Home / Forum / Sex & Verhütung / Penis lässt sich nicht einführen!!


Penis lässt sich nicht einführen!!

26. Juli 2010 um 11:04

Ich habe ein großes Problem! Und zwar wollen mein Freund und ich endlich Sex haben, aber aus unerklärlichen Gründen lässt sich sein Penis nicht in meine Scheide einführen!! Hat einer von euch eine Ahnung woran dies liegen könnte und mir vielleicht sagen was ich dagegen tun kann?
Mir ist das nämlich echt peinlich und langsam erwarte ich mein erstes Mal sehnsüchtig!!

Danke für eure Hilfe

vale3745

Verwandte Tags #Weibliche Sexualität

+

Adios, Traumprinz! DIESE Flirtversuche kommen bei Männern gar nicht gut an!

Adios, Traumprinz! DIESE Flirtversuche kommen bei Männern gar nicht gut an!

Adios, Traumprinz! DIESE Flirtversuche kommen bei Männern gar nicht gut an! Adios, Traumprinz! DIESE Flirtversuche kommen bei Männern gar nicht gut an!

Du weißt nicht, ob dein Schwarm solo ist? SO solltest du lieber NICHT nachfragen! Du weißt nicht, ob dein Schwarm solo ist? SO solltest du lieber NICHT nachfragen!

Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte! Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!

26. Juli 2010 um 17:34


Ja ich weis woran das liegt. Du bist zu verkrampft. Ich hatte das Problem auch jahrelang, was mich echt fertig gemacht hat

Du hast eine gewisse Angst in dir. Denk nicht nach..lass dich fallen. Benutzgleitgel damit der Penis leichter in dir rutschen kann .

Lerne deinen Körper erstmal für dich kennen. Schau wie weit du deine Finger in dir führen kannst oder viellecht benutze einen Dildo um dich an dieses Gefühl zu gewöhnen.

Und vielleicht, ich weis ja nicht wie alt du bist, aber ein bischen Alkohol um lockerer zu werden hilft aufjedenfall

Bei mir hat diese ganze Sache knapp 3 Jahre gedauert. Ich offe du schaffst das eher als ich..ich hab irgendwann aufgegeben weil es absolut nicht funktionieren wollte...

Gefällt mir

26. Juli 2010 um 21:03
In Antwort auf blondy212


Ja ich weis woran das liegt. Du bist zu verkrampft. Ich hatte das Problem auch jahrelang, was mich echt fertig gemacht hat

Du hast eine gewisse Angst in dir. Denk nicht nach..lass dich fallen. Benutzgleitgel damit der Penis leichter in dir rutschen kann .

Lerne deinen Körper erstmal für dich kennen. Schau wie weit du deine Finger in dir führen kannst oder viellecht benutze einen Dildo um dich an dieses Gefühl zu gewöhnen.

Und vielleicht, ich weis ja nicht wie alt du bist, aber ein bischen Alkohol um lockerer zu werden hilft aufjedenfall

Bei mir hat diese ganze Sache knapp 3 Jahre gedauert. Ich offe du schaffst das eher als ich..ich hab irgendwann aufgegeben weil es absolut nicht funktionieren wollte...

DANKE
Danke! Das werde ich auf jedenfall mal probieren!!!

Also an den Alkohol komme ich auf jedenfall legal und so mit dem Finger funktioniert ja auch alles! Nur eben mit seinem Penis nicht
Ja langsam habe ich auch keine Lust mehr und es wird mir langsam auch peinlich, dass es nicht richtig klappt!
Hast du mir noch einen Tipp wie ich richtig runter kommen kann? Denn eigentlich denk ich schon, dass ich immer entspannt bin, aber anscheinend wohl doch nicht

Liebe Grüße

Gefällt mir

26. Juli 2010 um 23:21


du bist höchstwahrscheinlich zu verkrampft. dagegen hilft nur zeit&vertrauen&entspannen. mit gewalt geht da garnix. also lass dir zeit, es eilt ja nichts.

Gefällt mir

28. Juli 2010 um 22:23
In Antwort auf annabelle579


du bist höchstwahrscheinlich zu verkrampft. dagegen hilft nur zeit&vertrauen&entspannen. mit gewalt geht da garnix. also lass dir zeit, es eilt ja nichts.

Entspannen
okay...das mit dem entspannen habe ich schon öfter gehört! aber wie mach ich das? ich kanns ja wohl kaum mit yoga oder meditieren versuchen während er total heiß ist

Gefällt mir

29. Juli 2010 um 3:07
In Antwort auf vale3745

Entspannen
okay...das mit dem entspannen habe ich schon öfter gehört! aber wie mach ich das? ich kanns ja wohl kaum mit yoga oder meditieren versuchen während er total heiß ist


du musst dich "von allen gedanken frei machen" und vllt lernen deine gegend da unten bewusst zu entspannen. beckenbodentraining und vorsichtiges herantasten mit deinem freund hilft da. er kanns dir ja zuerst nur mit dem mund oder der hand besorgen(du ihm evtl auch), falls ihr das noch nicht gemacht habt, so dass ihr euch nicht von 0 auf 100 steigern müsst.

Gefällt mir

29. Juli 2010 um 20:32
In Antwort auf vale3745

DANKE
Danke! Das werde ich auf jedenfall mal probieren!!!

Also an den Alkohol komme ich auf jedenfall legal und so mit dem Finger funktioniert ja auch alles! Nur eben mit seinem Penis nicht
Ja langsam habe ich auch keine Lust mehr und es wird mir langsam auch peinlich, dass es nicht richtig klappt!
Hast du mir noch einen Tipp wie ich richtig runter kommen kann? Denn eigentlich denk ich schon, dass ich immer entspannt bin, aber anscheinend wohl doch nicht

Liebe Grüße

...
Ist sein Penis hart genug? Daran kann es auch liegen...

Gefällt mir

29. Juli 2010 um 22:37
In Antwort auf flowbar

...
Ist sein Penis hart genug? Daran kann es auch liegen...

Ja
Ich würde ja gerne meine Probleme auf wen anders abwälzen, aber in dem Fall geht es glaub ich nicht! Denn sein Penis steht immer wie ne 1! Das macht es für mich ja noch unangenehmer!!!

Gefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben