Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexmaschine selber gebaut- der absolute Knaller


Sexmaschine selber gebaut- der absolute Knaller

8. September 2011 um 11:11

Ich habe mich mal vor einiger Zeit daran gemacht, eine Sexmaschine für einen Dildo selber zu bauen. Und kann sagen: es ist gelungen. Nach einigen Fehlversuchen läuft das Ding jetzt rund. Bilder von meinem Prototypen können auf Wunsch angesehen werden. Nun werde ich das Ganze noch in einen schönen Koffer einbauen, damit es auch optisch etwas mehr hermacht.
Die Hubgeschwindigkeit ist einstellbar, so dass es je nach Lust mal schneller oder mal langsamer geht. Mit auswechselbaren Dildos- für jeden Geschmack Ich kann nur sagen- das Mädel welche Sie getestet hat ist abgegangen wie eine Rakete.
Ich gebe das PW aber nur auf Nachfrage heraus.

Verwandte Tags #Frau/Lust#Sexualität

+

Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben! Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will. Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.

Die besten Sprüche & Zitate über die schönste Nebensache der Welt! Die besten Sprüche & Zitate über die schönste Nebensache der Welt!

8. September 2011 um 14:50


Hab ich mir auch schon überlegt, bin Mechaniker also das ist kein Problem. Ich weiss nicht was ich als Motor nehmen soll, haste nen Tip habs mal mit ner Stichsäge versucht aber da reichte die Kraft nicht, Bügelhub wäre ideal aber die sind scheisse teuer, El-Fuchsschwanz ist schlecht regulierbar (meiner zumindest) Elektrisch kenn ich mich nicht sonderlich aus nur Computerbastelei und Hausverkabelung.

Gefällt mir

8. September 2011 um 15:57

Etwas mehr Phantasie hätte ich
Dir schon zugetraut. Schließlich bist Du ja in allen Diskussionen vertreten.

Gefällt mir

8. September 2011 um 15:58

Die Bilder sind wohl noch
nicht frei geschaltet. Abwarten und was leckeres trinken.

Gefällt mir

8. September 2011 um 15:59
In Antwort auf xeroxos


Hab ich mir auch schon überlegt, bin Mechaniker also das ist kein Problem. Ich weiss nicht was ich als Motor nehmen soll, haste nen Tip habs mal mit ner Stichsäge versucht aber da reichte die Kraft nicht, Bügelhub wäre ideal aber die sind scheisse teuer, El-Fuchsschwanz ist schlecht regulierbar (meiner zumindest) Elektrisch kenn ich mich nicht sonderlich aus nur Computerbastelei und Hausverkabelung.

Der Motor war
das kleinste Problem: Du glaubst nicht, was Scheibenwischermotoren für eine Kraft haben. Die lassen sich auch gut regeln.

Gefällt mir

8. September 2011 um 17:19
In Antwort auf optionist

Der Motor war
das kleinste Problem: Du glaubst nicht, was Scheibenwischermotoren für eine Kraft haben. Die lassen sich auch gut regeln.


Stimmt die laufen zyklisch, dann iss auch der restliche Aufbau weniger Konstruktionsaufwand. Ich fahre mal bei Gelegenheit zum örtlichen Schrotthändler und hol mir mal son Ding. Mit was steuerst du den an, evtl genaue Bezeichnung eines Günstigen Reglers oder ein Link wäre toll. danke schonmal

Gefällt mir

8. September 2011 um 18:15

Dagegen ist ja auch nichts
einzuwenden. Aber der Kick von einer Maschine .... zu werden ist schon für einige interessant. Es geht ja um Abwechslung.

Gefällt mir

8. September 2011 um 19:17
In Antwort auf xeroxos


Stimmt die laufen zyklisch, dann iss auch der restliche Aufbau weniger Konstruktionsaufwand. Ich fahre mal bei Gelegenheit zum örtlichen Schrotthändler und hol mir mal son Ding. Mit was steuerst du den an, evtl genaue Bezeichnung eines Günstigen Reglers oder ein Link wäre toll. danke schonmal

Den Regler gibt es
bei ELV so um die 20 Euro

1 LikesGefällt mir

8. September 2011 um 19:19

So ähnlich
sieht meine auch aus
Der Linke funzt nur nicht richtig das 123 und bmi muss man wegnehmen.

Gefällt mir

28. August 2012 um 16:36

Werde im herbst mal
wieder an der maschine bauen und neues posten

Gefällt mir

17. März 2013 um 12:46
In Antwort auf optionist

Werde im herbst mal
wieder an der maschine bauen und neues posten

Welschen regler verwendest du?
wo kann mal einen bestellen?
lieben gruß alexa

Gefällt mir

16. August 2013 um 22:23

Meine Lustmaschine ist
So gut wie fertig. Und ich sage Euch ein gelungenes Stück. Geregelte Geschwindigkeit, einstellbarer Hub und der Stellungswinkel ist veränderbar. Und ich kann Euch sagen: NICHT nur fuer Frauen. Ich habe die auch schon mal getestet. Woooooow.

Gefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben