Home / Forum / Sex & Verhütung / Ganzkörperkrämpfe nach Orgasmus

Forum

Ganzkörperkrämpfe nach Orgasmus

14. Oktober 2006 um 23:16

Hallo Leute,
wie der Titel schon sagt leide ich unter Krämpfen nach dem Orgasmus. Aber nicht im Unterleib sondern ich kann meine Arme, Beine und das Gesicht minutenlang nicht mehr entkrampfen. Es tut richtig weh. War noch nicht beim Arzt. Aber vielleicht kennt jemand das Problem und kann mir nen Rat geben.

Danke schonmal

Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben! Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Wer hätte das gedacht? Das sind die Top 5 Sexfantasien von Frauen Wer hätte das gedacht? Das sind die Top 5 Sexfantasien von Frauen

Straßenumfrage: Mit wem macht der Urlaub mehr Spaß? Straßenumfrage: Mit wem macht der Urlaub mehr Spaß?

15. Oktober 2006 um 1:54

Wie alt bist Du
und seit wann hast Du diese Krämpfe ?

Ich mag

15. Oktober 2006 um 2:45

Hi..
bei magnesiummangel neigt man sehr schnell zu krämpfen. kauf dir ein paar brausetabletten oder magnesiumtabletten in der drogerie... evt. wird es dann besser, wenn nicht geh zum arzt.

Ich mag

15. Oktober 2006 um 2:59

Manchmal,
wenn ich es mir selber mache, habe ich das auch. Die Schenkel verkrampfen sich dann sehr schmerzhaft. Aber auch mit meiner Frau zusammen hatte ich das schon mal.

Ich mag

15. Oktober 2006 um 6:30

Krämpfe
das mit dem magnesium ist soweit schon richtig. kann die sache schon erheblich lindern (magnosolv - pulver wasserlöslich). da man beim sex schwitzt verliert man aber auch elektrolyte und natriumchlorid (kochsalz).
du solltest aufpassen das diese sachen in ausreichendem maße vorhanden sind.

"heavy"

Ich mag

20. Oktober 2006 um 18:03

Kommt wahrscheinlich vom Hyperventilieren
Hi!

Wenn Du beim Sex viel, lange und tief atmest (hyperventilierst), dann kann es zu Krämpfen in Armen, Beinen und Gesicht führen. Die Finger pressen sich gegeneinander wie kleine "Hasenpfötchen" und der Mund ist gespitzt und formt ein "O", richtig?
Dann die Atmung kontrollieren, durch die Nase ein- und den Mund wieder ausatmen. Das gibt sich dann schnell wieder.
Ob Magnesium da hilft wage ich zu bezweifeln. Es dauert bestimmt zu lange, bis das Magnesium abgebaut ist und in die Muskeln geht.

LG,
Fozzie

Ich mag

Previous threads
Anzahl von Antworten
Letzte Antwort

Beliebteste Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben