Home / Forum / Sex & Verhütung / Pille Asumate 20 (ab Mitte 40)

Pille Asumate 20 (ab Mitte 40)

16. Juni 2011 um 10:36

Hallo! Ich habe jetzt fast zwei Jahre keine Pille mehr genommen. Meine Periode kommt alledings immer noch pünktlich, nur sehr sehr heftig. Frauenarzt gab mir jetzt die Pille Asumate 20. Klar, was ich schon immer wußte, die Pillen haben so ihre tolle Anzahl an Nebenwirkungen. Meine Fragen: nimmt hier jemand diese Pille? Oder ist hier jemand so um Mitte 40 und nimmt auch eine Pille, wenn ja, was für eine? Bin mir total unsicher ob ich jetzt wieder mit der Pille starten soll. Nach Absetzen der Pille hatte ich vermehrt mit Haarausfall und unreiner Haut zu tun. Finde es im Moment toll, daß ich bei der Periode keine Kopfschmerzen habe. Okay, die Kopfschmerzen könnte ich alle paar Wochen in Kauf nehmen.
Danke für eure Beiträge!

16. Juni 2011 um 12:04

Hallo...
ich nehm die Asumate20, ist ne relativ neue Pille (wohl seit November letzten Jahres) und laut meiner Frauenärztin auch eine leichte gut verträgliche Pille... Am Anfang hatte ich auch so meine Schwierigkeiten mit ihr, was heißt Zwischenblutungen etc. aber ich denke, das ist normal, wenn sich der Körper erst wieder darauf einpegeln muss, dass er plötzlich Hormone bekommt... Ansonsten hab ich soweit keine Schwierigkeiten mit ihr, ab und an ein Übelkeitsgefühl, kann aber laut Packungsbeilage häufiger auftreten. Aber jeder reagiert ja auch ganz anders auf jede Pille...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben