Home / Forum / Sex & Verhütung / Beschnittener oder doch lieber unbeschnittener Penis


Beschnittener oder doch lieber unbeschnittener Penis

9. Dezember 2010 um 21:35

Hallo ihr lieben Frauen, meine Frage an euch welchen Penis findet ihr persönlich schöner, beschnittener oder doch lieber unbeschnittener ??? Bitte begründen sie.

Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"

Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"

Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!" Nachgefragt: Eifersucht in der Beziehung - "Das Haustier oder ich!"

Flirt-Coaching mit Tatjana Strobel 10: Läuft es oder läuft es nicht? Flirt-Coaching mit Tatjana Strobel 10: Läuft es oder läuft es nicht?

Nicht weinen! DAS kennt jeder, der schon mal verlassen wurde! Nicht weinen! DAS kennt jeder, der schon mal verlassen wurde!

9. Dezember 2010 um 21:51

Beschnitten...
weil es für mich persönlich schöner aussieht. aber geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. das heißt aber nicht das ich keinen unbeschnitten nehmen würde. der mann besteht ja nicht nur aus einen penis.

Gefällt mir

9. Dezember 2010 um 23:27

Was
soll bitte die dumme frage katzenhasser? überleg mal was du schreibst!

Gefällt mir

9. Dezember 2010 um 23:53

Die frage war
an frauen gerichtet und was ihnen besser gefällt.

Gefällt mir

10. Dezember 2010 um 0:59

unbeschnitten
Beschnitten finde ich richtig hässlich. Bin froh dass ich es nicht bin. Und sauber bin ich trotzdem. Ich benutze Toilettenpapier auch nach dem kleinen Geschäft(erschreckenderweise tun das nicht viele) und wasche mir sogar die Nudel im Waschbecken danach. Ich kann den Gedanken nicht ertragen dass ich Pipi an meinem Pipi habe. Dazu natürlich noch tägliches duschen...

Gefällt mir

10. Dezember 2010 um 1:00


Die Beschneidung des Mannes ist trotz allem wohl kaum mit der Beschneidung der Frau zu vergleichen.

Gefällt mir

10. Dezember 2010 um 1:06

Total egal
Mir ist wichtiger, was dran hängt

Gefällt mir

10. Dezember 2010 um 1:08
In Antwort auf seifenspender


Die Beschneidung des Mannes ist trotz allem wohl kaum mit der Beschneidung der Frau zu vergleichen.

Wohl wahr!
bei frauen trifft es deswegen auch nicht der begriff "beschneidung", eher verstümmelung.

die männliche beschneidung ist, wenn es nicht wegen phimose gemacht werden muss, eine einstellungsfrage.

es machen längst nicht mehr moslems oder juden. Auch unter den christlichen afrikaner und amerikanern weit verbreitet

Gefällt mir

10. Dezember 2010 um 1:16
In Antwort auf mietzi18

Total egal
Mir ist wichtiger, was dran hängt


"wer"

Gefällt mir

10. Dezember 2010 um 1:19
In Antwort auf cherrypie00


"wer"

Uuuuuppps
Lach mich gerade schlapp!!!

Wenn ich es jetzt noxhmal lese.....ja,ja.... Ich meinte natürlich, dass mir der Mann, der daran hängt, wichtiger ist!

Gefällt mir

10. Dezember 2010 um 13:23

Was soll einem dazu noch einfallen?
seifenspender und cherrypie haben schon alles nötige dazu gesagt. wenn ich so was immer lese oder höre könnte ich an die decke gehen! ich finde man sollte sich erstmal mit dem thema beschäftigen bevor man zu solchen äußerungen kommt.

Gefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Diskussionen dieses Nutzers

  • Footjob

    2. Dezember 2010 um 13:55

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben