgasmen intensiver und länger den je. Vielleicht, weil man weis man wie es geht und wie man es machen muß - ohne Angst.
Die Orgasmen sind wirklich besser.

Mit Jugendlichen kann ich nichts anfangen (die müssen sich die Hörner erst einmal abstossen) - bei ab 35 jährigen Männern ist es genau so wie bei Frauen - die wissen auf was es ankommt und wie es ab geht.

Bei meiner Nachbarin (42) ist die Lust komplett im Keller, wie sie mir mal unter der Hand sagte.

Gefällt mir

2. November 2009 um 20:26

Ja!
Also ich weiß nicht, ob dies das Alter ist, bei welchem frau den Höhepunkt ihres sexuellen Lustempfindens hat, aber sie ist doch eindeutig selbstbewußt genug geworden, zu wissen was sie möchte, was ihr gefällt und dies dem Partner gegenüber auch zu kommunizieren, falls es Probleme geben sollte. Dieses Selbstbewußtsein trägt auf der anderen Seite dazu bei, sich viel schneller, viel einfacher fallen lassen zu können, nur zu fühlen, nur zu geniessen, ganz in der, in ihrer Körperlichkeit zu versinken ohne Scham, ohne leise Zweifel im Hinterkopf - und das halte ich für den wesentlichen Punkt einer "sexuell ausgereiften Frau".

Aber ganz ehrlich? Ich stehe auf Männer, nicht auf Jungen oder Jüngelchen, wenn ich mir "Buben" im Alter von 16 und 18 so anschaue, brrhh, nein, also wirklich nicht. Und hat guter Sex wirklich etwas mit Leistungsfähigkeit zu tun? Nur sehr bedingt.

Gefällt mir

18. November 2009 um 19:46

50 +
Meine Freundin ist nun 51 und sagt selbst, dass sie noch nie solche Höhepunkte in ihrem Leben hatte, wie in den letzten paar Jahren.
Man sagt, dass junge Männer um die 20 auf dem Höhepunkt ihrer sexuellen Leistungsfähigkeit sind. Nun, ich bin 56, möchte mich aber nicht hinter den jungen verstecken. Ich kann zwar nicht mehrmals am Tag kommen, aber dafür kann ich es stundenlang hinauszögern................

Gefällt mir

27. November 2009 um 13:52

Da ist was dran!
Ich habe mit meinen 36 Jahren viel mehr Lust auf Sex als noch vor einigen Jahren. Meine Libido ist da um einiges gewachsen und was früher für mich eine Schamgrenze war, ist heute kein Thema mehr.
Doch, ja, ich würde schon sagen, dass Frau mit Mitte 30 mehr Spaß am Sex hat. Für mich gilt das jedenfalls.

Nur das mit den Milchbartbuben finde ich nicht so prickelnd. Die haben bei mir noch Welpenschutz. Ich würde mich jedenfalls nicht daran vergreifen. Aber junge Männer, so ab 25, wären akzeptabel. Oder wie sagte Madonna so schön: Sie wissen zwar nicht was sie tun, aber sie tuns die ganze Nacht!

Gefällt mir

28. November 2009 um 17:02
In Antwort auf ede1953

50 +
Meine Freundin ist nun 51 und sagt selbst, dass sie noch nie solche Höhepunkte in ihrem Leben hatte, wie in den letzten paar Jahren.
Man sagt, dass junge Männer um die 20 auf dem Höhepunkt ihrer sexuellen Leistungsfähigkeit sind. Nun, ich bin 56, möchte mich aber nicht hinter den jungen verstecken. Ich kann zwar nicht mehrmals am Tag kommen, aber dafür kann ich es stundenlang hinauszögern................

Für mich ... Männer ab 40
muß Dir da rechtgeben. Ich steh auf ältere Männer, die können es dermaßen rauszögern, da kann ich ja manchmal schon nicht mehr. Mit meinem

Gefällt mir

18. Dezember 2009 um 4:31

40er Spruch
Ein schöner Spruch für Frauen ab 40:
Ist die Frau erst dann 40, dann ist sie richtig scharf und würzig

Gefällt mir

18. Dezember 2009 um 4:50
In Antwort auf privato6

40er Spruch
Ein schöner Spruch für Frauen ab 40:
Ist die Frau erst dann 40, dann ist sie richtig scharf und würzig


Also ich finde Frauen in diesem alter schon mal sehr interessant

Gefällt mir

28. Dezember 2009 um 12:25
In Antwort auf ede1953

50 +
Meine Freundin ist nun 51 und sagt selbst, dass sie noch nie solche Höhepunkte in ihrem Leben hatte, wie in den letzten paar Jahren.
Man sagt, dass junge Männer um die 20 auf dem Höhepunkt ihrer sexuellen Leistungsfähigkeit sind. Nun, ich bin 56, möchte mich aber nicht hinter den jungen verstecken. Ich kann zwar nicht mehrmals am Tag kommen, aber dafür kann ich es stundenlang hinauszögern................

Ja,
das kann mein Mann auch sehr gut. Nach meinem Xten Höhepunkt hat er noch immer nicht, was mir sehr gelegen kommt, weil ich seit meiner Menopause ständig spitz bin. Er meint, es wäre altersbedingt, das er nicht mehr so schnell kommt. Und durch das Hinauszögern hat er dann trotzdem immer Lust, ohne notgeil zu werden.
Auch das Thema Hemmungen oder Schamgrenzen, wie damals mit 30, kenne ich kaum noch.

Gefällt mir

28. Dezember 2009 um 17:03

Schäm dich....
wie war das noch......wenn männer sowas sagen oder tun würden,sind sie direkt pedophil....damm frage ich mich doch glatt was du bist.........ich könnte kotzen wenn ich solche aussagen lese......stell dich doch direkt an der schule hin und hol dir deine stecher da..........!!!

das ist typisch frau.......twischen 30 und 40 die haben alle den schuss nicht gehört..!

Gefällt mir

28. Dezember 2009 um 17:04

Schäm dich....
wie war das noch......wenn männer sowas sagen oder tun würden,sind sie direkt pedophil....damm frage ich mich doch glatt was du bist.........ich könnte kotzen wenn ich solche aussagen lese......stell dich doch direkt an der schule hin und hol dir deine stecher da..........!!!

das ist typisch frau.......zwischen 30 und 40 die haben alle den schuss nicht gehört..!

Gefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben