Home / Forum / Sex & Verhütung / Durchschnitt...


Durchschnitt...

16. Juni 2002 um 17:05

Hallo!

Es heißt immer, die durchschnittliche Penislänge läge bei 14,5cm. Ich hatte bisher 8 Sexualpartner, die lagen aber alle drüber, ich würde schätzen so 16-17cm (4), 18-19cm (3) und sogar 20cm (1).
Stimmt der Durchschnittswert trotzdem, hatte ich nur die "falschen" Partner? Mir wäre ein bißchen weniger "da unten" nämlich eigentlich ganz recht, da ich ziemlich zierlich bin.
Oder wird dieser Wert nur immer genannt, damit die Männer ihr Ego pushen können, wenn sie mehr haben?
Habe auch noch zwei Freunde von mir gefragt, die lagen mit ihren genannten Werten (17+18cm) aber auch weit drüber. Kenne also keinen, der im Durchschnitt oder gar drunter liegt.

Haben da die anderen Frauen hier ähnliche Erfahrungen gemacht?

MfG...

Verwandte Tags #Kind#Liebe/Mann#Sexualität

+

Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner sexsüchtig ist?

Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner sexsüchtig ist?

Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner sexsüchtig ist? Nachgefragt: Was tun, wenn der Partner sexsüchtig ist?

'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt! 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte! Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!

16. Juni 2002 um 18:18

Durchschnitt ist durchschnitt
Es heißt ja auch das jeder Bundesbürger im Durchschnitt 1,5 Kinder hat, hast Du 1,5 Kinder? Kennst Du jemanden mit 1,5 Kindern??

Man sollte nicht zu viel auf diese Statistiken geben.
Ich denke auch nicht das die Männer gepuscht werden müssen, die meisten haben auch so eine große Klappe und genug Selbstvertrauen.

Gefällt mir

16. Juni 2002 um 18:28

Können wir
anstelle des Begriffs "Durchschnitt" lieber "Mittelwert" benutzen ? Ansonsten läufts mir nämlich eiskalt den Rücken runter.

Was heisst hier "Ich schätze so" ???
Massband raus und messen ! Da sich auch Unterschiede im Querschnitt gibt würde ich mich da nicht immer auf's Augenmaß verlassen.

Ich liege mit 14,5 cm genau beim Mittelwert.

Gefällt mir

16. Juni 2002 um 18:33
In Antwort auf muelli

Durchschnitt ist durchschnitt
Es heißt ja auch das jeder Bundesbürger im Durchschnitt 1,5 Kinder hat, hast Du 1,5 Kinder? Kennst Du jemanden mit 1,5 Kindern??

Man sollte nicht zu viel auf diese Statistiken geben.
Ich denke auch nicht das die Männer gepuscht werden müssen, die meisten haben auch so eine große Klappe und genug Selbstvertrauen.

LOL
Der war gut, muelli !

Gefällt mir

16. Juni 2002 um 19:35
In Antwort auf Michi15

Können wir
anstelle des Begriffs "Durchschnitt" lieber "Mittelwert" benutzen ? Ansonsten läufts mir nämlich eiskalt den Rücken runter.

Was heisst hier "Ich schätze so" ???
Massband raus und messen ! Da sich auch Unterschiede im Querschnitt gibt würde ich mich da nicht immer auf's Augenmaß verlassen.

Ich liege mit 14,5 cm genau beim Mittelwert.

Gröööhl
"Mittelwert" gefällt mir auch besser *LOL*

Kastration soll ja nicht soooo gut sein, habe ich mal irgendwo gelesen


Ich weiß, ich weiß! Bin schon wieder albern, deshalb gehe ich jetzt in die Ecke und schäme mich!

Gefällt mir

16. Juni 2002 um 20:05

In dem zusammenhang...
... wäre es dann ja mal ganz interessant zu erfahren, aus welchen kreisen deine bisherigen 8 partner kommen *lach*!

und was das halbzentimetergenaue schätzen angeht... nun, da würde ich mich meinen vorrednern anschließen; lieber immer ein maßband in der tasche als mich auf die aussagen eines mannes über seinen johanes verlassen (immerhin ergaben untersuchungen, die sich auf selbstaussagen der männer stützen einen größeren "mittelwert", als untersuchungen, bein denen objektiv gemessen wurde )

batweazel

Gefällt mir

16. Juni 2002 um 20:47

Maßangaben
Hi zusammen

Ich habe mich schon gewundert, wann das nächste Posting zum Thema Penislänge eröffnet wird.*g*

Ist ja auch erst ein "paar" Wochen her, seit der letzten Diskussion darüber.

Die Diskussionen werden nie aufhören auch wenn ich 100 Jahre geworden bin.

Liebe Grüße
*kopfschüttelnde*
Buffy

Gefällt mir

17. Juni 2002 um 17:44

Durchschnitt
Hi Jasmin,

ist doch logisch, dieser Wert wurde eindeutig von Männern aufgestellt, damit sie grundsätzlich überm Durchschnitt liegen
Mal im Ernst: Meine Sexualpartner lagen auch immer eindeutig drüber und ich habe nachgemessen!!!!!
Vielleicht gelangen wir unbewusst an die.. *gg*

LG Lady

Gefällt mir

17. Juni 2002 um 18:12

Die Länge spielt ...
doch gar keine so grosse Rolle .Hauptsache der Mann kann richtig damit umgehen das Frau auch was davon hat .

Gefällt mir

17. Juni 2002 um 19:09
In Antwort auf Lady19

Durchschnitt
Hi Jasmin,

ist doch logisch, dieser Wert wurde eindeutig von Männern aufgestellt, damit sie grundsätzlich überm Durchschnitt liegen
Mal im Ernst: Meine Sexualpartner lagen auch immer eindeutig drüber und ich habe nachgemessen!!!!!
Vielleicht gelangen wir unbewusst an die.. *gg*

LG Lady

Wußte ichs doch...
Danke, dass du so vernüftig reagiert hast und nicht so ablehnend wie die anderen hier.
Mich interessiert es halt wirklich...

Gibt es auch Männer, die sich dazu äussern wollen?

Gefällt mir

17. Juni 2002 um 20:02
In Antwort auf JasminHa

Wußte ichs doch...
Danke, dass du so vernüftig reagiert hast und nicht so ablehnend wie die anderen hier.
Mich interessiert es halt wirklich...

Gibt es auch Männer, die sich dazu äussern wollen?

Neeee...
>Danke, dass du so vernüftig reagiert hast und >nicht so ablehnend wie die anderen hier.
naja, nachdem wir hier alle paar Wochen eine ähnliche Frage haben, geht es eben langsam allen auf die Nerven... schließlich könnte man ja auch mal nach alten Beiträgen suchen, oder? aber nix für ungut, von mir bekommst du auch noch eine sinnvolle Antwort:
Bei den Männern, die ich bisher nackt gesehen habe, waren auch schon unterdurchschnittliche Exemplare dabei. Ich denke schon, daß der Durchschnittswert stimmt. Um eine repräsentative Stichprobe zu haben, müsstest du auch bei ganz schön vielen Männern nachsehen So gesehen hattest du bisher eben immer Glück (oder Pech, je nachdem wie man das sieht)...

Liebe Grüße
Lila

Gefällt mir

17. Juni 2002 um 21:11

Wer weiss das schon genau?
Diese durchschnittliche Penislänge halte ich auch für einen unsinnigen Wert. Den einen deprmiert es und der nächste fühlt sich mit 15,5cm als Superlover. Genau so gibt es auch Frauen die bei 14,5 nichts spüren und sich erst bei 18cm voll ausgelastet fühlen. Andere schrecken schon vor einem 17er zurück. Dagegen bleibt dem Mann mit einem langen, dicken Penis z.B. die Erfahrung des Analverkehrs weitgehend vorenthalten weil er einfach zu gross ist. So hat alles seine Vor- und Nachteile.

Ausserdem: Länge ist doch uninteresannt, aber wer einen Durchmesser von unter 5,5cm hat kann ihn sich doch gleich amputieren lassen .

Gefällt mir

17. Juni 2002 um 21:17
In Antwort auf bender

Wer weiss das schon genau?
Diese durchschnittliche Penislänge halte ich auch für einen unsinnigen Wert. Den einen deprmiert es und der nächste fühlt sich mit 15,5cm als Superlover. Genau so gibt es auch Frauen die bei 14,5 nichts spüren und sich erst bei 18cm voll ausgelastet fühlen. Andere schrecken schon vor einem 17er zurück. Dagegen bleibt dem Mann mit einem langen, dicken Penis z.B. die Erfahrung des Analverkehrs weitgehend vorenthalten weil er einfach zu gross ist. So hat alles seine Vor- und Nachteile.

Ausserdem: Länge ist doch uninteresannt, aber wer einen Durchmesser von unter 5,5cm hat kann ihn sich doch gleich amputieren lassen .

Bei einem solchen Durchmesser...
... sagt "willy-online", daß man den Penis und nicht das Bein messen soll.
5,5cm Durchmesser - das sind über 17cm Umfang. Das ist dann wirklich ein "Hammer"...

Gefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben