Home / Forum / Sex & Verhütung / Sex nach der schwangerschaft

Sex nach der schwangerschaft

24. September um 15:18

Was hat sich für euch verändert?
ist es besser oder intensiver für euch geworden vom Gefühl her oder eher schlechter und lustloser? 

Schönen Sonntag 

25. September um 10:54

Bei uns hat meine Frau zuerst einige Wochen kaum Lust auf Sex gehabt, später ist er aber intensiver als zuvor geworden.

Gefällt mir

25. September um 11:38

es ist weniger geworden., leider. 

dafür aber viel inniger, schöner und intensiver. 

Gefällt mir

25. September um 13:42

Das klingt ja mal alles sehr positiv 
dann freu ich mich ja schon richtig darauf wenn das kleine Wunder auf die Welt kommt

ich bin jetzt in der 26. Woche - wir haben immer noch sehr guten Sex und ich liebe meinen Partner sehr. Man hört nur immer wieder mal das danach die Lust abnimmt usw. - davor habe ich natürlich ein wenig Angst aber das wird von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein.

Ich merke hald, dass seit ich schwanger bin, ich meinen Partner noch intensiver liebe und ich glaube (hoffe) so ein Kind schweißt dann vielleicht NOCH mehr zusammen. Habe auch schon mit ihm geredet, dass ich hoffe, das unsere Liebe nicht auf der Strecke bleibt und NUR mehr unser Kind im Vordergrund steht .... 
man verliert sich nämlich so schnell in einer Beziehung ... (nicht mehr richtig schmusen usw.)

wünsche euch einen schönen Tag 

Gefällt mir

25. September um 14:12

Ja so einfach ist das nicht. Das kostet viel Mühe, Geduld aber es lohnt sich in jedem Fall. Bei uns ist es ebenfalls leider weniger geworden seit die Tochter da ist. Man hat tagsüber einfach weniger Zeit wenn der Wurm die ganze Zeit irgendwo rumwuselt. Man muss die paar Stunden Zweisamkeit die einem noch bleiben intensiver nutzen. Dies zu lernen erfordert schon eine Umstellung. Das ganze ist auch sehr Kindabhängig. Gibt ja durchaus auch Kinder die die Nacht zum tage machen und die Eltern mehr stressen. Der Schlafmangel führt dann automatisch auch zu Spannungen zwischen den Eltern. Das sind aber meist nur kurze Phasen. Wichtig ist eben, dass man offen zu einander ist, die nötige Geduld mitbringt auf den Partner zu warten (vor allem die Männer auf ihre Frauen) und sich auch zurücknehmen kann.  Es kann schon dauern bis wieder "Normalität" einkehrt und so richtig wird es eh nie wieder wie es mal war...aber häufig wirds schöner.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben