Home / Forum / Sex & Verhütung / Massage = Erektion? An alle Männer!!!!


Massage = Erektion? An alle Männer!!!!

26. Januar 2006 um 22:12

"40 Gründe, warum es besser ist, eine Frau zu sein
weil...
1. wir während einer Massage keine Erektion bekommen;"


Hört sich vielleicht dämlich an, aber ist es bei euch Männer wirklich?

Habt ihr damit Erfahrung???

Frage mal rein aus Interesse.

terrine

Verwandte Tags #Sexualität

+

'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt! 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben! Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!" Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"

26. Januar 2006 um 22:14

Kommt drauf an
wer es macht und wie.
Darfst es gerne mal ausprobieren *fg*

Gefällt mir

26. Januar 2006 um 22:17
In Antwort auf prounreal

Kommt drauf an
wer es macht und wie.
Darfst es gerne mal ausprobieren *fg*


Ja worauf kommt es denn an?

Definier doch mal dein "wer" und "wie".

Danke für das Angebot.

terrine

Gefällt mir

26. Januar 2006 um 23:04
In Antwort auf 5minutenterrine


Ja worauf kommt es denn an?

Definier doch mal dein "wer" und "wie".

Danke für das Angebot.

terrine

Naja
Deshalb sollst du es ja ausprobieren *g*
Ich bin da natürlich völlig selbstlos *hehe*

am besten leicht bekleided und schön zärtlich. und viel körperkontakt...

Gefällt mir

28. Januar 2006 um 23:04

Tantrische Massagen
Meine Frage war auf eine normale Massage bezogen.

terrine

Gefällt mir

30. Januar 2006 um 10:10

Warum nicht?
Ich gehe ca. alle 2 Wochen in eine einstündige Sportmassage. Die Masseurin ist ca. 40 Jahre alt und seriös. Ich bin immer völlig nackt und habe am Anfang nie eine Erektion. Wenn ich nach 20 Minuten mich auf den Rücken kehre, sie bei den Zehen beginnt und sich zu den Oberschenkeln emporarbeitet, macht mein Penis die ersten Zuckungen und wird schliesslich steinhart. Sie berührt ihn nie, macht nie eine Bemerkung, sondern massiert weiter, macht um Penis und Hodensack einen kleinen Bogen.

Da ich weiss, dass eine Masseurin laufend steife Schwänze sieht, entsteht bei mir kein Schamgefühl und ich finde ich es stets amüsant, wenn er nach einer halben Stunde von ganz klein zu gross wächst. Wenn sie es stören würde, könnte sie mich ja abdecken. Auf jeden Fall habe ich eine irres Gefühl und freue mich jedesmal auf die Massage. Morgen am Dienstag ist es wieder soweit!

Gefällt mir

30. Januar 2006 um 10:31

Vielleicht keine sichtbare....
1. wir während einer Massage keine Erektion bekommen

... finde ich schade. Zumindest wenn du keine sichtbare bekommst. Oder regt sich da gar nichts. Vielleicht wird dein Kitzler ja doch etwas grösser? Ok, sieht man nicht, aber ist trotzdem ne Erektion.
Nu' sag schon!

lg Josef

Gefällt mir

30. Januar 2006 um 16:13

Alles ist möglich *lächel*
Kenne "beides" und habe beides schon erlebt.

Habe auch ähnliche Erfahrungen wie "rolfus" gemacht, da ich mich ebenfalls regelmäßig massieren lassen, von unterschiedlichen Frauen.

Wenn die Frau hübsch ist und eher "zärtlich" massiert bzw. streichelt, kann ich es nicht verhindern. Meist tut die Masseurin dann so als wäre nichts, gelegentlich äußern sie sich aber *schmunzelnd* oder machen eine ironische Bemerkung.

Da ich auch mit meiner Partnerin bzw. mit anderen Frauen erotische Massagen gemeinsam genieße, bin ich da wohl auch schon irgendwie geprägt, weil das auch bei Paarmassagen z.B. im Anananda in Köln oder bei den Shiva-Instituten in Österreich einfach dazugehört und nichts Besonderes ist.

Einmal hat eine "normale" Masseurin, zu der ich öfters hingegangen bin, sogar diesen Bereich mitmassiert - unaufgefordert! Als Dankeschön, habe ich sie anschließend auch massiert, das war allerdings ein einmaliges Erlebnis!!!

Leider war diese wunderbare Dame dann beim nächsten Termin etwas reserviert und ist dann auch unerwartet irgendwie verschwunden - schade.

Gefällt mir

30. Januar 2006 um 16:54

Bin zwar eine Frau, aber ich "war" Masseurin!
Deshalb kann ich dir sagen, dass es bei Männern tatsächlich gelegentlich vorkommt, dass sie bei "normalen" Massagen eine Erektion bekommen.

Warum Männer da manchmal so schnell reagieren, wenn eine Frau sich auch nur diesem Bereich annähert, ist schon etwas seltsam, da ich selbst wenn ich von einer Frau oder Mann massiert werde, keine Erregung verspüre, es sein denn es handelt sich um eine erotisch/sinnliche Massage.

Gefällt mir

31. Januar 2006 um 18:04
In Antwort auf rolfus

Warum nicht?
Ich gehe ca. alle 2 Wochen in eine einstündige Sportmassage. Die Masseurin ist ca. 40 Jahre alt und seriös. Ich bin immer völlig nackt und habe am Anfang nie eine Erektion. Wenn ich nach 20 Minuten mich auf den Rücken kehre, sie bei den Zehen beginnt und sich zu den Oberschenkeln emporarbeitet, macht mein Penis die ersten Zuckungen und wird schliesslich steinhart. Sie berührt ihn nie, macht nie eine Bemerkung, sondern massiert weiter, macht um Penis und Hodensack einen kleinen Bogen.

Da ich weiss, dass eine Masseurin laufend steife Schwänze sieht, entsteht bei mir kein Schamgefühl und ich finde ich es stets amüsant, wenn er nach einer halben Stunde von ganz klein zu gross wächst. Wenn sie es stören würde, könnte sie mich ja abdecken. Auf jeden Fall habe ich eine irres Gefühl und freue mich jedesmal auf die Massage. Morgen am Dienstag ist es wieder soweit!

Heute regte sich nichts
Ich habe ja geschrieben, dass ich heute am Dienstag wieder in die Massage gehe. Vorher habe ich auf dem Video einen Film angeshen, der einige Burschen aus der DDR zeigte, wie sie gegen Stalin protestiert hatten. Teils wurden sie hingerichtet.
Nach dieser Sendung ging in die Massage. Nichts regte sich!

Gefällt mir

1. April 2010 um 21:52

Juuppp
...da tun mir aber einige Männern echt leid.
Jungs,verkrampft doch einfach nicht,bleibt locker und geniesst die Streicheleinheiten,dann klappt auch mit ner Erektion. Ich hatte jedenfalls noch nie Probleme ... vielleicht liegts ja auch an der Massage ...
liebe Grüße an terrine

Gefällt mir

1. April 2010 um 22:05


Nicht nur bei Massagen.
Es ist in einem anderen Tread, glaube irgendwas mit "tanzen", mal angesprochen wurden, das manche Männer sehr schnell erregbar sind, und somit eine Erregion bekommen.
Ich zähle mich dazu und muss gestehen das ich es nicht unter Kontrolle hab.
Alles was im entferntesten Sinn auch nur ansatzweise mit Sex zu tun hat, lässt mich Blut dahin transportieren, wo ich es nicht hinhaben will.
Dabei habe ich nicht mal die geringsten Gedanken an Sex oder bin in sonst einer Form "geil" in diesem Moment.
Ich bin immer erstaunt, wie es in manchen Amateur Videos zu sehen ist, wenn eine Frau nackt vor einem Kerl ist, ihm die Hose runterzieht, und er noch nichtmal bei der ersten Berührung einen Steifen hat.

Kurz um: Es ist bei manchen Männern Sekundensache, und bei anderen brauchts schon längere Stimulierung..

Gefällt mir

17. Mai 2010 um 20:12

Feuchte Gebiet
Männer bekommen eine Erektion und Frauen werden nass. Der Unterschied: Bei Frauen sieht man nichts, man muss tasten.

Gefällt mir

18. Mai 2010 um 11:52

Also
mein Freund meinte dazu mal, dass eine Erektion entstehen könnte,einfach weil man bei ner Massage so gut entspannen kann und dann würde das automatisch passieren...

Gefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben